Aktuell

Agrarforschung: EU-Konferenz Anfang Mai in Brüssel

22.03.2018

Eine EU-Agrarforschungskonferenz richtet sich von 2. bis 3. Mai in Brüssel an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Landwirtinnen und Landwirte, Beratungsdienste und Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger des ländlichen Raums, die sich mit der Zukunft von Forschung und Innovation in der Landwirtschaft nach 2020 auseinandersetzen wollen. MEHR

Umweltbundesamt
Umweltbundesamt

Regionaler Nachhaltigkeitspreis 2018

22.03.2018

Bis 18. Mai 2018 können Einzelpersonen, Vereine, Verbände, Gemeinden, KleinunternehmerInnen und lokale Aktionsgruppen ihre Projektideen beim Umweltbundesamt einreichen! MEHR

Biomasse: Weiterentwicklung auf hohem Niveau

20.03.2018

Mit rund 20.000 Arbeitsplätzen und einem Umsatz von 2,8 Milliarden Euro hat der Biomassesektor in Österreich eine beachtliche Bedeutung als Wertschöpfungsträger im ländlichen Raum erreicht. Im Programm LE 14–20 stehen für die Weiterentwicklung der Sparte 115 Millionen Euro zur Verfügung. Bisher wurden für 195 Anlagen knapp 52 Millionen Euro an Förderungen bezahlt und damit Investitionen von 172 Millionen Euro getätigt. MEHR

Wertschöpfungskette: EU entscheidet am 11. April

20.03.2018

Hohe Erwartungshaltung der Agrarbranche nach jahrelangem Diskussionsprozess – Symposium des Netzwerks Zukunftsraum Land. MEHR

(c) Netzwerk Zukunftsraum Land
(c) Netzwerk Zukunftsraum Land

Bericht zum Praxisworkshop: „Aus den Erfahrungen der LEADER-Umsetzung gemeinsam lernen“

19.03.2018

Am 12. März 2018 organisierte Netzwerk Zukunftsraum Land in Kooperation mit dem LEADER-Forum Österreich, dem Netzwerk der österreichischen LEADER-Regionen, in Vöcklabruck einen Workshop, in dem 45 LAG-Vertreterinnen und -Vertreter ihre Erfahrungen zur bisherigen Umsetzung von LEADER austauschen konnten. MEHR

Tiergestützte Intervention: Zertifikatslehrgang startet am 26. April

19.03.2018

Am 26. April startet 11. ÖKL/LFI-Zertifikatslehrgang "Tiergestützte Intervention am Bauernhof". Im Lehrgang wird auf anschauliche Weise vermittelt, wie landwirtschaftliche Nutztiere am Bauernhof gezielt für pädagogische, therapeutische oder soziale Zwecke bei unterschiedlichen Zielgruppen eingesetzt werden können. MEHR

Call for Projects 2018

13.03.2018

Im Jahr 2018 führt das Forschungszentrum für Berglandwirtschaft zum 12. Mal einen "Call for Projects" durch. Eingereicht werden können Projekte die sich mit landwirtschaftlichen Fragestellungen auseinandersetzen. Einreichschluss ist der 13. April 2018. MEHR

Drei neue EIP-Fokusgruppen: Bewerbungen bis 3. April

08.03.2018

Die Europäische Innovationspartnerschaft EIP hat eine Expertensuche für drei neue Fokusgruppen veröffentlicht. Bewerbungsschluss ist 3. April 2018 23.59 Uhr. Die Gruppen beschäftigen sich mit der Kreislaufwirtschaft in der Futterproduktion für Schweine und Geflügel, dem Frostschutz in der Obstproduktion und mit der Verringerung von Lebensmittelverlusten auf den Bauernhöfen. MEHR

Umweltdachverband
Umweltdachverband

Das war das Seminar „Tagfalter in der Kulturlandschaft“ am 1. März 2018

07.03.2018

Am 1. März 2018 fanden sich rund 50 Personen in Wien ein, um über den Schutz von Tagfaltern in der Kulturlandschaft zu diskutieren. Vielseitige Vorträge aus Wissenschaft, Monitoring und Praxis boten die entsprechende Wissenssgrundlage. MEHR

BMNT_Alexander Haiden
BMNT_Alexander Haiden

7. Green Care-Tagung über soziale Dienstleistungen in Gemeinden

05.03.2018

Am Beispiel der spezifischen Bedarfslage älterer Menschen befasst sich die 7. Green Care-Tagung am 26. April in Wien mit den Herausforderungen der Gemeinden in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Soziales. Im Mittelpunkt steht der Schulterschluss von Land- und Forstwirtschaft mit allen lokalen Akteurinnen und Akteuren.   MEHR
Links
Zeitschrift abonnieren
Sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar der Netzwerk-Zeitschrift – für Sie entstehen keine Kosten!

abonnieren