DEUTSCH | ENGLISH
  • zur Ergebnisliste
    Erweiterte Suche LE 14–20
    nach Maßnahmen Vorhabensarten

    E-Port Region Mürzzuschlag

    Themenbereich
    Basisdienstleistungen, Leader, Gemeinden

    Projektregion
    Steiermark

    Lokale Aktionsgruppe
    LAG Mariazellerland Mürztal

    LE-Periode
    LE 07–13

    Projektlaufzeit
    2010-2011

    Projektkosten gesamt
    60.000 EUR

    Projektträger
    Regionaler Entwicklungsverband

    LE 07–13 Angaben

    Themenbereich (Untergliederung): Leader (Sonstiges)
    LAG (lokale Aktionsgruppe): Mariazellerland-Mürztal
    Maßnahme: M413

    Kurzbeschreibung

    Die Gemeinden des Bezirks Mürzzuschlag, vertreten durch den Regionalen Entwicklungsverband, möchten mit dem vorliegenden Projekt eine Initialzündung im Bereich E-Mobilität initiieren und so der Forderung nach einer größeren Energie-Unabhängigkeit nachkommen.

    Ausgehend von einer Ist-Analyse wurden die Potenziale für E-Mobilität erhoben und konkrete Umsetzungsschritte geplant. Im Speziellen wurde eine Bedarfsanalyse für Carports, so genannte E-Ports in einem neuartigen Design, die von der Firma Secar Technologies entwickelt werden, durchgeführt.

    In einem weiteren Schritt wurden geeignete Standorte für die E-Ports im Bezirk ermittelt. In Zusammenhang mit den Tourismusverbänden soll eine Teststrecke für E-Bikes errichtet werden. Die Umstellung des Nahverkehrs insbesondere bei regionalen Institutionen wird vorbereitet.