DEUTSCH | ENGLISH
Erweiterte Suche LE 14–20
nach Maßnahmen Vorhabensarten

Projekte (107)

Regio-Tech Hochfilzen
Regio-Tech Hochfilzen

Marktanalyse - Nahversorgung & Wertschöpfung

LE 14–20

Die Strukturveränderungen haben in den letzten Jahren bzw. Jahrzehnten dazu geführt, dass kleinflächige Einzelhandels-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe, speziell in den Orts- bzw. Stadtkernen, einem stetig ansteigendem Wettbewerbsdruck ausgesetzt sind. MEHR

Georg Prischl
Georg Prischl

Errichtung einer Knusperbratlinie sowie Verbesserungen für die Convenience-Produktion

LE 14–20

Die Radatz-Gruppe erzeugt und vertreibt Fleisch- und Wurstwaren. Im Rahmen dieses Projekts wurden am Standort Wien innovative und energieeffiziente Verfahren zur Knusperbratlinie umgesetzt. MEHR

Der "sinnliche 3-Seen-Weg"

LE 14–20

Der 3 Seen-Weg befindet sich auf der Turracher Höhe und ist der einzige Weg Österreichs, der sowohl drei Seen als auch zwei Bundesländer um- bzw. durchquert. Ziel ist es, dass die Besucherinnen und Besucher die Natur und Kultur spielerisch mit allen Sinnen erleben und wieder Kraft tanken. MEHR

Pernitsch Corinna
Pernitsch Corinna

Kooperationsprojekt Schwarzföhre 2.0

LE 14–20

Das Kooperationsprojekt Schwarzföhre 2.0 in den LEADER Regionen Triestingtal und NÖ Süd startete 2015 mit dem Ziel neue (touristische) Produkte und Angebote rund um die Schwarzföhre und Pecherei zu entwickeln und die Kooperation zwischen den einzelnen Projektteilnehmern zu festigen. MEHR

(c) Mostlandl Hausruck
(c) Mostlandl Hausruck

Mostlandl - Netzwerk, Markt und Marke

LE 14–20

Die LAG setzt weitere Maßnahmen zur Implementierung von regionalen Produkten in das Bewusstsein der regionalen Player. Eine Imagemarke für die Region wird definiert und als solche aktiv als Marketinginstrument eingesetzt und einheitliche Kommunikation aller regionalen Player aus Landwirtschaft, Handel, Tourismus usw. MEHR

Angela Mittermayr
Angela Mittermayr

DAHOAM - Regionaler Laden

LE 14–20

Das Projekt umfasst ein regionales Geschäft, in dem ausschließlich regional produzierte Produkte verkauft werden. Bei den Produkten handelt es sich um Lebens- und Genussmittel, Kosmetik und Geschenkartikel aus Holz, Ton und anderen Materialien. MEHR

Pichler Anni
Pichler Anni

Regionale Vermarktungsinitiative Jungrindfleisch

LE 14–20

Ziel des Projektes ist der Aufbau einer gemeinsamen Vermarktung von biologischen Produkten aus naturnaher und tierfreundlicher Jungrinderhaltung mit stressfreier Schlachtung, kurzen Wegen und garantierter Herkunft aus der Nationalpark OÖ. Kalkalpen Region. MEHR

Matthias Zehentner
Matthias Zehentner

Tauernlamm - Zukunfts Sicherung

LE 14–20

Die Betriebsstätte in Eschenau in der Gemeinde Taxenbach zerlegt Rinder, Kälber und Schafe und stellt Fleisch- und Wurstwaren her. Eine Erweiterung und Modernisierung soll in den Bereichen Schlachtung, Verarbeitung und Kühlung erfolgen. MEHR

LAG Sterngartl Gusental
LAG Sterngartl Gusental

Burgruine Reichenau

LE 14–20

Die Burgruine ist weit über die Grenzen bekannt. Gerade bei den Burgfestspielen Reichenau, dem Ritterfest, aber auch beim Mittelerdefest, kommen viele Leute aus dem Umfeld des Bezirkes Urfahr Umgebung und dem gesamten Raum Öberösterreichs. MEHR

Aroniabeere

LE 14–20

Durch den Anbau und die Vermarktung von Aroniabeeren soll ein weiteres Standbein auf dem Etzl-Hof geschaffen werden. MEHR

LFI
LFI

Schule am Bauernhof: Ländliches Fortbildungsinstitut (LFI) Tirol

LE 14–20

Schule am Bauernhof ermöglicht Kindern, Jugendlichen und (angehenden) Pädagoginnen und Pädagogen durch geschulte Landwirtinnen und Landwirte einen Einblick in die regionale Landwirtschaft sowie die Erzeugung von Lebensmitteln. MEHR

Regionsverband Sauwald-Pramtal
Regionsverband Sauwald-Pramtal

Sensoleo

LE 14–20

Herstellung und Handel von 100% naturreinen Ätherischen Ölen und Hydrolaten. MEHR

Stefan Schneiderbauer
Stefan Schneiderbauer

Gewürzkino Schneiderbauer

LE 14–20

Das Gewürzkino ist im alten Stallgewölbe integriert und findet sich als multimedialer Erlebnisraum, in dem das Handwerk im Vordergrund steht, ein. MEHR

Verein Mühlviertler Kernlandbauern
Verein Mühlviertler Kernlandbauern

Kernlandbauern vor den Vorhang

LE 14–20

Im Zuge des Projektes soll der im Jahr 2011 initiierte Kernland Qualitätspunkt weiterentwickelt werden. Mit einem neuen Web-Portal und einem Blog werden die Aktivitäten und Leistungen der Kernlandbauern sichtbar gemacht. MEHR

Verein vom Ländle Bur
Verein vom Ländle Bur

Zertifikatslehrgang bäuerliche Direktvermarktung

LE 14–20

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an alle aktiven Direktvermarkter und jene, die in die Direktvermarktung einsteigen wollen. In 16 Tagen (128 Unterrichtseinheiten) lernen Sie alles Wissenswerte rund um die Direktvermarktung und die neuen Trends kennen und umsetzen. MEHR

LK Vorarlberg_AMBE
LK Vorarlberg_AMBE

Schule am Bauernhof!

LE 14–20

Beim Projekt „Schule am Bauernhof/ auf der Alpe“ vermitteln pädagogisch geschulte Bäuerinnen und Bauern praxisnah und methodisch aufbereitet ihr Wissen zu landwirtschaftlichen Themen. MEHR

Tierpark Walding
Tierpark Walding

Tiergarten Walding

LE 14–20

Seit 40 Jahren ist der Tiergarten Walding ein beliebtes Ausflugsziel für Naturliebhaber, Tierfreunde und ganz besonders für Familien mit Kindern. MEHR

HERBALIX Natur- und Erlebnisweg

LE 14–20

Seit nunmehr rund 10 Jahren hat sich die Gemeinde Hirschbach dem Thema Kräuter verschrieben. Nach der Gründung der Kräuterkraftquelle als touristische Anlaufstelle fokussierte man sich unter anderem schnell darauf das Thema Kräuter und Natur "erlebbar" zu machen und vor allem auch Bildungsangebote zu diesem Thema anzubieten. MEHR

(c) Ing. Christian Stadler
(c) Ing. Christian Stadler

Konservierung von Biozuckermais und Erweiterung der Verarbeitungsmöglichkeiten für Biogemüse

LE 14–20

In Hofkirchen Ort (ehem. Schlosserei Arbethuber) werden in einer Halle Anlagen zum Kochen und Konservieren von Bio-Zuckermais und Rote Rüben installiert. In einer zweiten Halle werden vier Kühlzellen zur Lagerung von in Folienbeuteln vakuumverpacktem Feldgemüse eingebaut. Am bestehenden Betriebsstandort Winkling (Gemeinde Hofkirchen) werden durch einen Anbau die Verarbeitungsmöglichkeiten ausgeweitet. MEHR

Donau NÖ/Steve Haider
Donau NÖ/Steve Haider

Qualifizierungsinitiative Demografie: Gästering Wachau und Nibelungengau

LE 14–20

Ziel ist es die Vermieterinnen und Vermieter unternehmerisch zu schulen und die Entwicklungen des demografischen Wandels als Chance zu vermitteln. Dadurch sollen sie optimal auf künftige Herausforderungen in der Privatzimmervermietung vorbereitet sein. MEHR

(c) Mag. Gregor Furthner
(c) Mag. Gregor Furthner

Errichtung einer Mehlsiloanlage und einer Kommissionierungslagerhalle

LE 14–20

Das Projekt dient der stärkeren Positionierung am österreichischen Gesamtmarkt für Biomehl und einer Stärkung der Stellung im Lebensmitteleinzelhandel. MEHR

(c) LEADER-Verein Wachau-Dunkelsteinerwald
(c) LEADER-Verein Wachau-Dunkelsteinerwald

Dunkelsteiner Erlebnisschau 2016

LE 14–20

Mit Hilfe der Bürgerbeteiligung wurde in der Teilregion Dunkelsteinerwald die Vernetzung von Wirtschaft und Bevölkerung als ein zentrales Ziel definiert. MEHR

(c) Salzburger Seenland Tourismus GmbH
(c) Salzburger Seenland Tourismus GmbH

KRÄUTERleben Advent mit Rauch und Brauch

LE 14–20

Da das Thema Räuchern bei vielen Personen Interesse hervorruft, hat die Seenland Tourismus GmbH beschlossen, das Advent-Angebot mich Räucherkursen zu ergänzen. Die Idee war Räucherkurse auch für eine größere Anzahl von Personen anzubieten. MEHR

(c) Andrea Zöhrer
(c) Andrea Zöhrer

Junges Garteln Passail

LE 14–20

Mit dem Projekt „Junges Garteln Passail" ist die Fortsetzung des Projekts „Rural Gardening" geplant. Begonnen wird das Gartenjahr im Frühling mit einem Workshop aller Beteiligten und Interessenten, in welchen neue Ideen für die Bepflanzung und neue Plätze gefunden werden. MEHR

(c) Martin Krusche
(c) Martin Krusche

Vom Pferd zum Sattelschlepper

LE 14–20

Bei diesem Projekt wird ein Bogen zwischen Alltags- und Volkskultur sowie Gegenwartskunst gespannt, um Vergangenheit und Gegenwart der Region bzgl. der Themenstellung „Vom Pferd zum Sattelschlepper“ – und somit der Wandel von der agrarischen Gemeinde zum Gebiet mit Industrieansiedelung – zu durchleuchten. MEHR

Projektdatenbank
Im Rahmen des Österreichischen Programmes der Ländlichen Entwicklung werden seit Jahren relevante Projekte im Ländlichen Raum unterstützt.

Zielsetzung dieser Projektdatenbank von Netzwerk Zukunftsraum Land ist es, einen guten Überblick über die Projektlandschaft der aktuellen Periode LE 14-20 und der vergangenen Periode LE 07-13 in Österreich zu geben.

Zum einen bietet die Projektdatenbank den Projektträgerinnen und Projektträgern die Möglichkeit ihre Projekte einer breiten, interessierten Öffentlichkeit vorzustellen. Zum anderen können sich Interessierte Anregungen und Ideen für mögliche eigene Projekte holen.
Projekt vorschlagen
In diesem Bereich können Sie uns Ihre Projekte aus der Förderperiode LE 14–20 vorstellen.

Projekt vorschlagen

Entdecken Sie hier die Besonderheiten und Vielfalt der Ideen auf unseren landwirtschaftlichen Höfen. Suche neue Wege. Ab auf den Ideenacker – es ist Erntezeit!

Mein Hof - Mein Weg