Projekte (65)

Manfred Söllradl
Manfred Söllradl

Verarbeitungshalle für Bio-Geflügel- und Bio-Entenfleisch

LE 14–20

Die Eiermacher GmbH produziert im Geflügelfleischbereich ausschließlich in Bio-Qualität. Dem steigenden Bedarf der Konsumenten nach Bio-Geflügel kann durch die Kapazitätsausweitung entsprochen werden. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
Regio-V
Regio-V

Lehrbienenstand

LE 14–20

Kleinprojekt zur Prüfung des Standortes und Umsetzbarkeit eines Lehrbienenstands mit Naturgarten im Leiblachtal. MEHR

Bundesland: Vorarlberg
Naturpark Metzgerei Nagelfluhkette e.Gen.
Naturpark Metzgerei Nagelfluhkette e.Gen.

Naturpark Vollmilchkalb

LE 14–20

Aufbau der Vermarktungsschiene für das Naturpark Vollmilchkalb in Vorarlberg. MEHR

Bundesland: Vorarlberg
ARGE Klauen-Q-Wohl / Zuchtdata Austria
ARGE Klauen-Q-Wohl / Zuchtdata Austria

Klauen-Q-Wohl

LE 14–20

Ausarbeitung und Aufbau einer österreichweiten Infrastruktur zur zentralen standardisierten Erfassung und Auswertung von Daten zur Klauengesundheit, Lahmheit und Tierwohl MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
Eder Stefan
Eder Stefan

Neubau eines biologischen Milchviehlaufstalles samt Güllegrube und Einbau eines Jungviehstalles, sowie Ankauf eines Melkroboters

LE 14–20

Durch die Umstellung auf einen modernen biologischen Milchvielaufstall samt Melkroboter wurden vor allem die Standarts im Tierwohl, wie auch in der Arbeitssicherheit mit den Kühen erhöht und flexiblere Arbeitszeiten erreicht. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
Gemeinde Mils bei Imst
Gemeinde Mils bei Imst

Turmfalken im Fokus

LE 14–20

Beim Projekt "Turmfalken im Fokus" wird ein brütendes Turmfalkenpaar im Kirchturm der Gemeinde Mils bei Imst in Tirol durch verschiedene Kameras bei der Brutpflege beobachtet. MEHR

Bundesland: Tirol
Manuel Flür
Manuel Flür

Das Inntal summt

LE 14–20

7 Gemeinden des Bezirks Imst verwandeln Teile ihrer Grünflächen in naturnahe gestaltete Blühflächen. MEHR

Bundesland: Tirol
Mühlviertler Alm
Mühlviertler Alm

Eine Region lebt regional

LE 14–20

Die Mühlviertler Almbäuerinnen und -bauern können auf eine bereits 27 jährige intensive und erfolgreiche Regionalentwicklung zurückblicken. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
(c) Esperanza, 2018
(c) Esperanza, 2018

Esperanza - Umsetzung eines neuen Nutzungs- und Raumkonzeptes

LE 14–20

Neuerrichtung der Tierstallungen mit einem Therapieraum, der ganzjährig die tierunterstützte pädagogische Arbeit und die Arbeit mit Tieren im Ausbildungskontext (Seminarbetrieb) ermöglicht. MEHR

Bundesland: Niederösterreich
Wernbacher
Wernbacher

Tiererlebnisland-Gut Hollerbichl

LE 14–20

Im Projekt Tiererlebnisland Gut Hollerbichl werden gefährdete Nutztierrassen, vor allem Schafe und Ziegen wieder gezüchtet. Mit dem Erlebnisweg sollen Urlaubsgäste und die regionale Bevölkerung der Hochsteiermark die Möglichkeit haben, diese Tiere zu beobachten. MEHR

Bundesland: Steiermark
Philipp Walz 2017
Philipp Walz 2017

Nachhaltiger Tourismus Österreich

LE 14–20

Die Möglichkeit, abseits des Trubels des Massentourismus, einen erholsamen und entspannten Urlaub zu erleben wirkt sich nicht nur auf die eigene Lebensqualität aus, sondern hilft vielmehr dabei, die Menschen sowie die Natur des bereisten Landes möglichst ursprünglich und intensiv zu erleben. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

Initiative Neues und Webbasiertes Lernen in der land- und forstwirtschaftlichen Erwachsenenbildung 2017

LE 14–20

Die Hauptaufgabe des Projekts ist das Stärken der Kompetenz der Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter im Bereich neuer und webbasierter Informations- und Kommunikationstechnologien. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
Franz Lang
Franz Lang

Rinderlaufstall mit Güllekeller, Melkroboter

LE 14–20

Um- und Zubau des Rinderlaufstalles mit Güllekeller. Automatisierung der Melkarbeit mittels Melkroboter. Innenmechanisierung durch Spaltenroboter und automatischem Futtervorschieber. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
Manuel Schaubmaier
Manuel Schaubmaier

Zubau eines besonders tierfreundlichen Rindermaststalls und Umbau Milchviehlaufstall mit Melk- und Fütterungsroboter

LE 14–20

Im jahr 2017 wurde der angebaute Rindermaststall zu einem Milchviehlaufstall umgebaut und im bestehenden Stall ein Melkroboter installiert. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
Ernst Lagger
Ernst Lagger

Errichtung Boxensystem und Streuhütte

LE 14–20

Das Projekt umfasst die Errichtung einer überdachten Verladerampe und den Umbau des Kuhstalles mit Boxensystem und Treibgängen für die Vermarktung und Verladung von Rindern. MEHR

Bundesland: Kärnten
Rupert Oberholzner
Rupert Oberholzner

Stallneubau - Kompostierstall für 40 behornte Pinzgauer Milchkühe

LE 14–20

Durch den Stallneubau soll vor allem das Tierwohl und der Tierkomfort gesteigert werden, wobei das Tier/Milchkuh in ihrer Ursprünglichkeit erhalten bleiben soll (behalten von Hörnern, mitlaufen eines Stieres). Natürlich sollen sich dadurch auch Arbeitserleichterungen für den Menschen einstellen. MEHR

Bundesland: Salzburg
Familie Greber
Familie Greber

Neubau eines Milchviehstalles mit Heulager und Düngersammelanlage

LE 14–20

Der Mooshof liegt in Schwarzenberg. Familie Greber bewirtschaftet einen Heumilchbetrieb mit etwa 50 ha Fläche, 70 Milchkühen mit Nachzucht, 6 Ziegen, 80 Schweinen und einigen Kleintieren. Die Heumilch wird in der Hofkäserei zu Käse verarbeitet MEHR

Bundesland: Vorarlberg

Errichtung Schlachthof am BIO Bergbauernhof Tromört

LE 14–20

Geplant ist die Errichtung eines BIO-Schlachthofes am Tormörthof im Lungau. Durch das Vorhaben wird für die heimischen BIO-Bäuerinnen und Bauern die Möglichkeit geschaffen, ihr Tiere in der Region zu schlachten und das Fleisch weiter zu verarbeiten und zu vermarkten. MEHR

Bundesland: Salzburg
Familie Ganahl
Familie Ganahl

Sennerei & Käsekeller

LE 14–20

Familie Ganahl betreibt einen BIO-Heumilchbetrieb und produziert u.a. in der hofeigenen Sennerei Käse, der im eigenen Hofladen sowie in umliegenden Nahversorgungsmärkten und Tourismusbetrieben vermarktet wird. Ziel dieses Projekts ist der Bau einer neuen und größeren Hofsennerei mit Käsekeller, um die Wertschöpfung zu erhöhen. MEHR

Bundesland: Vorarlberg
(c) Lukas Sauseng
(c) Lukas Sauseng

nahgenuss

LE 14–20

Mit der Onlineplattform nahgenuss.at wird Bio-Bäuerinnen und Bauern eine Onlinevermittlungsplattform für den Verkauf von Bio-Fleisch zur Verfügung gestellt. Zudem kümmert sich nahgenuss.at auch um die Kundenakquise. MEHR

Bundesland: Steiermark
ce. studio für design und grafik
ce. studio für design und grafik

Milchbuben KG

LE 14–20

Die Milchbuben KG hat sich zum Ziel gesetzt eine moderne Käserei samt Hackschnitzelheizung zu errichten, um hochwertigen Weichkäse herzustellen. Zudem soll der Bevölkerung die Arbeit und Kreisläufe der heutigen, modernen Landwirtschaft nähergebracht werden. MEHR

Bundesland: Tirol
(c) Haitzinger
(c) Haitzinger

Tiergestütztes Legasthenie- und Dyskalkulietraining am Burgstallerhof

LE 14–20

Das tiergestützte Training am Burgstallerhof bildet dabei das wesentliche zweite Standbein und wird besonders gut angenommen. Vor allem die Nutztiere am Hof, Milchkühe, Kälber und Hühner, sind die Co-Trainer und erhöhen die Lernmotivation wesentlich. MEHR

Bundesland: Oberösterreich

Initiative Neues und Webbasiertes Lernen in der land- und forstwirtschaftlichen Erwachsenenbildung 2015

LE 14–20

Die Bildungsarbeit muss sich den aktuellen Entwicklungen und Möglichkeiten anpassen, weil es von der Bevölkerung erwartet wird. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
Matthias Zehentner
Matthias Zehentner

Tauernlamm - Zukunfts Sicherung

LE 14–20

Die Betriebsstätte in Eschenau in der Gemeinde Taxenbach zerlegt Rinder, Kälber und Schafe und stellt Fleisch- und Wurstwaren her. Eine Erweiterung und Modernisierung soll in den Bereichen Schlachtung, Verarbeitung und Kühlung erfolgen. MEHR

Bundesland: Salzburg
Pichler Anni
Pichler Anni

Regionale Vermarktungsinitiative Jungrindfleisch

LE 14–20

Ziel des Projektes ist der Aufbau einer gemeinsamen Vermarktung von biologischen Produkten aus naturnaher und tierfreundlicher Jungrinderhaltung mit stressfreier Schlachtung, kurzen Wegen und garantierter Herkunft aus der Nationalpark OÖ. Kalkalpen Region. MEHR

Bundesland: Oberösterreich