DEUTSCH | ENGLISH

Veranstaltungen

Illustration: iStock/incomible
Illustration: iStock/incomible

Expertinnen- und Expertenforum: Tiergesundheit und Klimawandel

Ein aktueller Zustandsbericht sowie Fachinformationen zum Thema Tiergesundheit und Klimawandel werden im Zuge dieser Veranstaltung gegeben und mögliche Handlungsspielräume unter Expertinnen und Experten diskutiert.  MEHR

21. Mai 2019, 10:00–16:00 | Graz Eggenberg
(c) Michael Groessinger
(c) Michael Groessinger

LFI - Webinarreihe "Wecke die Unternehmerin in dir"

Sie wollen Ihre Zukunft am Hof gestalten und Ihren Unternehmerinnengeist stärken? Mit der LFI - Webinarreihe „Wecke die Unternehmerin in dir“ der Bäuerinnen und des Ländlichen Fortbildungsinstituts wollen wir Bäuerinnen ermutigen und gemeinsam die großen und kleineren Fragen zur Agrarwirtschaft beantworten.  MEHR

21. Mai 2019–24. Oktober 2019 | Online
NOI
NOI

NOI Konferenz: Innovation in der Regionalentwicklung

Internationale Konferenz zu Design Thinking, Stadt- und Ortsentwicklung,Tourismus, soziale Innovationen und Themen rund um die Nature of Innovation (NOI) Projekte.  MEHR

22.–25. Mai 2019 | Steyr
iStock/FangXiaNuo
iStock/FangXiaNuo

Biodiversitätsflächen im intensiven Grünland

Im Rahmen des Seminars mit halbtägiger Exkursion soll die Anlage von Biodiversitätsflächen im Grünland unter die Lupe genommen und hinsichtlich ihrer Zielorientierung und Praktikabilität diskutiert werden. Neben Status quo und Wirkungsweise von Blühflächen im Grünland, soll aufgezeigt werden, durch welche einfachen Anlage- bzw. Bewirtschaftungstechniken sich der ökologische Mehrwert dieser Flächen steigern lässt. Thema soll dabei auch die betriebswirtschaftliche Komponente einer differenzierten Grünlandnutzung sein.  MEHR

27.–28. Mai 2019 | Salzburg
Değer
Değer

Landwirtschaft im Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Ökologie – Beratung und Bildung als Umspannwerk

58. IALB-Tagung (Internationale Akademie der ländlichen Beratung) gemeinsam mit der 8. EUFRAS Konferenz (European Forum for Agricultural and Rural Advisory Services).  MEHR

2.– 6. Juni 2019 | Salzburg
Illustration: iStock/PerfectVectors
Illustration: iStock/PerfectVectors

Landwirtschaft im Klimawandel - Technik und Wissenstransfer

Der Klimawandel bewegt uns alle. Insbesondere die Landwirtschaft ist von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen und somit auf Anpassungsstrategien angewiesen. Gleichzeitig kommt ihr durch die landwirtschaftlichen Emissionen eine wichtige Rolle beim Thema Klimaschutz zu. In einer Kooperationsveranstaltung der Deutschen und Österreichischen Vernetzungsstellen sollen über Möglichkeiten diskutieren, wie technische Innovationen zum Klimaschutz in die landwirtschaftliche Praxis überführt werden können.  MEHR

6.– 7. Juni 2019 | Salzburg
Foto: photocase.de/seraph Illustration: photocase.de/seraph
Foto: photocase.de/seraph

Symposium: Klimawandel und Landwirtschaft – Herausforderungen und Chancen in der Lebens- und Futtermittelproduktion

Klimaveränderungen wirken sich maßgeblich auf viele Lebens- und Wirtschaftsbereiche aus. Speziell aber die Land- und Forstwirtschaft ist stark von geänderten klimatischen Bedingungen betroffen.  MEHR

26. Juni 2019, 10:00–16:00 | Linz