Aktuell

Wettbewerb "Holzfreundlichste Gemeinde" und Umfrage zu Gemeindewäldern

26.06.2017

Bis Ende Juli 2017 sind alle Kommunen dazu eingeladen, ihre Projekte und Ideen zum Thema Wald und Holz im Wettbewerb „Holzfreundlichste Gemeinde“ vor den Vorhang zu holen. MEHR

Ronald Fenk
Ronald Fenk

Bildungskampagne „Digitalisierung in der Land- und Forstwirtschaft“

19.06.2017

Die fortschreitende Digitalisierung unserer Lebens- und Arbeitswelt ist auch im agrarischen Sektor längst angekommen. Die nun anlaufende LE14–20 -geförderte Bildungskampagne „Digitalisierung in der Land- und Forstwirtschaft“ des LFI Österreich soll hier anknüpfen, um die Stärkung digitaler Kompetenzen landwirtschaftlicher Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter weiter voranzutreiben. MEHR

Gerald Pfabigan
Gerald Pfabigan

Nachbericht: „Herausforderungen und Chancen in der digitalisierten Welt: LW 4.0“

14.06.2017

Das Netzwerk Zukunftsraum Land LE14-20 veranstaltete gemeinsam mit der Plattform „Digitalisierung in der Landwirtschaft“ des BMLFUW am Montag, 12. Juni 2017 in Linz eine Veranstaltung zum Thema „Herausforderungen und Chancen in der digitalisierten Welt: LW 4.0“. Rund 100 interessierte Vertreterinnen und Vertreter aus Verwaltung, Wissenschaft und Forschung, der Landtechnik und Industrie und der Praxis sind der Einladung gefolgt. MEHR

BFW/Falter/Klaus Pichler
BFW/Falter/Klaus Pichler

Forschungszentrum Wald und Falterverlag: Magazin zur Bodenforschung

25.05.2017

Gemeinsam mit dem Falter-Verlag hat das Bundesforschungszentrum Wald (BFW) eine Sonderausgabe des Magazins Heureka mit dem Schwerpunkt Bodenforschung herausgebracht. MEHR

Netzwerk Zukunftsraum Land
Netzwerk Zukunftsraum Land

„Der Wolf im Alpenraum“–Tagungsbericht

16.05.2017

Von 11. bis 12. Mai 2017 fand am Heffterhof in Salzburg die Veranstaltung zum Thema „Der Wolf im Alpenraum“ mit mehr als 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt. MEHR

Der „Verein regionale Kulinarik“ setzt den LE-Cluster „Produktentwicklung, -präsentation und -vermarktung“ um

16.05.2017

Ende Jänner 2017 wurde der „Verein regionale Kulinarik“, der aus dem LE–Cluster zur Förderung regionaler landwirtschaftlicher Qualitätserzeugnisse hervorgegangen ist, gegründet. Mit 91 Mitgliedsorganisationen setzt er sich für die Sektorentwicklung im Bereich der Direktvermarktung ein. MEHR

Horst Leitner
Horst Leitner

Projektvorstellung: Biodiversität im Wald

16.05.2017

Die österreichischen Wälder sind überaus vielfältig und beherbergen wertvolle Tier- und Pflanzenarten. Das durch die Ländliche Entwicklung geförderte Bildungsprojekt „Wir schauen auf unsere Wälder!“ verfolgt das Ziel, das Bewusstsein der Waldbewirtschafterinnen und Waldbewirtschafter für die biologische Vielfalt im eigenen Wald zu schärfen. MEHR

Netzwerk Zukunftsraum Land/Leitner
Netzwerk Zukunftsraum Land/Leitner

Rückblick auf Seminar "Biodiversität im Wald: Indikatoren, Fördermöglichkeiten & die Praxis"

11.05.2017

Ziel dieser Tagung war es, Bewusstsein über die Möglichkeiten zu schaffen, wie Biodiversität im Wald gemessen werden kann, Klarheit über Umsetzung und Umsetzungsprobleme von Waldumweltmaßnahmen zu schaffen und praxistaugliche Lösungsansätze zu erarbeiten. MEHR

Datenbank: 250 Projekte aus neuer Periode, mehr als 100 auf Englisch

08.05.2017

Auf eine positive Entwicklung kann die Projektdatenbank des Netzwerks Zukunftsraum Land verweisen: Noch kein ganzes Jahr online, kann bereits unter 250 Projekten aus der Programmperiode LE 14-20 gestöbert werden MEHR

HP Gratzl/Netzwerk Zukunftsraum Land
HP Gratzl/Netzwerk Zukunftsraum Land

Landwirtschaft – Gewerbe: Tagungsbericht

03.05.2017

Sachliche Information, erfolgreiche Einzelbeispiele, Bildungs- und Beratungsangebote, erfolgreiche Kooperationsmodelle und die Vernetzung der handelnden Akteurinnen und Akteure standen im Mittelpunkt der Tagung „Landwirtschaft – Gewerbe: Gemeinsam stärker“, ausgerichtet vom Netzwerk Zukunftsraum Land in Kooperation mit Wirtschafts- und Landwirtschaftskammer Österreich am Donnerstag, 27. April 2017 in Wien. MEHR

Zeitschrift abonnieren
Sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar der Netzwerk-Zeitschrift – für Sie entstehen keine Kosten!

abonnieren