DE | EN
  • zur Ergebnisliste
    Erweiterte Suche LE 14–20
    nach Maßnahmen Vorhabensarten

    Naturvermittlung für Kinder

    Themenbereich
    Basisdienstleistungen, Leader, Gemeinden
    Umwelt, Biodiversität, Naturschutz

    Untergliederung
    Naturschutz
    Biodiversität
    Jugend
    LEADER
    Bildung & Lebenslanges Lernen

    Projektregion
    Steiermark

    Lokale Aktionsgruppe
    LAG Südsteiermark

    LE-Periode
    LE 14–20

    Projektlaufzeit
    2016-2018 (geplantes Projektende)

    Projektkosten gesamt
    84203,25 €

    Fördersumme aus LE 14-20
    16840,65 €

    Massnahme
    Förderung zur lokalen Entwicklung (CLLD)

    Teilmassnahme
    19.2. Förderung für die Durchführung der Vorhaben im Rahmen der von der örtlichen Bevölkerung betriebenen Strategie für lokale Entwicklung

    Vorhabensart
    19.2.1. Umsetzung der lokalen Entwicklungsstrategie

    Projektträger
    Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH – Naturpark Südsteiermark

    Kurzbeschreibung

    Durch die starke Vernetzung der Naturpark-Schulen und Naturpark-Kindergärten mit den Naturvermittlerinnen und Naturvermittlern und die regelmäßige Präsentation in der Öffentlichkeit wird das Bewusstsein über Naturpark-Inhalte und Ziele in der Bevölkerung verankert.

    Die Naturpark-Schulen und -Kindergärten arbeiten gemeinsam mit dem Naturpark und seinen Expertinnen und Experten an der Umsetzung der Kriterienkataloge und tragen stolz das Prädikat „Österreichischer Naturpark-Kindergarten“ und „Öster. Naturparkschule“.

    Dazu werden jährlich Schwerpunktprojekte erarbeitet und diese beim Markt der Artenvielfalt und weiteren Aktionstagen des Naturparks präsentiert. So werden einerseits die Naturpark-Inhalte zum Ziel der Bewusstseinsbildung bei den Schulen, Kindergärten, Pädagoginnen und Pädagogen, Eltern und Gemeinde verankert und mit externen Expertinnen und Experten vertieft und andererseits werden die NaturvermittlerInnen und Naturpark-Expertinnen und Experten der Region besser in den Naturpark eingebunden und bekommen die Möglichkeit in der Region tätig zu sein.