Imkereioffensive der Landwirtschaftlichen Fachschulen NÖ

Imkerkurse

Themenbereich
Land- und Forstwirtschaft inkl. Wertschöpfungskette
Basisdienstleistungen, Leader, Gemeinden

Untergliederung
Bildung & Lebenslanges Lernen
Diversifizierung

Projektregion
Niederösterreich

LE-Periode
LE 07–13

Projektlaufzeit
2006-2012

Projektkosten gesamt
316.540,65 €

Projektträger
Verein Land-Impulse / Association Land-Impulse

LE 07–13 Angaben

Themenbereich (Untergliederung): Zukunft Land (Bildung, Diversifizierung)
Maßnahme: M331

Kurzbeschreibung

Starker Informationsbedarf im Bereich der Imkerei, Angebotserweiterung des Bildungsangebotes für Imker in NÖ derzeit noch nicht ausreichend möglich.

Ausgangssituation

Es wurde in den letzten 6 Jahren versucht die Schulungen für Imker flächendeckend in NÖ anzubieten und dabei wurden positive Erfahrungen gesammelt.

Ziele und Zielgruppen

Das Angebot der Grundschulungen auf das ganze Bundesland auszuweiten um einerseits neue Imker zu finden und andererseits den bestehenden Imkern die Möglichkeit der besseren Fort- und Weiterbildung zu geben.

Projektumsetzung und Maßnahmen

Aufbau von 5 Schul-Standorten in NÖ an denen Bienen gehalten und Bildungsangebote bzw. Kurse und Seminare für Imker abgehalten werden können.

Ergebnisse und Wirkungen

Grundschulungen und Praxis Anschlusskurse für Imkerneueinsteiger.

Erfahrung

Die Teilnehmerzahl konnte in den letzten Jahren verdoppelt werden und der Trend hält weiter an. Waren es im Bildungsjahr 2009/2010 noch 458 Teilnehmer hatten wir für das Bildungsjahr 2010/2011 bereits 960 Teilnehmer. Immer mehr junge Menschen sind für die Imkerei zu begeistern. Auch von praktizierenden Imkern wird die Möglichkeit der besseren Fort- und Weiterbildung gut angenommen.