DEUTSCH | ENGLISH

Veranstaltungen

Techniken der Landschaftspflege

Die Veranstaltung richtet sich an Planer und Planerinnen, Ökologen und Ökologinnen und Naturschützerinnen und Naturschützer, die praktikable Techniken und Rahmenbedingungen zur Umsetzung ihrer Pflege- und Bewirtschaftungskonzepte kennenlernen möchten.  MEHR

21. September 2017, 14:00 | Spitz an der Donau

Waldgipfel zum Thema schutz.wald.klima

Im Rahmen dieser internationalen Veranstaltung werden hochkarätige Vertreterinnen und Vertreter der Politik, Wissenschaft und Praxis über Herausforderungen und Lösungen der Klimaänderungen im Alpinen Raum diskutieren. Im Zentrum stehen dabei die Themen Schutzwald, Stakeholdereinbindung, und Naturgefahren Risiko Governance.  MEHR

18. September 2017 | Innsbruck
Land Salzburg
Land Salzburg

8. Österreichischer Agenda 21-Gipfel

Erwartet werden viele inspirierende Beispiele, der Austausch und das Miteinander von Personen, die Beteiligung ermöglichen, begleiten oder sich dafür interessieren.  MEHR

14. September 2017 | Salzburg
Christine Mooslechner
Christine Mooslechner

Internationale Konferenz zur Zukunft der Berglandwirtschaft im Alpenraum

Im Rahmen des österreichischen Vorsitzes der Alpenkonvention fand vom 13. – 14. September 2017 in St. Johann im Pongau, Salzburg, die „Internationale Konferenz zur Zukunft der Berglandwirtschaft im Alpenraum“ statt.  MEHR

13.–14. September 2017 | St. Johann/ Pongau

Erfolgreiche Schutzgebietsbetreuung und Beweidung

Zielgruppe sind all jene, die an innovativer Umsetzung und kreativen Organisationsformen in der Entwicklung des ländlichen Raums interessiert sind.  MEHR

31. August 2017– 1. September 2017 | Salzburg
Eduardo Antúnez Corrales
Eduardo Antúnez Corrales

Vögel in der Kulturlandschaft: Was zeigen sie – was brauchen sie?

In diesem Fachseminar wird eine neue Studie zum Gefährdungsstatus von Vögeln in Österreich erstmalig öffentlich präsentiert.  MEHR

11. August 2017, 10:00–16:00 | St. Pölten

Deutscher Landschaftspflegetag 2017 in Regensburg

Wie sich gewachsene Kulturlandschaften in ganz Europa dauerhaft sichern lassen, steht im Mittelpunkt des Deutschen Landschaftspflegetags 2017. Besonders die Gemeinsame Agrarpolitik der EU beeinflusst die Entwicklung der Kulturlandschaften wesentlich. Wie wird gewährleistet, dass Umwelt- und Naturschutzleistungen der Landwirte fair entlohnt werden?  MEHR

5. Juli 2017 | Regensburg

"Gesundheitsort Bauernhof": 6. Green Care-Tagung am 22. Juni 2017

Die internationale Green Care-Forschung zeigt, dass der Aufenthalt in der Natur und der Umgang mit Tieren eine gesundheitsfördernde Wirkung auf den Menschen haben. Aus diesem Grund stellt die diesjährige Green Care-Tagung am 22. Juni (13 bis 17 Uhr im Festsaal der HBLFA Schönbrunn, Wien) spannende Fragen rund um den Schwerpunkt Gesundheitsförderung und Prävention am Bauernhof.  MEHR

22. Juni 2017 | Wien

LEADER Web-Meeting: Aktive Steuerung der Lokalen Entwicklungsstrategie

Web-Meetings sind ein neues Veranstaltungsformat des Netzwerk Zukunftsraum Land, mit dem relativ kurzfristig auf den Bedarf an Austausch und kollegialer Beratung reagiert werden kann. Am 19. Juni erfolgt das erste virtuelle Treffen zum Thema "Aktive Steuerung der Lokalen Entwicklungsstrategie – Ansätze und Erfahrungen aus der Praxis".  MEHR

19. Juni 2017, 10:00–12:00 | Internet
iStock/PerfectVectors
iStock/PerfectVectors

LEADER–Jahrestagung 2017: Zivilgesellschaft!

Im Mittelpunkt der diesjährigen Jahrestagung von LEADER Österreich steht das Thema „Zivilgesellschaft“.  MEHR

13. Juni 2017, 09:00 | Saalfelden am Steinernen Meer
fotolia/Klaus The.
fotolia/Klaus The.

Herausforderungen und Chancen in der digitalisierten Welt: LW 4.0

Das Netzwerk Zukunftsraum Land LE14–20 veranstaltet gemeinsam mit der Plattform „Digitalisierung in der Landwirtschaft“ des BMLFUW am Montag, 12. Juni 2017 in Linz eine Veranstaltung zum Thema „Herausforderungen und Chancen in der digitalisierten Welt: LW 4.0“.  MEHR

12. Juni 2017 | Linz

ECCA 2017 - 3. Europäische Konferenz zu Klimawandelanpassung

Seit 2013 gibt es in Europa alle zwei Jahre eine große Konferenz zum Thema Klimawandel-Anpassung. Die ECCA 2017 wird dabei auf die Konferenzen der Jahre 2013 und 2015 aufbauen und stellt eine Wissenschafts- und Praxisplattform für Austausch und Vernetzung von Akteurinnen und Akteuren aus unterschiedlichsten Bereichen und Ebenen dar. Zielgruppe sind sowohl Personen aus Wirtschaft und Industrie, von NGOs und aus Regionen und Gemeinden als auch Personen aus der Wissenschaft und Entscheidungstragende aus der Politik.  MEHR

5.– 9. Juni 2017 | Glasgow

Naturschutzprojekte in der Ländlichen Entwicklung: Erfahrungsaustausch zur Abwicklung und Beantragung

Das Programm für Ländliche Entwicklung 14–20 sieht in den Maßnahmen 7.6.1 und 16.5.2 den Schwerpunkt „Projektnaturschutz“ vor. Das Seminar bietet die Möglichkeit für Antragsteller und Antragstellerinnen sowie für abwickelnde Stellen, bisherige Erfahrungen auszutauschen und Verbesserungsvorschläge zu diskutieren.  MEHR

31. Mai 2017, 10:00 | Wien
Kerstin Friesenbichler
Kerstin Friesenbichler

Nationale Vernetzungskonferenz „Biodiversität & LEADER – Initiativen, Ideen und Impulse

Biodiversitäts- und Kulturlandschaftsschutz sind vielerorts als wichtige Themen in der Regionalentwicklung angekommen. Viele LEADER-Regionen haben den Schutz der biologischen Vielfalt auch in ihren lokalen Entwicklungsstrategien verankert. Doch wie sieht es mit der Umsetzung aus? Wie können die Bereiche Biodiversität und Regionalentwicklung noch besser Hand in Hand gehen? Und welche Rollen können (LEADER-)Regionen für die notwendige Vernetzung von Lebensräumen und Arten spielen?  MEHR

30. Mai 2017, 09:30 | Steyr
European Wilderness Academy
European Wilderness Academy

Third European Wilderness Days 2017

Konferenz der dritten Europäischen Wilderness Tage 2017  MEHR

24. Mai 2017 | Liptovsky Hradok

19.–28.5.2017: Woche der Artenvielfalt

Rund um den Internationalen Tag der Artenvielfalt am 22. Mai bietet vielfaltleben von 19. bis 28. Mai 2017 während der Woche der Artenvielfalt ein buntes Veranstaltungsprogramm für Groß und Klein an.  MEHR

19. Mai 2017 | Salzburg
Foto: Christine Mooslechner Illustration: iStock/VasjaKoman
Foto: Christine Mooslechner Illustration: iStock/VasjaKoman

„Der Wolf im Alpenraum – Mögliche Auswirkungen auf die Alm- und Weidewirtschaft und Jagd“

Das Netzwerk Zukunftsraum Land LE14-20 veranstaltet gemeinsam mit dem Wildökologischen Forum Alpenraum am Donnerstag, 11. Mai 2017 und Freitag, 12. Mai 2017 in Salzburg eine Veranstaltung zum Thema „Der Wolf im Alpenraum - Mögliche Auswirkungen auf die Alm- und Weidewirtschaft und Jagd“.  MEHR

11. Mai 2017 | Salzburg

Infoveranstaltung zur EIP-AGRI in Innsbruck

Erfahren Sie mehr über die Europäische Innovationspartnerschaft „Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit“ (EIP-AGRI) und den 3. Aufruf zur Einreichung von innovativen Projekten.  MEHR

8. Mai 2017, 13:00–16:00 | Innsbruck

Alles NOI–Alles startklar

Die Innovationsprojekte von NATURE OF INNOVATION starten. Die Projekte werden präsentiert und es wird gezeigt, wie kreativ und spannend das Entwickeln von neuen Ideen ist und wie man mitmachen kann.  MEHR

4. Mai 2017, 18:30 | Steyr
Ana Antúnez Sáez
Ana Antúnez Sáez

Biodiversität im Wald: Indikatoren, Fördermöglichkeiten & die Praxis

Im Zentrum dieser Tagung steht die Biodiversität im Wald: Einerseits werden Zustand und Indikatoren vorgestellt, andererseits sollen der Umsetzungsstand und die Praxis des Österreichischen Waldökologieprogrammes (ÖWÖP) diskutiert werden.  MEHR

4. Mai 2017, 10:00 | Salzburg

Infoveranstaltung zur EIP-AGRI in Linz

Erfahren Sie mehr über die Europäische Innovationspartnerschaft „Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit“ (EIP-AGRI) und den 3. Aufruf zur Einreichung von innovativen Projekten.  MEHR

3. Mai 2017, 09:00–12:00 | Linz

Infoveranstaltung zur EIP-AGRI in Graz

Erfahren Sie mehr über die Europäische Innovationspartnerschaft „Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit“ (EIP-AGRI) und den 3. Aufruf zur Einreichung von innovativen Projekten.  MEHR

2. Mai 2017, 15:00–18:00 | Graz

Offizielle Preisverleihung des Ideenpreis LE 14-20

Am 27. April 2017 werden die Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs "Junge Ideen fürs Land" ausgezeichnet.  MEHR

27. April 2017, 13:30 | Wien
Fotolia/weise_maxim
Fotolia/weise_maxim

Landwirtschaft–Gewerbe: Gemeinsam stärker

Bei der Veranstaltung „Landwirtschaft – Gewerbe: Gemeinsam stärker“ steht das Miteinander im Zentrum: Sachliche Information, erfolgreiche Einzelbeispiele, Bildungs- und Beratungsangebote von Wirtschafts- und Landwirtschaftskammer, erfolgreiche Kooperationsmodelle und die Vernetzung der handelnden Akteurinnen und Akteure.  MEHR

27. April 2017, 10:00 | Wien

Workshop der Arbeitsgruppe Betreuung und Integration von Flüchtlingen

Drittes Treffen der Arbeitsgruppe Betreuung und Integration von Flüchtlingen im ländlichen Raum  MEHR

25. April 2017 | Attnang-Puchheim