Projekte (1680)

LAG Weinviertel Manhartsberg

Weinviertler Ideenpool

LE 14–20

Dieses Projekt wirdmet sich der Entwicklung und Betreuung einer Online-Ideenplattform, auf der Ideen von und für die Region eingestellt und weiterentwickelt werden. MEHR

Bundesland: Niederösterreich
WIFI Kufstein

Arbeitsmarktintegration jugendlicher Flüchtlinge in die Lehre

LE 14–20

Die LEADER-Region wird einer ausgewählten Gruppe von jugendlichen Asylsuchenden durch Schulungen im Bereich Deutsch, interkulturelles Wissen und einem fundierten Berufsorientierungsunterricht einen schnellstmöglichen Einstieg in eine Lehre ermöglichen. MEHR

Bundesland: Tirol

Impulse zu Sicherung und Ausbau von Ganzjahresangeboten im Tourismus

LE 14–20

Der Tourismus im Nordburgenland ist traditionell stark auf den Sommertourismus ausgerichtet. Dieses Projekt lotet Wege aus, wie ein Übergang zu mehr Ganzjahresangeboten in Gastronomie und Beherbergung realisiert werden kann und bezieht dabei Perspektiven von Unternehmerinnen und Unternehmern sowie verschiedenste Rahmenbedingungen mit ein. MEHR

Bundesland: Burgenland

Unternehmerisches Erfolgsprogramm (UEP)

LE 14–20

Die teilnehmenden KMUs der Region werden im Unternehmerischen Erfolgsprogramm durch Intensivierung der Zusammenarbeit in einer Lernpartnerschaft gestärkt und so der Kaufkraftabfluss verringert und der Arbeitsmarkt in der Region besser genutzt, vor allem in den Bereichen Lehrlingsausbildung und Teilzeitjobs. Die verbesserte Unternehmensentwicklung soll Innovationsimpulse bringen. Ein besonderer Aspekt wird dabei auf die Verknüpfung zwischen betrieblicher und regionaler Entwicklung durch Bewusstseinsbildung und neue Kooperationsideen in Werbung, Vertrieb, Produktion und Einkauf gelegt. MEHR

Bundesland: Oberösterreich

Umweltbildungsstelle Jamtal

LE 14–20

Mit der Umweltbildungsstelle Jamtal sollen vorhandene Daten zu den Themen Gletscher, Wasser und Klima für Schulen und Erwachsenenbildung aufbereitet werden. Damit kann der Klimawandel und dessen Auswirkungen auf die Region sichtbar gemacht werden. MEHR

Bundesland: Tirol
Klaus Wanninger

PHÄNOFLEX Österreich

LE 14–20

Im Zuge des Projektes kommt es zu einer Bereitstellung eines einfachen, fachlich abgesicherten und praxistauglichen Infoangebotes auf www.mahdzeitpunkt.at für die Jahre 2015 und 2016, mit dem die landwirtschaftlichen Betriebe ihre Schnittzeitauflagen an die jährliche Vegetationsentwicklung anpassen können. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

Energieeffizienter Bauernhof A

LE 14–20

Ziel des Poolprojektes ist der bundesländerübergreifende Wissens- und Informationsaustausch sowie die gemeinsame Erarbeitung von Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen, Bildungsprodukten und Marketingmaßnahmen zur Erhöhung der Energieeffizienz auf landwirtschaftlichen Betrieben. MEHR

Bundesland: Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Steiermark | Tirol
LFI Burgenland

Zertifikatslehrgang Stallprofi

LE 14–20

Ziel des Projektes war es, dass die Rinderhalter zukünftig durch die ausgebildeten "Stallprofis" die Möglichkeit erhalten, Fachkräfte für die Stallarbeit einsetzten zu können, die auch bei Abwesenheit der BetriebsführerInnen den Betrieb bewirtschaften können.Das Kernstück des Lehrganges war der fachliche Teil in Theorie und Praxis mit 54 Stunden Gesamtumfang. MEHR

Bundesland: Burgenland
© Rainer Sturm / PIXELIO www.pixelio.de

Biodiversität & LEADER

LE 14–20

Dieses Projekt soll dazu beitragen, Biodiversität stärker als entwicklungsrelevantes Thema in den LEADER-Regionen Österreichs zu verankern. Dazu dienen Vernetzungstreffen in ausgewählten Pilotregionen, die Zusammenarbeit mit den BiodiversitätsbotschafterInnen sowie die Vortragsreihe „Regional & wertvoll – Biodiversitätsschutz lohnt sich!". Den Abschluss des Projekts bildet im Frühjahr 2017 eine nationale Vernetzungskonferenz. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
Umweltbüro Klagenfurt

MONDAT - Österreichweite Informationsplattform zu WF-Monitoringprojekten

LE 14–20

MONDAT soll sie Öffentlichkeit über laufende Monitoringprojekte mittels einer frei zugänglichen Webplattform unter www.monitoringprojekte.at informieren. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
LK NÖ/Sonja Hießberger

Kommunikationskompetenz - Die Landwirtschaft im Dialog mit der Gesellschaft

LE 14–20

Ziel ist es, die fachlichen und persönlichen Kompetenzen der Bäuerinnen und Bauern zu steigern und damit die Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe in allen Produktionssparten verbessert. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
Umweltbüro Klagenfurt

Biodiversitätsmonitoring mit Landwirtinnen und Landwirten

LE 14–20

Hauptziel der Informationsmaßnahme ist es, durch das regelmäßige Beobachten und Melden von Indikatorarten Bewusstseinsbildung für den Wert extensiver Grünlandflächen zu betreiben sowie in selbsterfahrender Weise über die Zusammenhänge zwischen Artenvielfalt und Bewirtschaftung sowie die Ziele von Bewirtschaftungsauflagen im Rahmen der ÖPUL Naturschutzmaßnahme zu informieren. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
ÖKL

Merkblätter für Beratung und Landwirtschaftsförderung 15

LE 14–20

In diesem Projekt werden kompakte und ansprechenden sowie leicht verständliche Informationsunterlagen für das landwirtschaftliche Bauwesen hergestellt und zur Verfügung gestellt. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

Lernbegleitung für Mädchen und Frauen mit Migrationshintergrund

LE 14–20

Mädchen und Frauen mit Migrationshintergrund sollen niederschwellige und bedarfsorientierte Angebote des Lernens zur Verfügung gestellt werden, um sprachliche Barrieren im Alltag im Umgang mit Behörden oder mit Informations- oder Kommunikationstechnologien bewältigen zu können. MEHR

Bundesland: Tirol
RMO

Standortwirtschaft PV36

LE 14–20

Mit der konsequenten Fortsetzung und Weiterführung des Standort- und Entwicklungsprozesses im Planungsverband 36 Lienz und Umgebung, sollen die standortökonomischen Grundlagen durch die enge Zusammenarbeit der 15 Gemeinden gestärkt werden, mit der Zielsetzung der Stärkung der Attraktivität und Impulskraft des Zentralraums der Region mit synergetischen Wirkungen auf den gesamten Bezirk. MEHR

Bundesland: Tirol

Donauquerung Aggsbach – Feasibility

LE 14–20

In der LEADER-Region Wachau - Dunkelsteinerwald gibt es die Idee, Aggsbach Markt und Aggsbach Dorf über die Donau durch eine Seilbahn zu verbinden. Eine Feasibility-Studie für soll die notwendigen Rahmenbedingungen dafür klären. MEHR

Bundesland: Niederösterreich
Susanne Radke

Gut angekommen im Leben

LE 14–20

Im Projekt "Gut angekommen im Leben" soll die Angebotssituation für werdende bzw. junge Eltern in der Region Oberpinzgau ausgebaut und verbessert werden. MEHR

Bundesland: Salzburg
Umweltbüro Klagenfurt

Almbewirtschafterinnen und -bewirtschafter beobachten Biodiversität

LE 14–20

"Wir schauen auf unsere Almen!" - Unter diesem Motto beobachten seit dem Jahr 2013 rund 50 Almbewirtschafterinnen und -bewirtschafter Pflanzen und Tiere auf ihren Almwiesen und -weiden und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zur Pflege und Erhaltung der Almwiesen in Österreich. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

Klettersteig St. Magdalena

LE 14–20

Mit dem neuen St. Magdalena Klettersteig wird der Standort Wipptal gestärkt sowie die Attraktivität des Gschnitztals gesteigert. MEHR

Bundesland: Tirol
tiris/ Amt d. Tiroler Landesregierung

Standortentwicklungsprozess Planungsverband 34

LE 14–20

Die Gemeinden in Osttirol – besonders auch im Iseltal – geraten hinsichtlich ihrer wirtschaftlichen Entwicklung zusehends unter Druck. Die Gründe und Auswirkungen sind hinlänglich bekannt. Eine positive Entwicklung des Iseltals samt seiner Seitentäler ist nur durch ein Zusammenwirken aller Gemeinden besonders in standortpolitischen Fragen (Gewerbefläche, Erhaltung von Infrastruktur….) möglich. MEHR

Bundesland: Tirol

Aus- und Weiterbildung in der österreichischen Geflügelwirtschaft

LE 14–20

Ziel des Projektes ist eine bedarfsorientierte, aktuelle und nachhaltige Ausbildung von Neueinsteigerinnen und Neueinsteigern sowie die Weiterbildung von bestehenden Landwirtinnen und Landwirten im Bereich der biologischen und konventionellen Geflügelhaltung auf höchstmöglichem Niveau. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
Christine Pühringer, Naturschutzbund

NATUR VERBINDET

LE 14–20

Mit NATUR VERBINDET wirbt der Naturschutzbund gemeinsam mit vielen Partnern für eine vielfältige Kulturlandschaft. Mehr Natur in der Kulturlandschaft und ein verbessertes Verständnis für deren Wert ist das Projektziel - mit einem breiten Maßnahmenpaket an Information, Bewusstseinsbildung und Mobilisierung will man die lebendige Vielfalt in der Kulturlandschaft erhalten und erhöhen. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
Agrar.Projekt.Verein/keyQUEST

Studie zur Direktvermarktung 2016

LE 14–20

Ziel des Projektes ist es, wieder aktuelle Zahlen zur Direktvermarktung zu haben, die veröffentlicht und zur Verfügung gestellt werden, sodass diese von allen Institutionen genutzt und verwendet werden können. Die Ergebnisse der Landwirtebefragung sollen auch als Vergleich zur Landwirtebefragung von 2010 dienen, um Entwicklungen und neue Erkenntnisse davon abzuleiten. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
Osttirol Werbung

Vereinigte Osttiroler Museen

LE 14–20

Das Projekt soll die Schaffung eines Osttiroler Verbundes der kulturellen Anbieter vorbereiten. Durch künftig einheitliches Auftreten der wichtigsten Osttiroler Kulturanbieter mit gemeinsamem Marketing, Museums-Card (einheitlicher Eintritt), Koordination einheitlicher Ausstellungsthemen über mehrere Ausstellungsorte, sollen die Qualität und die „Markpräsenz“ der Kulturanbieter in Osttirol gestärkt werden. MEHR

Bundesland: Tirol
ÖKL

Innovative Landtechnik und Energieeffizienz

LE 14–20

Der Wissenstransfer durch das ÖKL, insbesondere durch Bildungsveranstaltungen und Publikationen, steigert die fachliche und unternehmerische Kompetenz von Landwirtinnen und Landwirten hinsichtlich einer Verknüpfung und positiven Verstärkung des Zusammenspiels von Landtechnik und deren Wirkung auf Klima und Bodengesundheit. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien