DEUTSCH | ENGLISH
Erweiterte Suche LE 14–20
nach Maßnahmen Vorhabensarten

Projekte (114)

Bioforschung Austria
Bioforschung Austria

Minderung der N- und C-Emissionen in die Luft und der N-Verlagerung in tiefere Bodenschichten durch Optimierung des Begrünungsanbaus im Ackerbau

LE 14–20

Das Projekt „ARGE Begrünung“ will anhand praxisgerechter Erprobungsversuche Maßnahmen zum optimalen Management von Begrünungen testen und ihre Wirksamkeit zur Emissionsreduktion bewerten. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Wien

KEFStrat

LE 14–20

Entwicklung von nachhaltigen Maßnahmen zur Bekämpfung der Kirschessigfliege im österreichischen Obst- und Weinbau. MEHR

Bundesland: Burgenland | Niederösterreich | Steiermark

Larvenzucht zur Futtermittelherstellung für Fische, Geflügel und Schweine

LE 14–20

Das Projekt wird durch die ARGE Larvenzucht realisiert: Mit Rest- und Nebenstoffen werden Larven herangezogen und zu Proteinfuttermitteln weiterverarbeitet. MEHR

Bundesland: Oberösterreich | Steiermark | Wien
Johann Zehner
Johann Zehner

Hofladen Lengau

LE 14–20

Die ehemalige Bank soll künftig als barrierefreies Geschäftslokal mit Büchertauschecke inkl. Sitzplätzen („Kaffeebetrieb“) umfunktioniert werden und als Treffpunkt für die Bevölkerung dienen. Mit Hilfe dieses Projekts soll der Verkauf von lokalen Lebensmitteln durch integrative Beschäftigung zur Bewusstseinsbildung, Sensibilisierung und Belebung des Dorfplatzes beitragen. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
Anja Eichinger
Anja Eichinger

Partizipationsprojekt und Wissenstransfer zur verlängerten Säugezeit auf Bioschweine-Betrieben

LE 14–20

Das Konzept der verlängerten Säugezeit zeigt einen Lösungsansatz auf, wie die Probleme rund um das Absetzen der Ferkel reduziert und das Wohlergehen der Ferkel verbessert werden können. MEHR

Bundesland: Burgenland | Niederösterreich | Oberösterreich | Wien | Kärnten | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg

Nutzung von Gesundheitsdaten zur Verbesserung von Atemwegserkrankungen und Parasitenbefall bei Mastschweinen

LE 14–20

Die Gesundheit der Schweine ist eine wichtige Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg von Schweinemastbetrieben. Jedoch steht den LandwirtInnen keine systematische Darstellung und Auswertung der Gesundheitsdaten zur Nutzung in den Betrieben zur Verfügung. MEHR

Bundesland: Niederösterreich | Oberösterreich | Steiermark
Anna Pollak
Anna Pollak

ARGE Drahtwurm

LE 14–20

Drahtwurmschäden sind eines der aktuell größten Pflanzenschutzprobleme im Kartoffelbau. Ziel des gegenständlichen Projektes ist es eine Reihe von unterschiedlichen, möglichst umweltfreundlichen und nachhaltigen Bekämpfungsmaßnahmen zu untersuchen und mit der chemisch-synthetischen Bekämpfung zu vergleichen. MEHR

Bundesland: Niederösterreich | Oberösterreich | Tirol
Biokompetenzzentrum Schlägl
Biokompetenzzentrum Schlägl

Nachhaltige Grünlandbewirtschaftung durch abgestuften Wiesenbau

LE 14–20

Die ARGE Abgestufter Wiesenbau ist ein Pilotprojekt zur Umsetzung des Konzepts des abgestuften Wiesenbaus auf Betriebsebene. MEHR

Bundesland: Oberösterreich | Steiermark

Geo-Informations-Systeme (GIS-ELA)

LE 14–20

Während weltweit Precision Farming (PF), also die Daten- und GNSS/GPS-gestützte Präzisionslandwirtschaft an Bedeutung gewinnt, nutzen in Österreich nur 6% der LandwirtInnen diese Technologien. MEHR

Bundesland: Burgenland | Niederösterreich | Oberösterreich | Steiermark
Franz Steininger / ZuchtData, 2013
Franz Steininger / ZuchtData, 2013

Effizienz-Check

LE 14–20

Im Rahmen des Projekts wird eine moderne und praxisgerechte Web-Anwendung entwickelt, die Milchbetriebe dabei unterstützt, gezielt Maßnahmen zur Verbesserung der ökonomischen als auch nährstoffbezogenen Effizienz in der Milchproduktion zu setzen. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg
wpa Beratende Ingenieure
wpa Beratende Ingenieure

OptEro

LE 14–20

Im Kartoffelanbau trägt die konventionelle Bewirtschaftungsmethode stärker als bei anderen Feldfrüchten zur Bodenerosion bei. In Österreich ist verstärkt das Wald- und Weinviertel davon betroffen. Das hat nicht nur Ernteausfälle zur Folge, sondern verringert auch das Wasserrückhaltevermögen. Durch den fortschreitenden Klimawandel wird sich diese Problematik zuspitzen. Um die Situation zu verbessern, wird in dem Projekt OptEro eine neue erosionsschonende Anbautechnik für Kartoffeln entwickelt, welche sich bei möglichst unterschiedlichen Voraussetzungen anwenden und dadurch skalieren lässt. MEHR

Bundesland: Niederösterreich | Wien

Reine Lungau EIP

LE 14–20

Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit von Bergbäuerinnen- und Bergbauernbetrieben durch Innovation und Wissenstransfer für eine effiziente Produktion, Kreislaufwirtschaft und Vermarktung im Lungau. MEHR

Bundesland: Salzburg
Aria Sadr-Salek
Aria Sadr-Salek

das Dorf der Alpen

LE 14–20

Ein Bauernmarkt am Marktplatz Innsbrucks, der den Produzentinnen und Produzenten des alpinen Raumes in Tirol eine Plattform bietet, ihre Produkte zu präsentieren und direkt zu verkaufen. MEHR

Bundesland: Tirol

Fit fürs Leben

LE 14–20

Resiliente Jugend – resiliente Region: Das Projekt „Fit fürs Leben“ setzt mit einer kostenlosen, anonymen und mobilen Erziehungsberatung direkt bei verunsicherten Eltern, Kindern und Jugendlichen an. MEHR

Bundesland: Kärnten

Operationelle Gruppe Weiterentwicklung Bio-Wintergemüse

LE 14–20

Das Ziel dieser Operationellen Gruppe ist, Fragestellungen und Probleme, die die Produktion, Qualitätsanforderungen, Verpackung, Fruchtfolgen, Wirtschaftlichkeit etc. von Bio-Wintergemüse betreffen, durch Betriebsversuche im Rahmen des Projektes zu klären. MEHR

Bundesland: Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark

Attraktvierung Araburg

LE 14–20

Die Araburg ist die höchstgelegenste Burgruine Niederösterreichs und das Aushängeschild der Marktgemeinde Kaumberg, das verstärkt genutzt und zusätzlich belebt werden soll. MEHR

Bundesland: Niederösterreich
LK NÖ/Linder
LK NÖ/Linder

ZAMm unterwegs 19-20

LE 14–20

Eine moderne, effiziente Agrarpolitik braucht die Sicht der Frauen. Um eine aktive Mitgestaltung in agrarischen oder kommunalen Gremien, Verbänden und Vereinen zu forcieren, wird seit 2010 der ZAMm-Lehrgang „Professionelle Vertretungsarbeit im ländlichen Raum“ speziell für Bäuerinnen angeboten. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
thema:natur
thema:natur

Ordentlich! Schlampert.

LE 14–20

Im Projekt werden mit verschiedenen Methoden die Bilder über Landschaft, die wir im Kopf haben, sichtbar gemacht. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
Regio-V
Regio-V

Die Gute Stube

LE 14–20

Angebot zur Stärkung der Kooperation und Selbstwirksamkeit von jungen Erwachsenen in Richtung Selbständigkeit in der Region MEHR

Bundesland: Vorarlberg
ARGE Klauen-Q-Wohl / Zuchtdata Austria
ARGE Klauen-Q-Wohl / Zuchtdata Austria

Klauen-Q-Wohl

LE 14–20

Ausarbeitung und Aufbau einer österreichweiten Infrastruktur zur zentralen standardisierten Erfassung und Auswertung von Daten zur Klauengesundheit, Lahmheit und Tierwohl MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
Tourismus Weiz
Tourismus Weiz

Konzeption „Science Center Weiz – der Ort für kleine und große Entdecker“

LE 14–20

Über den Schulalltag hinaus soll durch spielerisches Lernen der Entdecker- und Erfindergeist geweckt werden. Dafür plant Weiz (Steiermark) ein „Science Center". MEHR

Bundesland: Steiermark
LAG Perg-Strudengau
LAG Perg-Strudengau

Kooperationsturbo Mühlviertel I

LE 14–20

Während 12 Seminartagen binnen 9 Monaten erarbeiten Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region Perg-Strudengau, Mühlviertler Alm, Mühlviertler Kernland und Sterngartl Gusental in einer regionalen Gruppe ihr individuelles Unternehmenskonzept MEHR

Bundesland: Oberösterreich
LAG Thermenland-Wechselland
LAG Thermenland-Wechselland

Vital-digital

LE 14–20

Menschen ab 50 werden für die digitalen Möglichkeiten begeistert. Durch Abhaltung von Kursen in den einzelnen steirischen Gemeinden werden ihre Kompetenzen hinsichtlich ihrer individuellen Bedürfnisse im digitalen Lebensalltag gestärkt. MEHR

Bundesland: Steiermark
Volksschule Schönau i.M.
Volksschule Schönau i.M.

Marterlweg Schönau

LE 14–20

Im Rahmen des Unterrichtes und in der Freizeit erfragen, erforschen, dokumentieren und fotografieren die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Schönau die Flur- und Kleindenkmäler in und um ihren Schulort nach den Kriterien der Flur- und Denkmalforschung. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
Strukturverein Mühlviertler Alm
Strukturverein Mühlviertler Alm

Johannesweg Lied

LE 14–20

Das Johannesweg-Lied handelt von der Wegstrecke, von den diversen Eindrücken und Sehenswürdigkeiten sowie vom „Zur-Ruhe-Kommen“ eines jeden Wanderers. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
Projektdatenbank
Im Rahmen des Österreichischen Programmes der Ländlichen Entwicklung werden seit Jahren relevante Projekte im Ländlichen Raum unterstützt.

Zielsetzung dieser Projektdatenbank von Netzwerk Zukunftsraum Land ist es, einen guten Überblick über die Projektlandschaft der aktuellen Periode LE 14-20 und der vergangenen Periode LE 07-13 in Österreich zu geben.

Zum einen bietet die Projektdatenbank den Projektträgerinnen und Projektträgern die Möglichkeit ihre Projekte einer breiten, interessierten Öffentlichkeit vorzustellen. Zum anderen können sich Interessierte Anregungen und Ideen für mögliche eigene Projekte holen.
Projekt vorschlagen
In diesem Bereich können Sie uns Ihre Projekte aus der Förderperiode LE 14–20 vorstellen.

Projekt vorschlagen

Entdecken Sie hier die Besonderheiten und Vielfalt der Ideen auf unseren landwirtschaftlichen Höfen. Suche neue Wege. Ab auf den Ideenacker – es ist Erntezeit!

Mein Hof - Mein Weg