DEUTSCH | ENGLISH

Veranstaltungen

DorfUni
DorfUni

Die DorfUni im Mai und Juni 2020

Die Erreichung einer größeren lokalen Resilienz ist das Ziel einer Veranstaltungsreihe der DorfUni in den Monaten Mai und Juni. Die von der GIVE Forschungsgesellschaft, Wien, organisierten Angebote finden im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit des Umweltministeriums statt.  MEHR

20. Mai 2020–10. Juni 2020 | Online
Stefan Polly
Stefan Polly

Farminar Praktische Handhabung von Drohnen

Online-Veranstaltung: Dieses Farminar ist eine Veranstaltung aus der Webinar- beziehungsweise Farminarreihe zum Thema „Drohnen in der Land- und Forstwirtschaft". Bei dieser Online-Veranstaltung erfahren Sie Näheres über die praktische Handhabung von Drohnen.  MEHR

9. Juni 2020, 10:00–11:00 | Zoom Online-Webinar

ÖKL-Webinar „Bodenökologie & Analytik“

Ein fruchtbarer Boden ist eine Grundvoraussetzung für erfolgreiche Landwirtschaft. Im Einleitungsvideo dieser Veranstaltung werden zwei unterschiedliche Bodenprofile aus dem Gebiet rund um Neulengbach angesprochen, Hinweise zur Entnahme von Proben gebracht, Feldtests vorgestellt und Überlegungen für konkrete Maßnahmen zur Förderung der Bodenfruchtbarkeit angestellt.  MEHR

9. Juni 2020, 13:30 | Online
FiBL, P.Meindl
FiBL, P.Meindl

Blühflächen im Acker – Weiterentwicklung der aktuellen UBB-Maßnahme

Die Veranstaltung baut auf das Seminar zu Bestäubern im Ackerbau vom November 2019 auf und widmet sich Weiterentwicklungsmöglichkeiten der aktuellen ÖPUL-Maßnahme „Umweltgerechte und biodiversitätsfördernde Bewirtschaftung“ (UBB) für Blühflächen im Ackerbau in der nächsten GAP-Periode. Ebenfalls zur Sprache kommen sollen die Themen Lebensraumvernetzung, Landschaftselemente und Ackerbeikräuter.  MEHR

15. Juni 2020, 13:00–16:30 | Zoom Online-Webinar
Illustration: istock/Gomolach
Illustration: istock/Gomolach

Webinar: Digitale Tools und Anwendungen in der Forstwirtschaft

In diesem Webinar sollen bereits entwickelte digitale Tools zur Unterstützung der Forstwirtschaft im Detail vorgestellt und diverse Einsatzmöglichkeiten besprochen werden. Ziel ist eine Bekanntmachung der vorhandenen Tools, damit diese auch vermehrte Anwendung finden und so die Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer in ihrer Arbeit unterstützen können.  MEHR

16. Juni 2020, 10:00 | Zoom Online-Webinar
Fotocredit: Sascha Händle auf pixabay.com
Fotocredit: Sascha Händle auf pixabay.com

Webinar: Rehkitz- und Gelegeerkennung mithilfe von Drohnen und Wärmebildkamera

Online-Veranstaltung: Dieses Webinar ist eine Veranstaltung aus der Webinar- beziehungsweise Farminarreihe zum Thema „Drohnen in der Land- und Forstwirtschaft". Bei dieser Online-Veranstaltung erfahren Sie Näheres über die Erkennung von Rehkitzen und Gelegen im Grünland mithilfe von Drohnen und Wärmebildkameras.  MEHR

23. Juni 2020, 10:00 | Zoom Online-Webinar
shutterstock / Yulia Grigoryeva
shutterstock / Yulia Grigoryeva

Effizient und modern kommunizieren

Online-Veranstaltung: Um die Wettbewerbsfähigkeit österreichischer Landwirtschaft zu gewährleisten und neue Kundinnen und Kunden zu gewinnen, sind für die landwirtschaftlichen Betriebe neue Formen der Wertschöpfung und die Art wie mit Kundinnen und Kunden kommuniziert wird, zentral für den Fortbestand.  MEHR

26. Juni 2020, 09:00–12:00 | Zoom Online-Webinar
RWA Raiffeisen Ware Austria AG/ Robert Gebauer
RWA Raiffeisen Ware Austria AG/ Robert Gebauer

Farminar Nützlingsausbringung mit Hilfe von Drohnen

Online-Veranstaltung: Dieses Farminar ist eine Veranstaltung aus der Webinar- beziehungsweise Farminarreihe zum Thema „Drohnen in der Land- und Forstwirtschaft". Bei dieser Online-Veranstaltung erfahren Sie Näheres über die Nützlingsausbringung mit Hilfe von Drohnen.  MEHR

29. Juni 2020, 10:00–11:00 | Zoom Online-Webinar
iStock/ampak
iStock/ampak

Getting the right people together - Austausch- und Vernetzungsveranstaltung von nationalen und internationalen Operationellen Gruppen

In Österreich und Europa befinden sich die Operationellen Gruppen erfolgreich in der Umsetzung innovativer EIP-AGRI Projekte. Nun gilt es, die Ergebnisse und Erfahrungen der österreichischen Operationellen Gruppen auf eine internationale Ebene zu heben und gemeinsam neue Projekte zu initiieren.  MEHR

3. November 2020 | Wien