Projekte (318)

Ringhofer
Ringhofer

Vorzeige Region Energie

LE 14–20

Der Klimafonds stellt entsprechende Mittel zur Verfügung, um im Rahmen eines hoch geförderten Sondierungsprojekts ein Konzept für die Einrichtung eines regionalen Innovationslabors für die Gestaltung der Energiewende in Osttirol zu entwickeln. Der Ansatz des Innovationslabors legt den Schwerpunkt auf Unternehmen, welche die Region in Kooperation mit interessierten Gemeinden zu einer Vorreiterregion in Sachen „grüner Energie und Mobilität“ machen. MEHR

Bundesland: Tirol
Stefan Niedermoser
Stefan Niedermoser

KochArt 2.0

LE 14–20

Im Projekt soll eine neue Kooperation mit der Arche Austria gegründet werden, welche eine große Unterstützung beim Finden regionaler Produzenten bewirken soll. Die Sensibilisierung der Zielgruppe zum Thema Regionalität im Restaurantbereich soll verstärkt und langfristig abgesichert werden. MEHR

Bundesland: Tirol
Gina Streit
Gina Streit

Nüsse knacken - Früchte ernten Teil 2

LE 14–20

In Zusammenarbeit mit dem Frauenreferat des Landes Tirol veranstaltet das Regionsmanagement Osttirol (RMO) den Politiklehrgang für Frauen „Nüsse knacken Früchte ernten“ im Bezirk. Ein Kurs wurde bereits im Herbst 2015 gestartet. Auf Grund des Interesses hat das RMO im Jänner 2016 einen zweiten Lehrgang initiiert. Alle Kursmodule werden vom Bildungshaus Osttirol abgewickelt. MEHR

Bundesland: Tirol
Stögerer-Schwarz/Land Tirol
Stögerer-Schwarz/Land Tirol

Kompetenzlehrgang "Nüsse knacken - Früchte ernten"

LE 14–20

Der Workshop vermittelt das erforderliche Handwerkszeug, damit Frauen mutig ihre Anliegen und ihre Potentiale in öffentlichen Gremien, Vereinen oder Parteien einbringen und durchsetzen sowie Zivilgesellschaft mitgestalten können. MEHR

Bundesland: Tirol
Jutta Köll
Jutta Köll

Heimisch pflanzen

LE 14–20

Ziel ist es, die ursprünglich in der Natur- und traditionellen Kulturlandschaft häufig vertretenen heimischen Gehölze - insbesondere Sträucher, wieder in unseren Gärten und Grünanlagen anzusiedeln. Es ist geplant, in Gärtnereifachbetrieben eine ‚Naturgartenecke‘ einzurichten, in der heimische Gehölze in einem entsprechenden Ambiente und mit interessanten Zusatzinformationen angeboten werden. MEHR

Bundesland: Tirol
Stefan Niedermoser
Stefan Niedermoser

Bildungsoffensive 2015/16

LE 14–20

Durch die Bildungsoffensive ist es möglich, regionale Bildungsangebote gebündelt anzubieten und geographisch ausgeglichen zu platzieren. Das Projekt soll einen positiven Einfluss auf die Qualifikationsgrundlagen am bestehenden Arbeitsmarkt haben. Das Angebot richtet sich zum Beispiel durch Vormittagskurse gezielt an Wiedereinsteigerinnen und Mütter. Mit diesem Projekt sollten auch vorwiegend Jugendliche angesprochen werden. MEHR

Bundesland: Tirol
Stefan Niedermoser
Stefan Niedermoser

Employer Branding

LE 14–20

Im Projekt geht es darum, heimische Unternehmen bzw. Arbeitsplätze bei den Unternehmen in den Vordergrund zu rücken und die Region neben dem Tourismus auch als Wirtschaftsregion zu positionieren. Im Projekt sollen mit Unternehmensleiterinnen und -leitern von regionalen Betrieben Kurzvideos gedreht werden, welche auf einer Plattform die Vielzahl an potenziellen Arbeitsplätzen darstellt. MEHR

Bundesland: Tirol
Stefan Niedermoser
Stefan Niedermoser

Online-Shop Kitzbüheler Alpen

LE 14–20

Mit der Errichtung einer regionalen Onlineplattform möchten wir heimischen Einzelhändlern Rahmenbedingungen bieten, die eine Nutzung des Internets als Verkaufs- und Vermarktungskanal ohne große Investitionen und Risiken ermöglichen. MEHR

Bundesland: Tirol
Stefan Niedermoser
Stefan Niedermoser

Berufschallenge Kitzbühel

LE 14–20

Das Projekt Berufschallenge soll in Zusammenarbeit mit den Schulen in einer Art Challenge spielerisch dazu beitragen, sich damit auseinanderzusetzen. Schülerinnen und Schüler präsentieren Ihren Traum-Lehrberuf mit Hilfe eines Print-Folders, einer Homepage oder eines Kurz-Videos. Sie führen die Vorzüge dieses Berufs aus, zeigen auf Wo und Wie man diesen Beruf ergreifen kann und warum gerade sie diesen Weg gehen wollen. Eine hochrangige Jury ermittelt dann die Siegerinnen und Sieger. MEHR

Bundesland: Tirol
Osttirol Werbung
Osttirol Werbung

Konzepterstellung Pilgerweg Osttirol

LE 14–20

Osttirol verfügt über viele spirituelle und religiöse Plätze, es fehlt aber ein definiertes bzw. buchbares Produkt. Im Projekt sollen die Rahmenbedingungen für die Entwicklung dieses Themas Pilgern als ein Angebotsbaustein im Osttiroler Tourismusangebot definiert und ein Inszenierungskonzept erarbeitet werden. MEHR

Bundesland: Tirol
UaB Österreich
UaB Österreich

Dynamische Qualitätssicherung bei Urlaub am Bauernhof

LE 14–20

Im Projekt geht es darum, das Urlaub am Bauernhof (UaB)-Qualitätssicherungs-System an die Struktur der Bewertungsplattformen anzupassen (unter Beibehaltung der UaB-Besonderheiten, die von den Plattformen nicht abgedeckt werden) und die (von UaB "objektiv" festgestellten) Qualität auf dieser Basis laufend mit der subjektiven Gäste-Einschätzung abzugleichen und - falls erforderlich - entsprechende Korrekturschritte zu setzen. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg
Stefan Niedermoser
Stefan Niedermoser

Kulturelle Nahversorgung

LE 14–20

Unter Artists in Residence versteht man Programme, die es Künstlerinnen und Künstler verschiedener Fachrichtungen (Musik, Bildende Kunst, Literatur, Schauspiel) erlauben, ihre kreativen Tätigkeiten ohne unmittelbaren Einsatz eigener finanzieller Mittel auch außerhalb ihres mittelbaren und unmittelbaren Kulturkreises auszuüben. MEHR

Bundesland: Tirol
Gina Streit
Gina Streit

Archäologischer Landschaftspark Aguntum

LE 14–20

Im Zuge des im Jahr 2014 initiierten Leitbildprozesses wurde eine Maßnahmenliste erarbeitet, deren Umsetzung wichtige Impulse für die touristische Vermarktung der Römerstadt Aguntum geben soll. MEHR

Bundesland: Tirol

Erlebnis Brenner Basistunnel (BBT) Tunnelwelten

LE 14–20

Im Rahmen des Projekts geht es um die Entwicklung und Vermarktung eines innovativen touristischen Produkts für das Wipptal rund um das Erlebnis Brenner Basistunnel. MEHR

Bundesland: Tirol
Gina Streit
Gina Streit

Verwaltungskooperation Osttirol

LE 14–20

Durch die Bündelung kommunaler Verwaltungsaufgaben soll dabei unterstützt werden, eine Qualitätssteigerung in der Verwaltung zu erzielen, die Nutzung von Größenvorteilen und eine zeitliche Entlastung der Gemeindeverwaltung und Politik zu ermöglichen, lebensfähige Verwaltungseinheiten zu schaffen und somit die Gemeinden in ihrer identitätsstiftenden und gestaltenden Funktion zu stärken. MEHR

Bundesland: Tirol
Expa/Gruber
Expa/Gruber

Eisklettergarten Matreier Tauernhaus

LE 14–20

Das Projekt soll zur nachhaltigen Sicherung der regionalen wirtschaftlichen Entwicklung dienen, neue Zielgruppen erschließen, zur Markenbildung Osttirols beitragen und einen Beitrag zur Stärkung des Kompetenzfeldes Outdoor-Sport/Bergerlebnis leisten. MEHR

Bundesland: Tirol
Brüder Theurl GmbH
Brüder Theurl GmbH

HOLZVERBINDET

LE 14–20

HOLZVERBINDET ist ein Veranstaltungsschwerpunkt, der jedes Jahr im Frühjahr durchgeführt wird. Bei der überregional beworbenen Fachtagung referieren und diskutieren namhafte Experten aus dem konstruktiven Holzbau und Fachleute aus dem jeweiligen Schwerpunktland sowie auch Fachreferenten aus verschiedenen Branchen. Neben theoretischen Impulsen steht auch das Diskutieren und Netzwerken mit den Fachkollegen im Mittelpunkt. MEHR

Bundesland: Tirol
Vordenken
Vordenken

Vordenken für Osttirol 2015–2018

LE 14–20

Im Juni 2015 wurde das „Zukunftsprogramm Osttirol 2025“ vorgestellt und diskutiert. Gemeinsam mit der Osttiroler Bevölkerung gilt es nun die Ideen zu umsetzbaren Projekten zu entwickeln und unser Zukunftsbild real werden zu lassen. MEHR

Bundesland: Tirol

Blühendes und Summendes Wipptal

LE 14–20

Ziel des Projektes ist vorrangig die Informationsbereitstellung und Bewusstseinsbildung zum Schutz der Wildbienen sowie die Förderung des Verständnisses der Zusammenhänge zwischen Bienenschutz und dem Erhalt naturnaher und vielfältiger Lebensräume. MEHR

Bundesland: Tirol
Martin Lugger_Tourismusverband Ostirol
Martin Lugger_Tourismusverband Ostirol

Strategische Richtlinien „Osttiroler Herzlichkeit“

LE 14–20

Die „Osttiroler Herzlichkeit“ umfasst derzeit eine Arbeitsgemeinschaft von rund 50 Unterkünften in den Osttiroler Regionen der Lienzer Dolomiten, dem Hochpustertal, dem Defereggental sowie der Nationalparkregion. Auch wenn es sich um eine bereits bestehende Arbeitsgemeinschaft handelt, so fehlen dennoch klare strategische Richtlinien, welche für eine starke Positionierung jedoch zwingend notwendig sind. Das primäre Ziel ist die Erarbeitung, Konkretisierung und Umsetzung von strategischen Leitlinien für die „Osttiroler Herzlichkeit“. MEHR

Bundesland: Tirol
AWV Osttirol / Lusser
AWV Osttirol / Lusser

Gemeindeübergreifende Altstoffsammlung und bezirksweite Vermarktung von Sekundärrohstoffen (Konzept)

LE 14–20

Mit diesem Projekt soll eine umfassende Konzeption, aufbauend auf eine Statuserhebung der Abfallwirtschaft in allen 33 Gemeinden, erstellt werden. Der Abfallwirtschaftsverband Osttirol soll dabei eine Funktion im Sinne eines modernen Abfallmanagements einnehmen und die Schnittstellenfunktion zwischen den 33 Gemeinden, deren Abfallströme und der ökonomisch und ökologisch optimierten Übernahme durch konzessionierte Unternehmen organisieren. MEHR

Bundesland: Tirol

Bildungsoffensive Pflege

LE 14–20

In diesem Projekt soll die Fachkompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflegeeinrichtungen im Außerfern durch Vernetzung und das definierte Bildungsangebot gesteigert werden. An den insgesamt 10 Modulen aus verschiedensten Themenbereichen sollen mindestens 70 unterschiedliche Personen die Weiterbildungsangebote in Anspruch nehmen. MEHR

Bundesland: Tirol
Horst Leitner
Horst Leitner

Waldbewirtschafterinnen und -bewirtschafter beobachten Biodiversität

LE 14–20

Das Informationsprojekt „WaldbewirtschafterInnen beobachten Biodiversität“ verfolgt einen innovativen Ansatz, bei dem sich WaldbewirtschafterInnen auf selbsterfahrende Weise mit Biodiversität im eigenen bewirtschafteten Wald befassen. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

Innovationsoffensive

LE 14–20

Das Projekt stellt den Start, die Konzeption und die Umsetzung der ersten Schritte eines für mehrere Jahre vorgesehenen Prozesses dar. Im Rahmen dieses Prozesses sollen die Grundlagen geschaffen werden, die Innovationskultur sowohl auf den landwirtschaftlichen Betrieben in Österreich als auch in der landwirtschaftlichen Beratung und Erwachsenenbildung zu stärken. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien
ÖKL
ÖKL

Zertifikatslehrgang Tiergestützte Therapie/Pädagogik/soziale Arbeit am Bauernhof

LE 14–20

Hauptziel des Zertifikatslehrgang ist es, den Landwirtinnen und Landwirten die Möglichkeit zu erschließen, den aufstrebenden Trend in der tiergestützten Pädagogik / Therapie als neuen Einkommenszweig am eigenen Betrieb zu nutzen und dabei einen wertvollen Beitrag in Prävention und Bekämpfung unterschiedlicher Krankheits- oder Störungsbilder zu liefern. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien