Aktuell

Wettbewerb manufakturlab innovativ Handwerk 3.0

22.06.2016

Der Wettbewerb trägt zur Förderung und Anerkennung von Manufakturen und innovativen Handwerksbetrieben bei und soll die Bewusstseinsbildung bei Konsumentinnen und Konsumenten wie auch Produzentinnen und Produzenten steigern. Ziel ist die Förderung der übergreifenden Zusammenarbeit von Handwerk und Manufakturen mit Partnerinnen und Partnern aus den Bereichen Design, Technologie und Forschung wie auch sozialen Einrichtungen. Einreichfrist: 31.7.2016. Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier. MEHR

Helga Bauer

Rückblick: LEADER Transnational: Kultur und ländliche Entwicklung

18.06.2016

Die Schwerpunkte „Regionales Handwerk“, „neue Berufsfelder“ sowie kultureller Wandel durch Migration & Integration standen im Mittelpunkt der Innovativen Werkstatt, die von Netzwerk Zukunftsraum Land in Kooperation mit dem Bundeskanzleramt, Sektion Kunst und Kultur, am 9. Juni 2016 im Schloss Hartberg in der LEADER-Region Zeitkultur Oststeirisches Kernland durchgeführt wurde. MEHR

EUROSTAT bestätigt WIFO-Evaluierung: Positive Entwicklung im ländlichen Raum

13.06.2016

Der statistische Dienst der Europäischen Kommission, Eurostat, erteilt der ländlichen Entwicklung Österreichs beste Noten. MEHR

Neue Förderungsaufrufe veröffentlicht

01.06.2016

Das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft hat zwei neue Förderungsaufrufe veröffentlicht. MEHR

Zweite Förderwelle für Elektro-PKW für Betriebe

24.05.2016

7,5 Millionen Euro gibt das Umweltministerium für ein zweites Förderpaket für E-PKW und Ladeinfrastruktur aus. MEHR

LEADER-Projekt: Agrar- und Waldwerkstatt

18.05.2016

Mit dem Ziel, Kindern und Jugendlichen einen authentischen Einblick in die regionale Land- und Forstwirtschaft zu ermöglichen, startet die Landwirtschaftliche Fachschule Warth in NÖ mit einer Agrar- und Waldwerkstatt (Kybeleum). Das Kybeleum wird im Rahmen eines LEADER-Projekts der Regionen Bucklige Welt und NÖ Süd aus Mitteln der LE 14–20 gefördert. MEHR

LE 14–20: Programmänderungen genehmigt

11.05.2016

Nach nur sechs Wochen Prüfzeit hat die Europäische Kommission die Anpassungen des Österreichischen Programms für die ländliche Entwicklung genehmigt. MEHR

VCÖ-Mobilitätspreis: Bis 19. Juni vorbildliche Öffi-Projekte einreichen

10.05.2016

Die öffentliche Mobilität ist eines der großen Themen im ländlichen Raum, aus dem Programm LE-14–20 werden dafür beträchtliche Mittel aufgewendet. Für vorbildliche Projekte verleiht der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) unter dem Motto „Mobil in Stadt und Land“ den diesjährigen VCÖ-Mobilitätspreis in Kooperation mit dem bmvit, dem BMLFUW und den ÖBB. Informationen und Einreichunterlagen finden Sie hier. MEHR

Netzwerk Zukunftsraum Land / ÖAR

LEADER-Jahrestagung: Erste Erfahrungen mit der Umsetzung von „LEADER neu“

03.05.2016

Von 13. bis 14. April hatten die österreichischen LEADER-Regionen die Möglichkeit, ihre Vorstellungen und Erfahrungen bezüglich der Umsetzung von LEADER mit Vertreterinnen und Vertretern des BMLFUW und der LEADER-verantwortlichen Landesstellen sowie des Netzwerks Zukunftsraum Land auszutauschen. MEHR

Das Europäische Netzwerk für die ländliche Entwicklung

02.05.2016

Über die Angebote des Europäischen Netzwerks für die ländliche Entwicklung (ENRD) zur optimierten Programmumsetzung berichtet Doris Marquardt vom ENRD Contact Point in Brüssel. MEHR