Aktuell

LK Kärnten - Wajand Preisverleihung Vifzack 2018 (v.l.n.r.): Maschinenring-Obmann Josef Steiner, Herta und Johann Taferner (2.Preis), Stefan Bachmann und Susanne Enzi (1. Preis), LK-Präs. Johann Mößler, LR Christian Benger, Michael und Sabine Jäger (3. Preis) sowie Christoph Raunig und Patrick Kleinfercher (Sonderpreis).
LK Kärnten - Wajand

VIFZACK 2018 - Gemüsebauer gewinnt Kärntner Innovationspreis

01.03.2018

Gemüse, Federvieh und Pilze waren die Renner beim Vifzack 2018, dem Kärntner Preis für innovative Landwirtschaft, der am 26. Februar im Bildungshaus Schloss Krastowitz verliehen wurde. MEHR

shutterstock/ kimberrywood
shutterstock/ kimberrywood

"EUropa in Wien 2018"-Projektwoche von 15. bis 19. Mai

27.02.2018

Bereits zum zweiten Mal findet rund um den Europatag am 9. Mai die Kampagne "EUropa in Wien" statt. Heuer werden auch geförderte Vorhaben aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds ELER vorgestellt. MEHR

Provinz und ländlicher Raum beim Filmfestival in Graz

26.02.2018

Die Diagonale 18 – Festival des österreichischen Films (13.- 18. März, Graz) befasst sich heuer in einem historischen Spezialprogramm mit der sogenannten Provinz und der Vielfalt des Landlebens. MEHR

Fallstudien zum Thema „Smarte Dörfer“

31.01.2018

Die ENRD-Kontaktstelle hat vier Fallstudien über innovative Strategien und Konzepte angefertigt, die mittels digitaler und sozialer Innovation das Dienstleistungsangebot im ländlichen Raum stärken sollen. MEHR

EU Projekt entschlüsselt Erfolgsfaktoren sozialer Innovation

02.01.2018

160 Beispiele sozialer Innovation in Europa werden im europäischen Kooperationsprojekt SIMRA im Hinblick auf ihren Beitrag zur Wiederbelebung ländlicher Regionen analysiert. Aus Österreich nehmen die Bundesanstalt für Agrarwirtschaft, die ÖAR Regionalberatung und die Universität für Bodenkultur teil. MEHR

Österreichische Waldstrategie 2020+

20.12.2017

Im Rahmen des Walddialogs wurde vom BMLFUW gemeinsam mit 85 Partnerorganisationen die Österreichische Waldstrategie 2020+ mit 49 strategischen Zielen erarbeitet.


www.walddialog.at MEHR

Netzwerk Zukunftsraum Land / Umweltdachverband
Netzwerk Zukunftsraum Land / Umweltdachverband

Rückblick Seminar „Saubere Luft und reines Klima durch Investitionsförderungen“

11.12.2017

Das forumKLOSTER in Gleisdorf war am 6. Dezember 2017 Austragungsort des Seminars „Saubere Luft und reines Klima durch Investitionsförderungen.“ Etwa 30 Personen trafen sich um die Ausführungen der Vortragenden über die Themen Ammoniak und Treibhausgase in der Landwirtschaft anzuhören. MEHR

(c) Netzwerk Zukunftsraum Land
(c) Netzwerk Zukunftsraum Land

Das war das Open Innovation Forum 17 - Rückblick

06.12.2017

Am 29. November fand im Linzer Wissensturm das Open Innovation Forum 2017 statt. Etwa 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Bereichen Landwirtschaft, Wissenschaft und Forschung, Kommunikation und Beratung sowie Vertreterinnen und Vertreter von Ämtern und Behörden waren dem Aufruf des Netzwerks Zukunftsraum Land zur 2. Veranstaltung dieser Art gefolgt. MEHR

ÖROK/APA-Fotoservice/Juhasz
ÖROK/APA-Fotoservice/Juhasz

STRAT.AT 2020-Forum: Zwischenbilanzen der EU-Fonds in Österreich

06.12.2017

Einen Überblick über die nationale Politik im Kontext der Europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESIF) bot das STRAT.AT 2020-Forum am 21. November in Wien. Berichte, Materialien und Bilder der Veranstaltung finden Sie hier. MEHR

Umweltdachverband
Umweltdachverband

Nachlese: Boden im Zentrum von Kreisläufen, 14.-15. November 2017, Tulln

22.11.2017

Am 14. und 15. November 2017 fand am Universitäts- und Forschungszentrum Tulln erstmals eine Kooperationsveranstaltung zwischen Bodenforum Österreich, Österreichischer Bodenkundlicher Gesellschaft und Netzwerk Zukunftsraum Land statt. Knapp 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren der Einladung gefolgt. MEHR

Zeitschrift abonnieren
Sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar der Netzwerk-Zeitschrift – für Sie entstehen keine Kosten!

abonnieren