DEUTSCH | ENGLISH

9. November 2017

Das Programm LE 14–20 und seine strategische Bedeutung für den Bezirk Spittal an der Drau

Themenbereich
Leader & Regionen

Ziel der Veranstaltung

Mit der Frage, wie das Programm für Ländliche Entwicklung LE 14-20 im Bezirk Spittal an der Drau wirkt und wie es weiterentwickelt werden könnte, befasste sich eine Fachkonferenz am 9. November am Litzlhof, Gemeinde Lendorf. Die 115 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter Bäuerinnen und Bauern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Verwaltung, Expertinnen und Experten des Landes und der Landwirtschaftskammer und eine große Zahl von Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertretern sowie der LEADER-Regionen Großglockner/Mölltal-Oberdrautal und Nockregion-Oberkärnten befassten sich mit der strategischen Ausrichtung des Gesamtprogrammes sowie mit der Wirkung des Programms in ausgewählten Fachbereichen anhand der Zahlen und Unterlagen aus dem Bezirk.

Ort der Veranstaltung

Landwirtschaftliche Fachschule Litzlhof
Litzlhof 1

Veranstalter

Netzwerk Zukunftsraum Land