Projekte (1665)

Donauquerung Aggsbach – Feasibility

LE 14–20

In der LEADER-Region Wachau - Dunkelsteinerwald gibt es die Idee, Aggsbach Markt und Aggsbach Dorf über die Donau durch eine Seilbahn zu verbinden. Eine Feasibility-Studie für soll die notwendigen Rahmenbedingungen dafür klären. MEHR

Bundesland: Niederösterreich
Susanne Radke

Gut angekommen im Leben

LE 14–20

Im Projekt "Gut angekommen im Leben" soll die Angebotssituation für werdende bzw. junge Eltern in der Region Oberpinzgau ausgebaut und verbessert werden. MEHR

Bundesland: Salzburg
Umweltbüro Klagenfurt

Almbewirtschafterinnen und -bewirtschafter beobachten Biodiversität

LE 14–20

"Wir schauen auf unsere Almen!" - Unter diesem Motto beobachten seit dem Jahr 2013 rund 50 Almbewirtschafterinnen und -bewirtschafter Pflanzen und Tiere auf ihren Almwiesen und -weiden und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zur Pflege und Erhaltung der Almwiesen in Österreich. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

Klettersteig St. Magdalena

LE 14–20

Mit dem neuen St. Magdalena Klettersteig wird der Standort Wipptal gestärkt sowie die Attraktivität des Gschnitztals gesteigert. MEHR

Bundesland: Tirol
tiris/ Amt d. Tiroler Landesregierung

Standortentwicklungsprozess Planungsverband 34

LE 14–20

Die Gemeinden in Osttirol – besonders auch im Iseltal – geraten hinsichtlich ihrer wirtschaftlichen Entwicklung zusehends unter Druck. Die Gründe und Auswirkungen sind hinlänglich bekannt. Eine positive Entwicklung des Iseltals samt seiner Seitentäler ist nur durch ein Zusammenwirken aller Gemeinden besonders in standortpolitischen Fragen (Gewerbefläche, Erhaltung von Infrastruktur….) möglich. MEHR

Bundesland: Tirol

Aus- und Weiterbildung in der österreichischen Geflügelwirtschaft

LE 14–20

Ziel des Projektes ist eine bedarfsorientierte, aktuelle und nachhaltige Ausbildung von Neueinsteigerinnen und Neueinsteigern sowie die Weiterbildung von bestehenden Landwirtinnen und Landwirten im Bereich der biologischen und konventionellen Geflügelhaltung auf höchstmöglichem Niveau. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
Christine Pühringer, Naturschutzbund

NATUR VERBINDET

LE 14–20

Mit NATUR VERBINDET wirbt der Naturschutzbund gemeinsam mit vielen Partnern für eine vielfältige Kulturlandschaft. Mehr Natur in der Kulturlandschaft und ein verbessertes Verständnis für deren Wert ist das Projektziel - mit einem breiten Maßnahmenpaket an Information, Bewusstseinsbildung und Mobilisierung will man die lebendige Vielfalt in der Kulturlandschaft erhalten und erhöhen. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
Agrar.Projekt.Verein/keyQUEST

Studie zur Direktvermarktung 2016

LE 14–20

Ziel des Projektes ist es, wieder aktuelle Zahlen zur Direktvermarktung zu haben, die veröffentlicht und zur Verfügung gestellt werden, sodass diese von allen Institutionen genutzt und verwendet werden können. Die Ergebnisse der Landwirtebefragung sollen auch als Vergleich zur Landwirtebefragung von 2010 dienen, um Entwicklungen und neue Erkenntnisse davon abzuleiten. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
Osttirol Werbung

Vereinigte Osttiroler Museen

LE 14–20

Das Projekt soll die Schaffung eines Osttiroler Verbundes der kulturellen Anbieter vorbereiten. Durch künftig einheitliches Auftreten der wichtigsten Osttiroler Kulturanbieter mit gemeinsamem Marketing, Museums-Card (einheitlicher Eintritt), Koordination einheitlicher Ausstellungsthemen über mehrere Ausstellungsorte, sollen die Qualität und die „Markpräsenz“ der Kulturanbieter in Osttirol gestärkt werden. MEHR

Bundesland: Tirol
ÖKL

Innovative Landtechnik und Energieeffizienz

LE 14–20

Der Wissenstransfer durch das ÖKL, insbesondere durch Bildungsveranstaltungen und Publikationen, steigert die fachliche und unternehmerische Kompetenz von Landwirtinnen und Landwirten hinsichtlich einer Verknüpfung und positiven Verstärkung des Zusammenspiels von Landtechnik und deren Wirkung auf Klima und Bodengesundheit. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
ÖKL

Seltene Nutztierrassen 2015

LE 14–20

Durch das Projekt wird eine Akzeptanzsteigerung bei Landwirtinnen und Landwirten für entsprechende ÖPUL-Fördermaßnahmen Kompetenzentwicklung von „Neueinsteigern“ und Hofübernehmerinnen und Hofübernehmer angestrebt. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
Wolfgang Schruf

Abenteuer Faltertage II auf www.naturbeobachtung.at

LE 14–20

Abenteuer Faltertage II soll ein großes "Schmetterlingsnetzwerk" in Österreich aufbauen, das sich aktiv und nachhaltig für gefährdete heimische Tagfalterarten einsetzt. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf gefährdeten FFH-Arten. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
Schmatzi

Schmatzi - SeminarbäuerInnen

LE 14–20

Ziel des Projektes ist es, einen lebendigen Zugang zum Thema „Essen & Trinken“ zu schaffen, Ernährungsbildung mit Fachinformationen, didaktischen Anregungen und Materialien zu unterstützen, handlungsorientiertes Lernen über Ernährung, Gesundheit und Landwirtschaft zu ermöglichen sowie die Sensibilisierung für Unterschiede und Ähnlichkeiten, für Genuss, Gesundheit und Geschmacksvielfalt im Zuge der Sinnesschulung. MEHR

Bundesland: Tirol
Hannes Berger

Steinbildhauerwerkstätte Virgen

LE 14–20

Im Rahmen des Entwicklungsprozesses Virgentaler Perspektiven wurde im heurigen Jahr die ehrgeizige Idee von „alpineart Virgental“ geboren. Das gesamte Virgental soll dabei zu einem Atelier für künstlerische Interventionen werden, zu einem Kultur-Natur-Begegnungsraum vom Siedlungsraum bis in die alpine Bergwelt. Durch die „Offene Werkstätte“ werden die künstlerischen Tätigkeiten der Steinbildhauer im Tal konzentriert und Arbeitsplätze werden im Tal gehalten bzw. geschaffen. MEHR

Bundesland: Tirol
Gina Streit

Burg Heinfels – Entwicklung des musealen Basiskonzepts und der Vermittlungsformate

LE 14–20

Die Burg Heinfels wird, im Zuge der Sicherung und Aktivierung, einen großen Teil ihrer Bestimmung in der Realisierung eines musealen Bereichs finden. Für diesen Bereich sind Inhalte und die dramaturgische Aufbereitung zu entwickeln. Das erarbeitete Konzept kann als Basisarbeit für die folgende Realisierung des musealen Bereichs angesehen werden und ist die Grundlage für den künftigen Erfolg des musealen Bereichs. MEHR

Bundesland: Tirol

Landschaft verstehen

LE 14–20

Im Zuge des Projektes erfolgt die Erarbeitung von innovativen Botschaften für die Natur- und Landschaftsvermittlung durch Zusammenarbeit von Partnern mit unterschiedlichen Blickwinkeln. Ausgehend von der Pilotregion wird ein moderierter mehrstufiger Prozess in weiteren beispielhaften Regionen in Österreich durchgeführt. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
LEADER Region Weinviertel Ost

Fachtagung „Abbau von Barrieren“

LE 14–20

Das Ende der Übergangsfrist zum Behindertengleichstellungsgesetz wirft viele Fragen für die Gemeinden auf. Um hier Klarheit zu schaffen, veranstaltet die LEADER Region Weinviertel Ost eine Fachtagung zum Thema „Abbau von Barrieren“ in der rechtliche und fachliche Hintergründe aufgezeigt werden, Betroffene zu Wort kommen und Praxisbeispiele Möglichkeiten zum Barriereabbau illustrieren. MEHR

Bundesland: Niederösterreich
LEADER Region Weinviertel Ost

Imagekampagne „Denk-mal sozial“

LE 14–20

Die Imagekampagne „Denk-mal sozial“ leistet Informations- und Bewusstseinsarbeit zu sozialen und für das Gemeinwohl im östlichen Weinviertel essentiellen Themen. Die thematischen Schwerpunkte der Kampagne bilden die Themenfelder „Abbau von Barrieren“ und „Zuzug & Integration“. MEHR

Bundesland: Niederösterreich
Sabine Monsberger

Haus für regionale Produkte

LE 14–20

Das Bamberghaus in Wolfsberg (Kärnten) soll unter dem Namen "Haus der Region" zur Vermarktungsplattform für regionale Produzentinnen und Produzenten umgestaltet werden. Hierzu werden ausgewählte Räumlichkeiten des Bamberghauses mittels umfassender Bau- und Einrichtungsmaßnahmen adaptiert und als Vinothek mit integriertem Shopbereich umfunktioniert. MEHR

Bundesland: Kärnten
LEADER Region Weinviertel Ost

PRO.dukt Weinviertel

LE 14–20

Das Projekt PRO.dukt Weinviertel dient als Vernetzungs- und Entwicklungsplattform für die Produktpalette des Weinviertels. Es geht dabei um Produktwissen, Partnervernetzung, Kommunikationsformen zur regionalen Produktpalette, aber auch um innovative Schritte zur Produktqualität und Marketingmaßnahmen. MEHR

Bundesland: Niederösterreich

„(ge)kommen, um zu bleiben …“

LE 14–20

Dieses Projekt soll die Wahrnehmung und Kommunikation zwischen Zugewanderten und der Aufnahmegesellschaft verbessern. Möglich wird dies durch gezielte Sensibilisierung der Bevölkerung und durch die Schaffung eines Dienstleistungsangebotes für Zuwanderinnen und Zuwanderer. MEHR

Bundesland: Kärnten
LAG nordburgenlandplus

Bewusstseinsbildung Schutzgebietskategorien

LE 14–20

Das übergeordnete Ziel des vorliegenden Projekts ist es, greifbar zu machen, was hinter diesen Begriffen Nationalpark, Biosphärenpark, Naturpark, Natura 2000 Gebiet etc. steckt, und was das für die Natur, aber auch für die Region als Ganzes bedeutet. MEHR

Bundesland: Burgenland
Regionsverband Sauwald-Pramtal

"Keep in touch" – JUSAPRA Jugendbeteiligungsprozess

LE 14–20

Junge Menschen in oder aus der Region entwickeln ihre Ideen für die Weiterentwicklung und Gestaltung der Region. Für bereits vorhandene Ideen und jene, die durch das Projekt neu hinzukommen, werden aktiv Patinnen und Paten sowie (Mit)-Umsetzerinnen und -umsetzer gesucht. MEHR

Bundesland: Oberösterreich

UBB Schulungen 2015

LE 14–20

Mit der Teilnahme an dem Agrarumweltprogramm „Umweltgerechte und biodiversitätsfördernde Bewirtschaftung (UBB)“ haben Betriebe neben der Erfüllung bestimmter Auflagen auch an inhaltlich abgestimmten Weiterbildungsveranstaltungen teilzunehmen. Mit der bundesweiten Erstellung von Kursunterlagen und Onlinekursen soll ein ansprechendes Angebot an Veranstaltungen zur Erfüllung für die im Rahmen der Ländlichen Entwicklung vorgegebenen Weiterbildungsverpflichtungen erstellt werden. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
© Amt der Salburger Landesregierung

Pferde-Aktivstall

LE 07–13

Zur Haltung von Einstellpferden wurde ein sogenannter Bewegungsstall neu errichtet. Dabei geht es um die Auseinanderlegung von Stallfunktionen mit dazwischen liegenden Wegstrecken. MEHR

Bundesland: Salzburg