Projekte (246)

pixabay.de
pixabay.de

Mühlenakademie

LE 14–20

Nach der erfolgreichen Durchführung der ersten Waldviertler Stadelakademie 2016 plant der Verein Leader-Region Kamptal die Durchführung der ersten Mühlenakademie im Waldviertel, einer bewusstseinsbildenden Weiterbildung in 6 Modulen. MEHR

Bundesland: Niederösterreich
TAZ Mitterberghütten
TAZ Mitterberghütten

GenerationenHandWerkstatt

LE 14–20

Die Generationenwerkstatt ermöglicht einen „Zugang ohne Hemmnisse“ (mit den Grundhaltungen Gender, Diversität und Inklusion) zur Technik, um „Hand“-werkliches Tun auszuprobieren und Wissen und Erfahrungen zu sammeln. MEHR

Bundesland: Salzburg
Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen
Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen

Touristische Aufbereitung der Burgruine Gallenstein

LE 14–20

Durch dieses Projekt werden erste Schritte, Ideen und Inputs durch Zusammenführung relevanter Entscheidungsträgerinnen- und Träger gesammelt um ein entsprechendes Konzept zur „Touristischen Aufbereitung der Burgruine Gallenstein“ im Geopark Steirische Eisenwurzen zu implementieren. MEHR

Bundesland: Steiermark

Herstellung von pflanzlichen Wertstoffen der Pharma- und Kosmetik- und Lebensmittelindustrie

LE 14–20

Schonende kaskadische Gewinnung von wertvollen, sekundären Pflanzensubstanzen aus Reststoffen von regionalen landwirtschaftlichen Produkten. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
Martin Krusche
Martin Krusche

Volkskultur 4.0: Eine Positionsbestimmung

LE 14–20

Basierend auf einer außergewöhnlichen Vorgeschichte, wird ein Kreis inspirierter Menschen ein neues Konzept ableiten, das in die nächsten Jahre weist. Das gelingt, weil hier Kunst, Wirtschaft und Wissenschaft zusammenwirken. MEHR

Bundesland: Steiermark
LAG Eferding
LAG Eferding

Big Picture - Jugend denkt und gestaltet Zukunft

LE 14–20

Der Campus Eferding - eine in der Region eingebettete, offene und unabhängige/neutrale Kommunikations-, Wissens- und Vernetzungsplattform - möchte durch das Vernetzen von bestehenden regionalen Stärken, Erfahrungen, Wissen und Menschen neue Chancen und Impulse generieren. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
Dorfverein "Unser Dorf Treffling"
Dorfverein "Unser Dorf Treffling"

Gemeinschaftshaus für Bio-Gemeinschaftsgarten (Kleinprojekt)

LE 14–20

2014 wurde vom Dorfverein Treffling die Gründung eines biologischen Gemeinschaftsgartens beschlossen. Der Grundgedanke ist das Gärtnern nach biologisch-dynamischen Grundsätzen und das gemeinsame Planen, Arbeiten und Ernten. MEHR

Bundesland: Kärnten
Elternverein der HTL Weiz
Elternverein der HTL Weiz

RoboCupJunior 2017 - NAO-Liga der Austrian Open 2017 in Weiz

LE 14–20

Das Projekt „RoboCupJunior 2017 - NAO-Liga der Austrian Open 2017 in Weiz“ plant den aktuellen Stand der Technik im Bereich Robotiks in die jährliche Veranstaltung zu integrieren. MEHR

Bundesland: Steiermark

Gemeindeschulungen Barrierefrei/Sozial

LE 14–20

Mit diesem Projekt soll vor allem die Sozial-Kompetenz auf kommunaler Ebene gestärkt werden. Hilfe zur Selbsthilfe - Wissen weitergeben - Wissen selber anwenden können. Das Projekt ermöglicht erstmals eine flächendeckende Bearbeitung des Themas Barrierefreiheit in der Region Mühlviertler Kernland. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
Martin Krusche
Martin Krusche

Landwirtschaft-Wirtschaft 4.0 und die Auswirkungen auf die Mobilität

LE 14–20

Im Zuge des Projektes soll sichtbar werden, dass die agrarische Welt, die Industrie und das urbane Leben in der Energieregion Weiz-Gleisdorf auch in kleinen Gemeinden auf spezielle Art verbunden sind. MEHR

Bundesland: Steiermark
Verein Mühlviertel Kreativ
Verein Mühlviertel Kreativ

Altes Kunsthandwerk kreativ umgesetzt

LE 14–20

Ziel des Bildungs- und Kulturprojektes im Mühlviertel ist die nachhaltige Absicherung und kreative Weiterentwicklung von regionalem Kunsthandwerk in Form einer "Sommerakademie" mit dokumentierten Workshops. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
Gemeinde Munderfing
Gemeinde Munderfing

Seminar und Coworking Space Gasthof Bräu

LE 14–20

Im Zuge des Projektes soll der Gasthof wichtige Funktionen für die Gemeinde übernehmen. Auf der einen Seite soll die Funktion als Wirtshaus wieder aufgenommen werden. Andererseits soll den regionalen Betrieben eine Möglichkeit für externe Seminare geboten werden. Zusätzlich wird mit Starterwohnungen Fachkräften der Einstieg in das Berufsleben erleichtert. Für Einzel- und Kleinstunternehmen soll ein Coworking-Space geschaffen werden. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
Freier Rundfunk Freistadt GmbH
Freier Rundfunk Freistadt GmbH

Kernlandmagazin

LE 14–20

"Das Kernlandmagazin" ist ein neues Sendeformat im Freien Radio Freistadt mit ausführlichen Studiogesprächen und Veranstaltungstipps aus dem "Mühlviertler Kernland". Das "Kernlandmagazin" wird zugleich als TV-Sendung produziert und ist auf DORF TV und online zu sehen und zu hören. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
Hörbst Grafik
Hörbst Grafik

Auftakt #ichbinsoplastikfrei

LE 14–20

Die Initiative #ichbinsoplastikfrei hat sich zum Ziel gesetzt, Verpackungsmüll aus Plastik zu reduzieren. Mit interaktiver Kommunikationsarbeit und Aktionen soll es gelingen, Bewusstsein für die Problematik zu schaffen, ein Umdenken zu bewirken und Plastikmüll Schritt für Schritt zu reduzieren. Hauptzielgruppe sind alle Konsumentinnen und Konsumenten. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
Volkshilfe OÖ - Freistadt
Volkshilfe OÖ - Freistadt

Näh- und Reparatur-Café

LE 14–20

In der Wohnoase der Volkshilfe Oberösterreich in Freistadt entsteht ein Näh- und Reparatur-Café. Unter dem Motto "Weg von der Wegwerfgesellschaft hin zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen" können Kleingeräte und Kleidungsstücke unter Anleitung selbst repariert werden. MEHR

Bundesland: Oberösterreich

GEMED

LE 14–20

Das Projekt GEMED - Multiprofessionelles Geriatrisches Medikationsmanagement in stationären Alteneinrichtungen - startet nach der Genehmigung durch die Leaderverantwortliche Landesstelle im Pongau. Insgesamt fünf Seniorenheime versuchen gemeinsam mit den betreuenden Ärzten sowie den beteiligten Apotheken, arzneimittelbezogene Probleme wie Stürze, Verwirrtheit oder Blutungen aus dem Magen-Darm-Trakt ihrer Bewohner zu minimieren und damit die Lebensqualität der Seniorinnen und Senioren erheblich zu steigern. MEHR

Bundesland: Salzburg
Volkshilfe Eferding
Volkshilfe Eferding

Reparatur- und Nähkaffee - Selbstmachtreff

LE 14–20

Das Projekt soll eine Begegnungsmöglichkeit für technisch, handwerklich versierte Menschen mit Personen, die ein Reparatur- und/oder Gestaltungsanliegen haben, schaffen. In gemütlicher Atmosphäre entsteht ein generationsübergreifendes Miteinander. "Reparieren statt wegwerfen, nähen und designen statt shoppen" MEHR

Bundesland: Oberösterreich
Stefan Niedermoser
Stefan Niedermoser

Bildungsoffensive 2015/16

LE 14–20

Durch die Bildungsoffensive ist es möglich, regionale Bildungsangebote gebündelt anzubieten und geographisch ausgeglichen zu platzieren. Das Projekt soll einen positiven Einfluss auf die Qualifikationsgrundlagen am bestehenden Arbeitsmarkt haben. Das Angebot richtet sich zum Beispiel durch Vormittagskurse gezielt an Wiedereinsteigerinnen und Mütter. Mit diesem Projekt sollten auch vorwiegend Jugendliche angesprochen werden. MEHR

Bundesland: Tirol
Stefan Niedermoser
Stefan Niedermoser

Employer Branding

LE 14–20

Im Projekt geht es darum, heimische Unternehmen bzw. Arbeitsplätze bei den Unternehmen in den Vordergrund zu rücken und die Region neben dem Tourismus auch als Wirtschaftsregion zu positionieren. Im Projekt sollen mit Unternehmensleiterinnen und -leitern von regionalen Betrieben Kurzvideos gedreht werden, welche auf einer Plattform die Vielzahl an potenziellen Arbeitsplätzen darstellt. MEHR

Bundesland: Tirol

Streuobst im Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen

LE 14–20

Das aktuelle, dreijährige Projekt soll der Region einen neuerlichen Impuls zur nachhaltigen Entwicklung basierend auf der Regionalressource Streuobst verleihen. Hauptziel ist der Erhalt der Streuobstwiesen durch die Erzielung einer entsprechenden Wertschöpfung unter Einbeziehung einer breiten Bevölkerungsschicht. MEHR

Bundesland: Steiermark
Stefan Niedermoser
Stefan Niedermoser

Berufschallenge Kitzbühel

LE 14–20

Das Projekt Berufschallenge soll in Zusammenarbeit mit den Schulen in einer Art Challenge spielerisch dazu beitragen, sich damit auseinanderzusetzen. Schülerinnen und Schüler präsentieren Ihren Traum-Lehrberuf mit Hilfe eines Print-Folders, einer Homepage oder eines Kurz-Videos. Sie führen die Vorzüge dieses Berufs aus, zeigen auf Wo und Wie man diesen Beruf ergreifen kann und warum gerade sie diesen Weg gehen wollen. Eine hochrangige Jury ermittelt dann die Siegerinnen und Sieger. MEHR

Bundesland: Tirol
Stefan Niedermoser
Stefan Niedermoser

Kulturelle Nahversorgung

LE 14–20

Unter Artists in Residence versteht man Programme, die es Künstlerinnen und Künstler verschiedener Fachrichtungen (Musik, Bildende Kunst, Literatur, Schauspiel) erlauben, ihre kreativen Tätigkeiten ohne unmittelbaren Einsatz eigener finanzieller Mittel auch außerhalb ihres mittelbaren und unmittelbaren Kulturkreises auszuüben. MEHR

Bundesland: Tirol

Kinderspiele anno dazumal

LE 14–20

Mit einem Film (Dauer ca. 35-45 Minuten) wird das damalige Kinderleben veranschaulicht. Beispielsweise wird eine Schulklasse aus den 50- oder 60-er Jahren nachgestellt. Den Kindern werden Spiele wie Tempelhüpfen, Kugerl scheiben, Reifentreiben, Schwö bauen, Pfitschpfeil und Föwa-Pfeifferl basteln und dergleichen mehr gezeigt und dies alles gefilmt. MEHR

Bundesland: Niederösterreich
Gina Streit
Gina Streit

Verwaltungskooperation Osttirol

LE 14–20

Durch die Bündelung kommunaler Verwaltungsaufgaben soll dabei unterstützt werden, eine Qualitätssteigerung in der Verwaltung zu erzielen, die Nutzung von Größenvorteilen und eine zeitliche Entlastung der Gemeindeverwaltung und Politik zu ermöglichen, lebensfähige Verwaltungseinheiten zu schaffen und somit die Gemeinden in ihrer identitätsstiftenden und gestaltenden Funktion zu stärken. MEHR

Bundesland: Tirol
Gerlinde Wölfl
Gerlinde Wölfl

1. Waldviertler Stadelakademie 2016

LE 14–20

Im April 2016 wurde die „Stadelakademie“ zum ersten Mal in den 27 Mitgliedsgemeinden der Leader-Region Kamptal im Waldviertel durchgeführt. Ziel ist es, das Wissen um die „Alte Stadelkultur und die Landwirtschaft anno dazumal“ an Interessierte weiterzugeben, die Vernetzung der Akteure der Region zu stärken, eine neue Ausbildung in die Region bringen sowie die Belebung der Gasthäuser zur forcieren. MEHR

Bundesland: Niederösterreich