Aktuell

BMNT/Alexander Haiden
BMNT/Alexander Haiden

Informeller Agrarministerrat mit Livestream zur Pressekonferenz

20.09.2018

Die Besichtigung von landwirtschaftlichen Betrieben in der Buckligen Welt und die Themen CAP post 2020 aus dem Blickwinkel bäuerlicher Familienbetriebe, nachhaltiger Produktion und Lebensmittelqualität stehen im Mittelpunkt der informellen Tagung der EU-Agrarministerinnen und Agrarminister von 23. bis 25. September in Niederösterreich MEHR

Ergebnisorientierter Naturschutzplan: Neue Qualität im Flächennaturschutz

18.09.2018

Mit dem „Ergebnisorientierten Naturschutzplan (ENP)“ beschreiten Naturschutz und Landwirtschaft einen neuen Weg des Miteinanders: 150 bäuerliche Betriebe beteiligen sich bereits im Rahmen des ÖPUL 2015 an einem Pilotprojekt, bei dem die Naturschutzziele der Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter schlagbezogen gemeinsam mit Ökologinnen und Ökologen erarbeitet und in einem fachlich begleiteten Prozess umgesetzt werden. MEHR

REGEF
REGEF

Netzwerk-Datenbank: 500. Projekt von LAG Eferdinger Land

17.09.2018

Der Markenbildungsprozess der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Eferdinger Land, der nunmehr den Innen- und Außenauftritt der Region einheitlich unter den Markennamen "Eferdinger Land" stellt, ist das 500. Projekt aus der laufenden Periode des Programms für ländliche Entwicklung LE 14–20 in der Projektdatenbank des Netzwerks Zukunftsraum Land. Gemeinsam mit den 266 Projekten der Periode LE 07–13 steht zwischenzeitlich ein Ideenpool von knapp 800 Projekten zur Verfügung. MEHR

Die Jury: (v.l.) Innovationsbrokerin Johanna Rohrhofer (Netzwerk), Markus Stadler (BMNT), Daniela Andratsch (WKO), Christine Micheler (AWS), Maria Dachs (LK OÖ), Martin Heintel (Universität Wien)
Die Jury: (v.l.) Innovationsbrokerin Johanna Rohrhofer (Netzwerk), Markus Stadler (BMNT), Daniela Andratsch (WKO), Christine Micheler (AWS), Maria Dachs (LK OÖ), Martin Heintel (Universität Wien)

LE-Wettbewerb: Siegerinnen und Sieger stehen fest!

04.09.2018

56 Projektträgerinnen und Projektträger aus allen Bundesländern haben sich am LE–Wettbewerb 2018 "Wertschöpfung am Land" beteiligt. Ende August hat sich die hochkarätige Jury der schwierigen Aufgabe unterzogen, für jede der drei Kategorien zwei Siegerprojekte zu ermitteln. Die Auszeichnung der Siegerinnen und Sieger erfolgt im Rahmen der Jahreskonferenz des LE–Netzwerks am 10. Oktober 2018 im Stift Göttweig, wo auch mittels Saalvoting eine Tagessiegerin oder ein Tagessieger gekürt wird. 

Konsequente Strategie für mehr Bio in der Landwirtschaft

20.08.2018

Mit einer konsequenten Strategie wird in Österreich über das Programm für ländliche Entwicklung die Weiterentwicklung der biologischen Landwirtschaft vorangetrieben. In der LE 14-20 stehen umfassende Unterstützungsmaßnahmen für die Bio-Produktion zur Verfügung, welche sehr rege angenommen wurden und werden. MEHR

Stift Goettweig/Andreas Remler
Stift Goettweig/Andreas Remler

Netzwerk-Jahreskonferenz 2018 am 10. Oktober in Göttweig

09.08.2018

Bitte vormerken: Netzwerk-Jahreskonferenz am Mittwoch, 10. Oktober 2018, von 10 bis 16 Uhr, im Brunnensaal des Benediktinerstiftes Göttweig. Es erwarten Sie Informationen aus erster Hand über den Stand der Umsetzung des Programms LE 14–20, Beiträge zur GAP 2020 plus und die Vorstellung der Siegerprojekte des LE-Wettbewerbs „Wertschöpfung am Land“. MEHR

56 Einreichungen für Projektwettbewerb „Wertschöpfung am Land“

08.08.2018

Aus 56 Einreichungen aus allen Bundesländern ermittelt eine hochkarätige Jury Ende August die Siegerinnen und Sieger des LE–Wettbewerbs „Wertschöpfung am Land“. Der Wettbewerb wurde vom Netzwerk Zukunftsraum Land im Frühjahr unter der Patronanz von Bundesministerin Elisabeth Köstinger ausgeschrieben. MEHR

Wolfgang Schruf
Wolfgang Schruf

Naturschutzbund informiert über Insekten-Leistung und Schutzmöglichkeiten

27.07.2018

In seiner aktuellen Zeitschrift informiert der Naturschutzbund umfangreich über die vielfältigen Funktionen der Bestäuberinsekten und zeigt auf, was getan werden kann, damit die Situation für sie besser wird. MEHR

Bodenbewusstsein. Bildungsprojekte in Österreich

24.07.2018

Das Bundesforschungszentrum Wald (BFW) hat in Zusammenarbeit mit anderen Forschungseinrichtungen die Publikation „Bodenbewusstsein. Bildungsprojekte in Österreich“ herausgebracht. MEHR

BMNT
BMNT

Nachhaltigkeitstage mit 384 Projekten erfolgreich abgeschlossen

09.07.2018

Mit 384 Projekten konnten die 6. österreichweiten Aktionstage Nachhaltigkeit, die von 22. Mai bis 8. Juni 2018 durchgeführt wurden, erfolgreich abgeschlossen werden. Die 20 meistgevoteten Projekte sowie viele weitere Informationen finden Sie auf der Website der Aktionstage Nachhaltigkeit. MEHR

Ankündigungen abonnieren
In diesem Bereich können Sie unsere Ankündigungen abonnieren – für Sie entstehen keine Kosten!

abonnieren