Projekte (204)

Tourismusverband Wipptal

Tiroler Operettenadvent 2016

LE 14–20

Der Tourismusverband Wipptal bzw. die Ortsstelle Matrei, möchte den Tiroler Operettenadvent infrastrukturell weiterhin ausbauen. Im Vorjahr wurde im Rahmen des Projekts Matreier Advent begonnen, die Beleuchtung im Ort auszubauen. Für das Jahr 2016 bzw. 2017 ist nun die Fertigstellung der Beleuchtungseinheit für den Ortskern von Matrei geplant. Mittlerweile hat sich die Veranstaltung zu einem touristischen und regionalem vorweihnachtlichem Veranstaltungsmagnet etabliert. Jedes Jahr werden neue Besucherrekorde erzielt, weil neben den Einheimischen auch italienische und deutsche Besucherinnen und Besucher von diesem Adventmarkt, der romantische Stimmung und den musikalischen Rahmen, sehr angetan sind. MEHR

Bundesland: Tirol

Hermann-Holzmann-Platz - Steinach

LE 14–20

Im Zuge des Projektes wird der im Ortszentrum Steinach gelegene Platz mit dem Hermann Holzmann Denkmal renoviert und erneuert. MEHR

Bundesland: Tirol
Tourismusverband Eisacktal

Matreier Advent

LE 14–20

Das musikalische und kulturelle Großereignis in der Vorweihnachtszeit findet in Matrei am Brenner unter dem Titel „Matreier Advent Markt – Musik-Handwerk-Brauchtum“ am 4.12., 8.12. und 12.12. statt. Das Projekt wird in Kooperation der Gemeinden Mühlbachl, Pfons und Matrei mit dem Partner Tourismusverband Wipptal umgesetzt. MEHR

Bundesland: Tirol
Gemeinde Munderfing

Seminar und Coworking Space Gasthof Bräu

LE 14–20

Im Zuge des Projektes soll der Gasthof wichtige Funktionen für die Gemeinde übernehmen. Auf der einen Seite soll die Funktion als Wirtshaus wieder aufgenommen werden. Andererseits soll den regionalen Betrieben eine Möglichkeit für externe Seminare geboten werden. Zusätzlich wird mit Starterwohnungen Fachkräften der Einstieg in das Berufsleben erleichtert. Für Einzel- und Kleinstunternehmen soll ein Coworking-Space geschaffen werden. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
Freier Rundfunk Freistadt GmbH

Kernlandmagazin

LE 14–20

"Das Kernlandmagazin" ist ein neues Sendeformat im Freien Radio Freistadt mit ausführlichen Studiogesprächen und Veranstaltungstipps aus dem "Mühlviertler Kernland". Das "Kernlandmagazin" wird zugleich als TV-Sendung produziert und ist auf DORF TV und online zu sehen und zu hören. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
Tourismusverband Wipptal

Kompetenzzentrum tyrol.alpin

LE 14–20

Durch die Umsetzung des Projektes Kompetenzzentrum tyrol.alpin soll ein Mehrwert für die gesamte Region erreicht werden. Das Kompetenzzentrum tyrol.alpin bietet ein tolles Betätigungsfeld sowohl für alpinbegeisterte Gäste als auch Einheimische. MEHR

Bundesland: Tirol

Almwanderwege Navis

LE 14–20

Im Rahmen dieses Projektes sollen drei alte Almsteige in Navis wieder begehbar gemacht werden und damit das bergtouristische Angebot „Naviser Almen“ erweitert werden. MEHR

Bundesland: Tirol
Ringhofer

Vorzeige Region Energie

LE 14–20

Der Klimafonds stellt entsprechende Mittel zur Verfügung, um im Rahmen eines hoch geförderten Sondierungsprojekts ein Konzept für die Einrichtung eines regionalen Innovationslabors für die Gestaltung der Energiewende in Osttirol zu entwickeln. Der Ansatz des Innovationslabors legt den Schwerpunkt auf Unternehmen, welche die Region in Kooperation mit interessierten Gemeinden zu einer Vorreiterregion in Sachen „grüner Energie und Mobilität“ machen. MEHR

Bundesland: Tirol
LEADER Region FUMO

FUMObil

LE 14–20

Mit der Entwicklung eines Masterplans soll den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie Besucherinnen und Besuchern der Region Fuschlseeregion - Mondseeland (FUMO) zukünftig eine attraktive und umweltschonende Mobilität dargestellt werden, um mit weniger motorisiertem Individualverkehr die täglichen Berufs- und Ausbildungsorte sowie die Freizeitziele attraktiv und kostengünstig erreichen zu können. MEHR

Bundesland: Oberösterreich | Salzburg
Gina Streit

Verwaltungskooperation Osttirol

LE 14–20

Durch die Bündelung kommunaler Verwaltungsaufgaben soll dabei unterstützt werden, eine Qualitätssteigerung in der Verwaltung zu erzielen, die Nutzung von Größenvorteilen und eine zeitliche Entlastung der Gemeindeverwaltung und Politik zu ermöglichen, lebensfähige Verwaltungseinheiten zu schaffen und somit die Gemeinden in ihrer identitätsstiftenden und gestaltenden Funktion zu stärken. MEHR

Bundesland: Tirol
Expa/Gruber

Eisklettergarten Matreier Tauernhaus

LE 14–20

Das Projekt soll zur nachhaltigen Sicherung der regionalen wirtschaftlichen Entwicklung dienen, neue Zielgruppen erschließen, zur Markenbildung Osttirols beitragen und einen Beitrag zur Stärkung des Kompetenzfeldes Outdoor-Sport/Bergerlebnis leisten. MEHR

Bundesland: Tirol
Karen Schillig

Dreiklang IV – Freizeit-Infrastruktur

LE 14–20

Das Projekt Dreiklang IV ist eine Weiterentwicklung der bisherigen Bemühungen der Dreiklangregion für eine höhere Wertschöpfung in den Hanggemeinden des Walgaus. MEHR

Bundesland: Vorarlberg
Brüder Theurl GmbH

HOLZVERBINDET

LE 14–20

HOLZVERBINDET ist ein Veranstaltungsschwerpunkt, der jedes Jahr im Frühjahr durchgeführt wird. Bei der überregional beworbenen Fachtagung referieren und diskutieren namhafte Experten aus dem konstruktiven Holzbau und Fachleute aus dem jeweiligen Schwerpunktland sowie auch Fachreferenten aus verschiedenen Branchen. Neben theoretischen Impulsen steht auch das Diskutieren und Netzwerken mit den Fachkollegen im Mittelpunkt. MEHR

Bundesland: Tirol
Vordenken

Vordenken für Osttirol 2015–2018

LE 14–20

Im Juni 2015 wurde das „Zukunftsprogramm Osttirol 2025“ vorgestellt und diskutiert. Gemeinsam mit der Osttiroler Bevölkerung gilt es nun die Ideen zu umsetzbaren Projekten zu entwickeln und unser Zukunftsbild real werden zu lassen. MEHR

Bundesland: Tirol
Martin Lugger_Tourismusverband Ostirol

Strategische Richtlinien „Osttiroler Herzlichkeit“

LE 14–20

Die „Osttiroler Herzlichkeit“ umfasst derzeit eine Arbeitsgemeinschaft von rund 50 Unterkünften in den Osttiroler Regionen der Lienzer Dolomiten, dem Hochpustertal, dem Defereggental sowie der Nationalparkregion. Auch wenn es sich um eine bereits bestehende Arbeitsgemeinschaft handelt, so fehlen dennoch klare strategische Richtlinien, welche für eine starke Positionierung jedoch zwingend notwendig sind. Das primäre Ziel ist die Erarbeitung, Konkretisierung und Umsetzung von strategischen Leitlinien für die „Osttiroler Herzlichkeit“. MEHR

Bundesland: Tirol
AWV Osttirol / Lusser

Gemeindeübergreifende Altstoffsammlung und bezirksweite Vermarktung von Sekundärrohstoffen (Konzept)

LE 14–20

Mit diesem Projekt soll eine umfassende Konzeption, aufbauend auf eine Statuserhebung der Abfallwirtschaft in allen 33 Gemeinden, erstellt werden. Der Abfallwirtschaftsverband Osttirol soll dabei eine Funktion im Sinne eines modernen Abfallmanagements einnehmen und die Schnittstellenfunktion zwischen den 33 Gemeinden, deren Abfallströme und der ökonomisch und ökologisch optimierten Übernahme durch konzessionierte Unternehmen organisieren. MEHR

Bundesland: Tirol
LAG Weinviertel Manhartsberg

Weinviertler Ideenpool

LE 14–20

Dieses Projekt wirdmet sich der Entwicklung und Betreuung einer Online-Ideenplattform, auf der Ideen von und für die Region eingestellt und weiterentwickelt werden. MEHR

Bundesland: Niederösterreich
RMO

Standortwirtschaft PV36

LE 14–20

Mit der konsequenten Fortsetzung und Weiterführung des Standort- und Entwicklungsprozesses im Planungsverband 36 Lienz und Umgebung, sollen die standortökonomischen Grundlagen durch die enge Zusammenarbeit der 15 Gemeinden gestärkt werden, mit der Zielsetzung der Stärkung der Attraktivität und Impulskraft des Zentralraums der Region mit synergetischen Wirkungen auf den gesamten Bezirk. MEHR

Bundesland: Tirol
tiris/ Amt d. Tiroler Landesregierung

Standortentwicklungsprozess Planungsverband 34

LE 14–20

Die Gemeinden in Osttirol – besonders auch im Iseltal – geraten hinsichtlich ihrer wirtschaftlichen Entwicklung zusehends unter Druck. Die Gründe und Auswirkungen sind hinlänglich bekannt. Eine positive Entwicklung des Iseltals samt seiner Seitentäler ist nur durch ein Zusammenwirken aller Gemeinden besonders in standortpolitischen Fragen (Gewerbefläche, Erhaltung von Infrastruktur….) möglich. MEHR

Bundesland: Tirol
Osttirol Werbung

Vereinigte Osttiroler Museen

LE 14–20

Das Projekt soll die Schaffung eines Osttiroler Verbundes der kulturellen Anbieter vorbereiten. Durch künftig einheitliches Auftreten der wichtigsten Osttiroler Kulturanbieter mit gemeinsamem Marketing, Museums-Card (einheitlicher Eintritt), Koordination einheitlicher Ausstellungsthemen über mehrere Ausstellungsorte, sollen die Qualität und die „Markpräsenz“ der Kulturanbieter in Osttirol gestärkt werden. MEHR

Bundesland: Tirol
Sabine Monsberger

Haus für regionale Produkte

LE 14–20

Das Bamberghaus in Wolfsberg (Kärnten) soll unter dem Namen "Haus der Region" zur Vermarktungsplattform für regionale Produzentinnen und Produzenten umgestaltet werden. Hierzu werden ausgewählte Räumlichkeiten des Bamberghauses mittels umfassender Bau- und Einrichtungsmaßnahmen adaptiert und als Vinothek mit integriertem Shopbereich umfunktioniert. MEHR

Bundesland: Kärnten

„(ge)kommen, um zu bleiben …“

LE 14–20

Dieses Projekt soll die Wahrnehmung und Kommunikation zwischen Zugewanderten und der Aufnahmegesellschaft verbessern. Möglich wird dies durch gezielte Sensibilisierung der Bevölkerung und durch die Schaffung eines Dienstleistungsangebotes für Zuwanderinnen und Zuwanderer. MEHR

Bundesland: Kärnten
LAG nordburgenlandplus

Bewusstseinsbildung Schutzgebietskategorien

LE 14–20

Das übergeordnete Ziel des vorliegenden Projekts ist es, greifbar zu machen, was hinter diesen Begriffen Nationalpark, Biosphärenpark, Naturpark, Natura 2000 Gebiet etc. steckt, und was das für die Natur, aber auch für die Region als Ganzes bedeutet. MEHR

Bundesland: Burgenland
© Gerhard Vogler

Umgestaltung des Hauptplatzes

LE 07–13

MEHR

Bundesland: Niederösterreich
© Alexander Heilingenbrunner

Errichtung einer Mehrzweck- und Sporthalle

LE 07–13

MEHR

Bundesland: Niederösterreich