Aktuell

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie
Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

ARGE Landentwicklung: LEADER trifft Kreativwirtschaft

01.04.2019

Gemeinsam mit dem Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie und „Kreatives Sachsen“ richtet die Europäische ARGE Landentwicklung und Dorferneuerung eine Fachtagung mit Exkursion zum Thema „LEADER trifft Kreativwirtschaft“ in Löbau, Sachsen, aus. MEHR

Was ist die Natur der Innovation?

31.03.2019

Seit fast drei Jahren läuft in Oberösterreich das Projekt NOI - Nature of Innovation. Die drei LEADER-Regionen Nationalpark Kalkalpen, Traunviertler Alpenvorland, Linz-Land und die Stadt Steyr ziehen hier in Sachen Regionalentwicklung gemeinsam an einem Strang und gehen neue Wege, hier eine erste Bilanz. MEHR

NOI
NOI

Nature of Innovation - Call für Workshopbeiträge

13.03.2019

Seit fast drei Jahren läuft in Oberösterreich das Projekt NOI - Nature of Innovation. Die drei LEADER-Regionen Nationalpark Kalkalpen, Traunviertler Alpenvorland, Linz-Land und die Stadt Steyr ziehen hier in Sachen Regionalentwicklung gemeinsam an einem Strang und gehen neue Wege. Für die NOI-Konferenz am 25. Mai 2019 können ab sofort Workshop-Beiträge vorgeschlagen werden! MEHR

LEADER-Projekt zur Reichweitenermittlung von E-Fahrzeugen

12.03.2019

In drei Phasen erhebt das Linzer Start-up Tributech ab März die tatsächliche Reichweite von Elektromobilen. Die Daten werden auf dem Infoportal Proof of Reach gesammelt. Projektpartner sind die LEADER-Region Mühlviertler Kernland, und der ElektroMobilitätsClub Österreich.   MEHR

EU-Moldavia LEADER Conference von 2. bis 4. April

11.03.2019

Eine Plattform für den Erfahrungsaustausch und die Präsentation moldawischer und europäischer LEADER–Projekte ist die EU-Moldavia LEADER Conference, die von 2. bis 4. April in Chisinau stattfindet. Anmeldungen sind bis 22. März möglich. MEHR

ÖKL
ÖKL

ÖKL: 24 Praxisbeispiele für einfache Laufställe

06.03.2019

Eine Hilfestellung für Landwirtinnen und Landwirte bei der Umstellung von Anbindehaltung auf einen Laufstall bietet die 68seitige Broschüre des Österreichischen Kuratoriums für Landtechnik (ÖKL), die in der zweiten Auflage erschienen ist. 24 Praxisbeispiele aus ganz Österreich zeigen unterschiedliche Lösungsansätze auf. MEHR

EU: Botschafterinnen und Botschafter der ländlichen Innovation gesucht

26.02.2019

Sie gehören zu den findigen Leuten, die sich für Veränderungen in der Land- und Forstwirtschaft und in ländlichen Räumen einsetzen? Wenn Sie diese Frage mit JA beantworten, sind Sie eingeladen, am europäischen Wettbewerb um die 15 Botschafterinnen und Botschafter der ländlichen Innovation mitzumachen. Einreichungen sind bis 15. März möglich. Weitere Informationen über das Projekt LIAISON finden Sie hier. MEHR

Der Beitrag der Ländlichen Entwicklung zu Klimaschutz und Klimawandelanpassung

21.02.2019

Bedrohungen, Herausforderungen, aber auch große Chancen! So lassen sich die Auswirkungen des Phänomens Klimawandel auf Landwirtschaft und ländlichen Raum zusammenfassen. Die Landwirtschaft ist für knapp zehn Prozent (acht Millionen Tonnen) der Treibhausgas-Emissionen in Österreich verantwortlich. MEHR

Wirkungsorientierung in der Regionalentwicklung: Konferenzbericht

19.02.2019

Wirkungsorientierung wird in der kommenden Strukturfondsperiode eine stärkere Rolle spielen. Die erste Fachveranstaltung im Rahmen des INTERREG-Projekts „Dialog grenzüberschreitende Regionalentwicklung“ widmete sich am 18. Dezember 2018 in Kufstein dieser Thematik. Zu den Unterlagen gelangen Sie hier. MEHR

Neues Modell zur Bewertung des "regionalen Benefits" regionaler Produkte

06.02.2019

Das FiBL „Regionaler Benefit“-Modell bewertet den sozio-ökonomischen Mehrwert, der durch regionale Produkte aus Sicht der Nachhaltigkeit in einer Region entsteht. MEHR

Zeitschrift abonnieren
Sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar der Netzwerk-Zeitschrift – für Sie entstehen keine Kosten!

abonnieren