Projekte (521)

Regio-Tech Hochfilzen

Marktanalyse - Nahversorgung & Wertschöpfung

LE 14–20

Die Strukturveränderungen haben in den letzten Jahren bzw. Jahrzehnten dazu geführt, dass kleinflächige Einzelhandels-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe, speziell in den Orts- bzw. Stadtkernen, einem stetig ansteigendem Wettbewerbsdruck ausgesetzt sind. MEHR

Bundesland: Tirol
LEADER-Region Vorderland-Walgau-Bludenz

KulturGutTrift - ein kulturgeschichtliches Denkmal

LE 14–20

Das Triftgelände Rankweil ist das letzte erhaltene Triftgelände Österreichs der sogenannten "wilden Trift". MEHR

Bundesland: Vorarlberg
Pernitsch Corinna

Kooperationsprojekt Schwarzföhre 2.0

LE 14–20

Das Kooperationsprojekt Schwarzföhre 2.0 in den LEADER Regionen Triestingtal und NÖ Süd startete 2015 mit dem Ziel neue (touristische) Produkte und Angebote rund um die Schwarzföhre und Pecherei zu entwickeln und die Kooperation zwischen den einzelnen Projektteilnehmern zu festigen. MEHR

Bundesland: Niederösterreich
LAG Sterngartl Gusental

Burgruine Reichenau

LE 14–20

Die Burgruine ist weit über die Grenzen bekannt. Gerade bei den Burgfestspielen Reichenau, dem Ritterfest, aber auch beim Mittelerdefest, kommen viele Leute aus dem Umfeld des Bezirkes Urfahr Umgebung und dem gesamten Raum Öberösterreichs. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
Elisabeth Löcker

Regionale Erfassung und Dokumentation der Klein- und Flurdenkmäler im Lungau

LE 14–20

Im Rahmen dieses Projektes soll in Zusammenarbeit mit den 11 teilnehmenden Gemeinden eine umfassende Erhebung und Dokumentation der Klein- und Flurdenkmäler erfolgen. MEHR

Bundesland: Salzburg
Gemeinde Weibern

Mundart in Weibern - Wanderweg

LE 14–20

In der Gemeinde Weibern gibt es eine lange Auseinandersetzung mit dem Thema Mundart, deren Ergebnisse bis dato allerdings nur für wissenschaftliche Zwecke veröffentlicht wurden. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
(c) Schwarz-König

Rock the Sissi - Elisabethwarte

LE 14–20

Die Stärkung der ländlichen Wertschöpfung und Weiterentwicklung der touristischen Produkte ist den Gemeinden der Moststraße ein großes Anliegen. MEHR

Bundesland: Niederösterreich
Donau NÖ/Steve Haider

Qualifizierungsinitiative Demografie: Gästering Wachau und Nibelungengau

LE 14–20

Ziel ist es die Vermieterinnen und Vermieter unternehmerisch zu schulen und die Entwicklungen des demografischen Wandels als Chance zu vermitteln. Dadurch sollen sie optimal auf künftige Herausforderungen in der Privatzimmervermietung vorbereitet sein. MEHR

Bundesland: Niederösterreich

HERBALIX Natur- und Erlebnisweg

LE 14–20

Seit nunmehr rund 10 Jahren hat sich die Gemeinde Hirschbach dem Thema Kräuter verschrieben. Nach der Gründung der Kräuterkraftquelle als touristische Anlaufstelle fokussierte man sich unter anderem schnell darauf das Thema Kräuter und Natur "erlebbar" zu machen und vor allem auch Bildungsangebote zu diesem Thema anzubieten. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
(c) Almenland

Abenteuerbucht Passail

LE 14–20

Das Freizeitzentrum Passail möchte sich zukünftig stärker den Themen „Naturvermittlung" und „Wasser" widmen. Dazu soll eine "Abenteuerbucht" als neue Attraktion im Naturpark Almenland entstehen, die als neues Ausflugsziel für Familien mit Kindern und Jugendlichen dient. MEHR

Bundesland: Steiermark
(c) Almholz

Kinderspielplatz Musidorf Gasen

LE 14–20

Der Musik-Ort Gasen möchte sich zukünftig noch stärker in Richtung „Volksmusik für Erwachsene" positionieren. Dazu soll ein innovativer Kinderspielplatz bzw. -spielgerät unter der Schirmherrschaft der Volkskultur neu entstehen. MEHR

Bundesland: Steiermark
(c) Andrea Zöhrer

Junges Garteln Passail

LE 14–20

Mit dem Projekt „Junges Garteln Passail" ist die Fortsetzung des Projekts „Rural Gardening" geplant. Begonnen wird das Gartenjahr im Frühling mit einem Workshop aller Beteiligten und Interessenten, in welchen neue Ideen für die Bepflanzung und neue Plätze gefunden werden. MEHR

Bundesland: Steiermark
(c) Salzburger Seenland Tourismus GmbH

KRÄUTERleben Advent mit Rauch und Brauch

LE 14–20

Da das Thema Räuchern bei vielen Personen Interesse hervorruft, hat die Seenland Tourismus GmbH beschlossen, das Advent-Angebot mich Räucherkursen zu ergänzen. Die Idee war Räucherkurse auch für eine größere Anzahl von Personen anzubieten. MEHR

Bundesland: Salzburg
(c) TSE Enns

Zeitgeist Enns - Pop-Up Shop Konzept

LE 14–20

Um der steigenden Leerstandsproblematik im innerstädtischen Bereich entgegen zu wirken, werden die Leerflächen im Rahmen eines Pop-Up-Shop-Konzepts bespielt. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
(c) cityfoto

mostTRAUN4TLER

LE 14–20

Die Streuobstlandschaft wirkt identitätsstiftend, wodurch seitens der betroffenen Teilregionen des Traunviertels starkes Interesse besteht, die Streuobstkulturen zu erhalten bzw. nutzbringend zu entwickeln. MEHR

Bundesland: Oberösterreich

Genusskarten Blaufränkischland PUR

LE 14–20

80 Informationsständer für 80 Unternehmen mit handlichen, kostenfreien, kleinen Infokärtchen, welche Touristinnen und Touristen, Reisende und Einheimische kurz und knapp über touristische Angebote im Blaufränkischland informieren. Die Karten sind bei allen teilnehmenden Betrieben sowie bei einigen großen touristischen Unternehmen im Burgenland mit einem Ständer platziert. MEHR

Bundesland: Burgenland
(c) Jonas Pregartner

Almenland Mini-EM Passail

LE 14–20

Die Almenland Mini-EM ist eine Pilotveranstaltung für regionale Jugend- bzw. Sportarbeit. Zielgruppe sind alle Fußball begeisterten Kinder bis 10 Jahre aus dem Naturpark Almenland und auch darüber hinaus. MEHR

Bundesland: Steiermark

Tag ohne Barrieren 2017

LE 14–20

Das Ziel der Themenschwerpunktreihe „Tag ohne Barrieren“ im Mühlviertler Kernland ist die Sensibilisierung der Bevölkerung sowie die Stärkung der Zivilcourage. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
LEADER-Region Vorderland-Walgau-Bludenz

Revitalisierung Seilbahn Schnifis

LE 14–20

Die Anzahl der Fahrgäste der Seilbahn Schnifis hat sich aufgrund der Attraktivierung der Dreiklangregion und aufgrund der Zusammenarbeit mit der MontafonCard deutlich erhöht. MEHR

Bundesland: Vorarlberg

Schitourenlenkung Schmirner Nordseite

LE 14–20

Die Schitour auf den Rauhen Kopf (2150 m) in Schmirn ist eine bis auf Extremsituationen lawinensichere und beliebte Schitour auf der Schattseite in Schmirn. MEHR

Bundesland: Tirol
LEADER-Region FUMO

Fit und bewegt durch den Adneter Marmor

LE 14–20

Mit "Fit und bewegt durch Adnets Marmorbrüche" wurde der bereits bestehende Weg durch die Adneter Marmorbrüche für alle Bewohner und Gäste interessant und attraktiv gestaltet. MEHR

Bundesland: Salzburg
LEADER-Region FUMO

FIPAMOLA - Freizeitpark Mondsee

LE 14–20

Mit der Verwirklichung des neuen "Freizeitraumes FIPAMOLA" konnte ein neuer zentraler Treffpunkt für alle BewohnerInnen und Bewohner und die Gäste der Region geschaffen werden. MEHR

Bundesland: Oberösterreich

Naturpark Ötztal - Naturparkhaus in Längenfeld

LE 14–20

Der Standort des Naturparkhauses Längenfeld liegt in der Mitte des Ötztales/Tirol direkt an der Landesstrasse B186, die besonders im Sommer einen sehr hohen Anteil an Ausflugsverkehr aufweist. MEHR

Bundesland: Tirol

Machbarkeitsstudie Hotelprojekt St. Marienkirchen

LE 14–20

Die Region in und um die Gemeinde St. Marienkirchen hat sich zum Ziel gesetzt, freizeittouristische Angebote zu entwickeln und auszubauen. Im Projekt wurde das touristische Standortpotential speziell für eine Hotelentwicklung in der Gemeinde St. Marienkirchen an der Polsenz bewertet. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
Tourismusverband Wipptal

ASA - Alpine Safety Area

LE 14–20

Das Projekt ASA – Alpine Safety Area beim Klettersteig in St. Magdalena hat das Ziel durch Information und Bewusstseinsbildung alpinen Gefahren beim Wandern und Bergsteigen vorzubeugen. MEHR

Bundesland: Tirol