Stärkung und Weiterentwicklung Dachmarke Lipizzanerheimat - Regionsgutschein

Regionsgutschein Lipizzanerheimat

Themenbereich
Kulinarik
Innovation

Untergliederung
LEADER
Kulinarik

Projektregion
Steiermark

Lokale Aktionsgruppe
LAG Lipizzanerheimat

LE-Periode
LE 14–20

Projektlaufzeit
2016-2019 (geplantes Projektende)

Projektkosten gesamt
70.000

Fördersumme aus LE 14-20
42.000

Massnahme
Förderung zur lokalen Entwicklung (CLLD)

Teilmassnahme
19.2. Förderung für die Durchführung der Vorhaben im Rahmen der von der örtlichen Bevölkerung betriebenen Strategie für lokale Entwicklung

Vorhabensart
19.2.1. Umsetzung der lokalen Entwicklungsstrategie

Projektträger
LAG Lipizzanerheimat

Kurzbeschreibung

Großes Ziel der Lipizzanerheimat ist es Wertschöpfung in der Region zu halten. Aus diesem Grunde hat man intensiv daran gearbeitet einen Regionsgutschein zu entwickeln und umzusetzen, der dem Kaufkraftabfluss Richtung Einkaufszentren außerhalb der Region entgegenwirkt.

Der LAG Lipizzanerheimat war es von Anfang an wichtig möglichst viele regionale Partnerinnen und Partner bei der Projektumsetzung dabei zu haben. Letztendlich ist es gelungen 265 Partnerbetriebe für die Umsetzung des Lipizzanerheimat Regionsgutscheins zu gewinnen.
Ob Mode, Elektronik, Schuhe, Bücher, Schmuck, Kosmetik, Sportartikel, Kulinarik , Schifahren und noch vieles mehr - mit bereits rund 265 Partnerbetrieben als Einlösestellen im gesamten Bezirk Voitsberg sind der Auswahl keine Grenzen gesetzt und es ist bestimmt auch für jeden das passende Geschenk dabei!


Ausgangssituation

Wie auch andere Regionen kämpft die Lipizzanerheimat gegen Kaufkraftabfluss zu den Einkaufszentren außerhalb der Region. Aus diesem Grunde wurden Maßnahmen überlegt diesem Trend entgegen zu wirken. Um mit einem Regionsgutschein ebenso attraktiv wie ein großes Einkaufszentrum zu sein, bemühte sich die LAG Lipizzanerheimat von Anfang an möglichst viele regionale Betriebe als Partner für den Regionsgutschein zu gewinnen. Nach einem halben Jahr Vorbereitungszeit wurde der Regionsgutschein mit 60 Betrieben gestartet. Mittlerweile sind mehr als 265 Betriebe aus allen Gemeinden der Region als Partnerbetriebe dabei und der Regionsgutschein hat sich zu einem wahren Erfolgsprojekt entwickelt.

Ziele und Zielgruppen

Ob Mode, Elektronik, Schuhe, Bücher, Schmuck, Kosmetik, Sportartikel, Kulinarik, Schifahren und noch vieles mehr - mit bereits rund 265 Partnerbetrieben als Einlösestellen im gesamten Bezirk Voitsberg sind der Auswahl keine Grenzen gesetzt und es ist bestimmt auch für jeden das passende Geschenk dabei!

Die LAG Lipizzanerheimat freut sich sehr, dass mit dem Lipizzanerheimat Regionsgutschein ein Highlight unter der Dachmarke gesetzt werden konnte. Mit dem Lipizzanerheimat Regionsgutschein schenkt man nicht nur steuerfreie Vielfalt, sondern stärkt auch die Kaufkraft in der Region und trägt damit zur regionalen Wertschöpfung und Sicherung von Arbeitsplätzen bei.

Projektumsetzung und Maßnahmen

Als Projektträger dieses Vorzeigeprojektes koordiniert die LAG Lipizzanerheimat sämtliche Aktivitäten, die zur Umsetzung des Regionsgutscheins notwendig sind. Dazu zählen unter anderem die Betreuung der Betriebe, Nachdruck und Verwaltung der Gutscheine mit Auslieferung  an die Verkaufsstellen, Eingabe der eingelösten Gutscheine in das Gutscheinverwaltungssystem, Archivierung der Gutscheine, Aktualisierung der Betriebslisten sowie laufende Erfolgskontrolle mit begleitender PR- und Öffentlichkeitsarbeit.

Ergebnisse und Wirkungen

Der Erfolg des Regionsgutscheins ist täglich sichtbar. Mittlerweile konnten bereits mehr als 270.000 Stück Gutscheine zu je 10 Euro verkauft werden. Das bedeutet, dass durch dieses Leader-Projekt bereits mehr als 2,7 Mio. Euro Wertschöpfung für die Region gesichert wurden.

Erfahrung

Natürlich kamen vor Projektstart auch skeptische Meldungen zum geplanten Regionsgutschein, aber als LAG Lipizzanerheimat waren wir von Anfang an davon überzeugt, dass der Regionsgutschein ein Erfolgsprojekt wird, von dem jeder nur profitieren kann. Wenn viele an eine gemeinsame Idee glauben und auch zielstrebig an der Umsetzung arbeiten, kann man vieles erreichen, wie auch die Umsatzzahlen des Regionsgtuscheins täglich beweisen.  Der Einsatz für das Projekt hat sich in jeder Hinsicht gelohnt.

Es gibt bereits viele Stammkunden, die immer wieder kommen und Regionsgutscheine als Geschenk kaufen. Nicht nur Gemeinden, sondern auch viele regionale Betriebe nützen den Regionsgutschein als beliebtes Geschenk.

Mit dem Regionsgutschein Lipizzanerheimat schenkt man nicht nur steuerfreie Vielfalt, sondern stärkt auch die Kaufkraft in der Region und tträgt damit zur regionalen Wertschöpfung und Sicherung von Arbeitsplätzen bei.