DEUTSCH | ENGLISH

21. März 2019

Kommunikationsworkshop zum Wert des Natur- und Artenschutzes

Themenbereich
Umwelt & Klima

Ziel der Veranstaltung

Im Workshop zur Werte-Vermittlung von Natur- und Artenschutz lernen Schutzgebietsbetreuerinnen und -betreuer aktuelle Kommunikationswerkzeuge für die tägliche Praxis kennen. Im Rahmen des Workshops erarbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Argumente für die Vermittlung von Naturschutzthemen und lernen, wie man die Bedeutung von Natur- und Artenschutz überzeugend kommunizieren kann.

Die Zielgruppe umfasst neben Schutzgebietsbetreuerinnen und -betreuern auch andere interessierte Akteurinnen und Akteure aus Naturschutz, Land- und Forstwirtschaft, Tourismus und Regionalentwicklung, die eng mit Schutzgebietsbetreuerinnen und -betreuern zusammenarbeiten.

Die Teilnehmerinnen- und Teilenehmerzahl am Workshop ist mit 30 Personen beschränkt. Bei Überbuchung werden die Anmeldungen von Schutzgebietsbetreuerinnen und- betreuern bevorzugt.

Anmeldeschluss: 14. März 2019 hier



Ort der Veranstaltung

OÖ Kulturquartier
Linz, Oberösterreich

Veranstalter

Umweltdachverband GmbH
***Die Tagung wird vom Umweltdachverband im Rahmen des LE-Projekts „Veranstaltungen für SchutzgebietsbetreuerInnen“ veranstaltet, welches vom BMNT und von der EU gefördert wird.