Newsletter im Browser öffnen
NEWSLETTER  
LAND & FORST   |   UMWELT & KLIMA   |   LEADER & REGIONEN   |   INNOVATION
Das Europäische Netzwerk für ländliche Entwicklung (ENRD) European Innovation Partnership 'Agricultural Productivity and Sustainability' Österreichisches Programm für ländliche Entwicklung 2014 - 2020 - Programmtext

NETZWERK ZUKUNFTSRAUM LAND: JAHRESTHEMA UND PROGRAMMVORSCHAU 2017
„Lebenswerte Regionen“ heißt das Jahresthema des Netzwerks Zukunftsraum Land für das Jahr 2017. In diesem Beitrag präsentieren wir Ihnen die Eckpunkte des Arbeitsprogramms für das kommende Jahr – Änderungen vorbehalten. ➜ MEHR...


EU-SCHUTZ FÜR LEBENSMITTEL: SERVICEVEREIN UNTERSTÜTZT ERZEUGER
Die Erreichung des EU-Schutzes für heimische Lebensmittel ist nicht ganz einfach. Aus Mitteln des Programms für Ländliche Entwicklung wurde deshalb im Vorjahr die Gründung eines eigenen Servicevereins unterstützt. ➜ MEHR...


NOCH BIS MITTE FEBRUAR IDEEN FÜRS LAND EINREICHEN!
Die Einreichfrist für den Wettbewerb „Junge Ideen fürs Land“ wird aufgrund der guten Annahme auf Montag, 13. Februar 2017 verlängert. Bis dahin können Jugendliche und junge Erwachsene (bis 30 Jahre) auf der Plattform www.ideenfuersland.at ihre Ideen einreichen, um das Leben und Arbeiten auf dem Land entscheidend zu verbessern. Wer sich auf der Plattform anmeldet, kann nicht nur selbst Ideen hochladen, sondern auch die bereits zahlreichen eingereichten Ideen anschauen und kommentieren. ➜ MEHR...


2015 UND 2016: ZWÖLF TOURISTISCHE „LEUCHTTURMPROJEKTE“
Innovative Tourismusprojekte, die auf eine nachhaltige touristische Entwicklung im ländlichen Raum abzielen, werden im Rahmen des Programms LE 14-20 aus EU Mitteln und aus Tourismusförderungsmitteln des BMWFW mit jeweils 50 Prozent (Einzelbetriebe) oder 70 Prozent (Kooperationsprojekte) der förderbaren Gesamtkosten unterstützt. In den vergangenen zwei Jahren wurden über diese Maßnahme, die vom Wirtschaftsministerium abgewickelt wird, zwölf Projekte gefördert. Aktuell läuft ein thematischer Call zu „Digitalisierung im Tourismus“. ➜ MEHR...


NETZWERK-VERANSTALTUNGEN: RÜCKBLICK UND MATERIALIEN
Im Jänner haben hochkarätige Zukunftsraum-Land-Fachveranstaltungen stattgefunden; Berichte und Veranstaltungsmaterialien finden Sie auf unserer Website.


Umweltdachverband

NACHLESE ÖPUL NATURSCHUTZ-SEMINAR IN SALZBURG
Am 12. Jänner fand in Salzburg ein Regionalseminar unter dem Titel "ÖPUL-Naturschutz in Salzburg: Wir haben es in der Hand" statt. Rund 20 Teilnehmer und Teilnehmerinnen diskutierten einen Tag lang über Möglichkeiten, Maßnahmen zum Schutz ausgewählter Arten in die Praxis umzusetzen. ➜ MEHR...


ERSTE ERGEBNISSE DER THEMATISCHEN ARBEITSGRUPPEN DER NETZWERKSTELLE SIND ONLINE
Netzwerk Zukunftsraum Land hat zu den Themen Gemeindeentwicklung, Integration von Flüchtlingen sowie „Unternehmen und Regionalentwicklung“ thematische Arbeitsgruppen eingerichtet. Protokolle, Präsentationen und erste Ergebnisse der Arbeitsgruppen finden Sie hier. ➜ MEHR...


EUROPÄISCHES NETZWERK: STÄDTISCHE LEBENSMITTELSTRATEGIEN IN EUROPA
Eine spannende Entwicklung greift das Europäische Netzwerk (ENRD) in der Ausgabe 22/2016 der Zeitschrift „EU-Magazin Ländlicher Raum“ auf: Immer mehr europäische Städte entwickeln eine Lebensmittelstrategie, um Ernährungssicherheit, Gesundheit der Bevölkerung, Umweltauswirkungen und regionale wirtschaftliche Entwicklung besser steuern zu können. ➜ MEHR...


PUBLIKATION

BROSCHÜRE DES BMLFUW: ALLES ÜBER DAS ÖPUL 2015
In der Periode LE 14-20 wird mittlerweile das fünfte österreichische Agrarumweltprogramm ÖPUL umgesetzt. In der im September 2016 veröffentlichten Broschüre des BMLFUW sind eine Kurzbilanz über zwanzig Jahre ÖPUL genauso enthalten wie die Umweltziele generell und Kapitel zu den Bereichen Bodenfruchtbarkeit, Gewässerreinhaltung, Klimawandelanpassung und Klimaschutz, Tierwohl, Kulturlandschaftserhaltung und Zukunftsaspekte. ➜ MEHR...


Der Austausch von Nachrichten mit o.a. Absender via E-Mail dient
ausschließlich Informationszwecken und ist rechtlich nicht bindend.

Newsletter abbestellen


Illustration: www.istockphoto.com – incomible