Aktuell

Datenbank: 250 Projekte aus neuer Periode, mehr als 100 auf Englisch

08.05.2017

Auf eine positive Entwicklung kann die Projektdatenbank des Netzwerks Zukunftsraum Land verweisen: Noch kein ganzes Jahr online, kann bereits unter 250 Projekten aus der Programmperiode LE 14-20 gestöbert werden MEHR

Noch zwei Termine aus der Klimaschutz-Dialogveranstaltungsreihe 2016/2017

08.05.2017

Nutzen Sie noch die Gelegenheit und informieren Sie sich über Themen zur Anpassung an den Klimawandel bei den letzten Terminen in Salzburg und Güssing! MEHR

Der Wolf im Alpenraum – Mögliche Auswirkungen auf die Alm- und Weidewirtschaft und Jagd

26.04.2017

Der Wolf galt lange Zeit im Alpenraum bzw. in Mitteleuropa als ausgestorben und wurde unter strengen Schutz gestellt. Durch diese Unterschutzstellung hat sich die Population wieder vergrößert und das vermehrte Auftreten von Einzeltieren und immer mehr auch von Rudeln führt zu Konflikten mit anderen Nutzungsgruppen wie beispielsweise der Landwirtschaft – insbesondere der Alm- und Weidewirtschaft – sowie Jagd und Tourismus. MEHR

Preisverleihung des Wettbewerbs „Junge Ideen fürs Land“

19.04.2017

Die Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs „Junge Ideen fürs Land“ werden nun im Rahmen der offiziellen Preisverleihung am 27. April 2017 von Bundesminister Andrä Rupprechter ausgezeichnet. Darunter auch die HBLFA Raumberg-Gumpenstein, die in der Sonderkategorie „Schule mit den meisten Einreichungen“ gewonnen hat. MEHR

Charta für partnerschaftliche Interessenvertretung: Gemeinsam die Zukunft gestalten

18.04.2017

Auf Initiative der ARGE Österreichische Bäuerinnen wurde am 20. April 2017 die „Charta für partnerschaftliche Interessenvertretung“ im Rahmen des Bundesbäuerinnentages unterzeichnet – von den Bundes- und Landesbäuerinnen wie auch von allen Präsidenten der Landwirtschaftskammern. MEHR

Stärkung der Lebensmittelwirtschaft: 19 Projekte genehmigt

18.04.2017

Der Förderbeirat zur Auswahl von Projekten im Bereich der Verarbeitung, Vermarktung und Entwicklung landwirtschaftlicher Produkte hat bei seiner letzten Sitzung am 31. März 2017 insgesamt 19 Projekte mit einem Fördervolumen von rund 8,3 Millionen Euro genehmigt. Der Beirat wurde vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) eingerichtet und setzt sich aus seinen Vertreterinnen und Vertretern sowie jenen des Bundesministeriums für Finanzen und der Länder zusammen. Die Entscheidungen erfolgen auf der Grundlage von Fördervorschlägen und Gutachten der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH (aws). MEHR

Projekte für den VCÖ-Mobilitätspreis gesucht!

05.04.2017

Unter dem Motto „klimaverträglich mobil“ werden Projekte für den VCÖ-Mobilitätspreis gesucht. Der VCÖ-Mobilitätspreis ist der größte Preis Österreichs für nachhaltige Mobilität und wird in Kooperation mit der Stadt Wien und den ÖBB durchgeführt. MEHR

Weingut Jordan
Weingut Jordan

Digitale Techniken in der Praxis

27.03.2017

Johannes Hiller-Jordan bewirtschaftet einen Betrieb mit 210 ha Ackerfläche und 35 ha Wald: reiner Marktfruchtbetrieb, minimale Bodenbearbeitung, seit sechs Jahren pfluglos. Der Betriebsleiter im Interview zum Thema Digitale Techniken in der Praxis. MEHR

BMLFUW
BMLFUW

Ex-Post-Evaluierung des Programms LE 07–13 verfügbar

08.03.2017

Der Bericht über die Ex-post-Evaluierung des Programms für Ländliche Entwicklung 2007–2013 ist ab sofort online abrufbar. MEHR

BMLFUW/Riha Film
BMLFUW/Riha Film

Die ländliche Entwicklung in Österreich von oben gesehen

21.02.2017

30 Kurzfilme, die den Beitrag des österreichischen Programms für ländliche Entwicklung 2014-2020 zur Stärkung ländlicher Regionen darstellen online! MEHR

Zeitschrift abonnieren
Sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar der Netzwerk-Zeitschrift – für Sie entstehen keine Kosten!

abonnieren