DEUTSCH | ENGLISH
  • zur Ergebnisliste
    Erweiterte Suche LE 14–20
    nach Maßnahmen Vorhabensarten

    Baumlehrpfad Kronstorf

    Themenbereich
    Basisdienstleistungen, Leader, Gemeinden

    Untergliederung
    Wald
    Tourismus
    LEADER
    Bildung & Lebenslanges Lernen

    Projektregion
    Oberösterreich

    Lokale Aktionsgruppe
    LAG Zukunft Linz-Land

    LE-Periode
    LE 14–20

    Projektlaufzeit
    19.11.2015-01.10.2016

    Projektkosten gesamt
    5.700,00€

    Fördersumme aus LE 14-20
    4.560,00€

    Massnahme
    Förderung zur lokalen Entwicklung (CLLD)

    Teilmassnahme
    19.2. Förderung für die Durchführung der Vorhaben im Rahmen der von der örtlichen Bevölkerung betriebenen Strategie für lokale Entwicklung

    Vorhabensart
    19.2.1. Umsetzung der lokalen Entwicklungsstrategie

    Projektträger
    ARGE Baumlehrpfad Kronstorf

    Kurzbeschreibung

    Der Winklingerwald im Süden von Kronstorf ist ein besonderes Naturjuwel am Rande der Enns. Der Wald beheimatet eine Vielzahl an heimischen Baum- und Straucharten sowie ca. 100 Hügelgräber aus der Mittleren Bronzezeit.

    Ausgangssituation

    Durch neu gestaltete Wanderwege wird der Wald verstärkt als Erholungsgebiet genutzt. Dessen Besonderheiten eröffnen sich derzeit aber nur den kundigen Beobachtern, es mangelt oft an Verständnis für die Natur und deren Schutz.

    Ziele und Zielgruppen

    • Bewusstseinsbildung im Kontext Natur – Wald – Mensch
    • Wissensvermittlung über heimische Gehölze mit Schwerpunkt Geschichte und Mythologie, Magie und Brauchtum, Volksheilkunde
    • Förderung von Naturverständnis: „Man achtet und schützt nur, was man kennt und auch versteht!“
    • Attraktivierung des Naherholungsgebiets & der bestehenden Wanderwege
    • Schaffung einer Ausflugs- und Weiterbildungsmöglichkeit insbesondere für Familien, Schulen und Kindergärten


    Projektumsetzung und Maßnahmen

    • Erstellung von Layout und Beschreibungstexten für 50 Informationstafeln speziell für die Zielgruppe Familien, Schulen & Kindergärten
    • Herstellung und Montage der Tafeln (Holzrahmen mit Aluplatten)
    • Öffentlichkeitsarbeit zur Bekanntmachung des Lehrpfades


    Ergebnisse und Wirkungen

    Durch die Beschilderung wurde Wissen vermittelt und das Bewusstsein gegenüber der Natur gebildet. Vor allem Kindereinrichtungen aus Kronstorf hatten reges Interesse am Baumlehrpfad. Mit den Kindern wurden bereits Veranstaltungen, wie z.B. "Pfeifferlschnitzen für Kinder", durchgeführt.