56 Einreichungen für Projektwettbewerb „Wertschöpfung am Land“

Themenbereich
Land & Forst
Umwelt & Klima
Leader & Regionen
Innovation

08.08.2018

Aus 56 Einreichungen aus allen Bundesländern ermittelt eine hochkarätige Jury Ende August die Siegerinnen und Sieger des LE–Wettbewerbs „Wertschöpfung am Land“, den das Netzwerk Zukunftsraum Land im Frühjahr ausgeschrieben hat.

Bundesministerin Elisabeth Köstinger hat die Patronanz darüber übernommen. Die meisten Projekte (22) wurden in der Kategorie „Tourismus, Gewerbe und Handwerk“ eingereicht, dicht gefolgt von der Kategorie Lebensmittel (21). In der Kategorie „Gesellschaft und Gemeinwohl“ liegen 13 Einreichungen vor. Die Zusammensetzung der Jury finden Sie HIER.