Aktuell

Privat
Privat

18. bis 27. Mai: Woche der Artenvielfalt

03.05.2018

Rund um den Internationalen Tag der Artenvielfalt am 22. Mai veranstaltet „vielfaltleben“ von 18. Bis 27. Mai die Woche der Artenvielfalt. Ein buntes Veranstaltungsprogramm mit Exkursionen, Vorträgen und Workshops lädt Interessierte dazu ein, den Reichtum der Natur in Österreich zu erforschen und zu erleben. MEHR

EIP-AGRI: Vierter Projektaufruf veröffentlicht!

25.04.2018

Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus hat den vierten Aufruf zur Einreichung von Förderungsanträgen für die Vorhabensarten 16.1.1 und 16.2.1 im Rahmen der Europäischen Innovationspartnerschaft „Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit“ (EIP-AGRI) veröffentlicht. Gefördert werden sogenannte Operationelle Gruppen, die an innovativen Lösungen arbeiten. MEHR

BMNT/ Paul Gruber
BMNT/ Paul Gruber

Pappel ist Baum des Jahres 2018

25.04.2018

Die Pappel wurde vom Verein Kuratorium Wald und dem Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus zum Baum des Jahres 2018 gewählt und am internationalen Tag des Baumes (25. April) in Wien Präsentiert. Der Tag des Baumes wurde von der UNO 1951 ins Leben gerufen. MEHR

Quelle: AMA-INVEKOS-Daten, eigene Berechnung BMNT (Abt. II/4)
Quelle: AMA-INVEKOS-Daten, eigene Berechnung BMNT (Abt. II/4)

Österreichs Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter gehören zu den jüngsten Europas

23.04.2018

Die Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter der österreichischen Landwirtschaft zählen zu den jüngsten in Europa. Dazu trägt die Junglandwirtinnen und Junglandwirteförderung im Programm LE 14–20 wesentlich bei, die aus Existenzgründungsprämien, Meisterbonus und dem Top-up bei den Direktzahlungen besteht. MEHR

Neues Buch "Von der Idee zum Businessplan"

13.04.2018

Im Zusammenhang mit dem LE–Projekt „Mein Betrieb – Meine Zukunft“ ist ein von Siegfried Pöchtrager und Walter Wagner verfasstes Buch, das auf die Stärkung des Unternehmertums in der österreichischen Land- und Forstwirtschaft abzielt. MEHR

7. bis 9. November: Weltkongress für Agrotourismus in Bozen

12.04.2018

Die Europäische Akademie in Bozen (EURAC) richtet von 7. bis 9. November 2018 den ersten Agrartourismus-Weltkongress aus. Die Registrierung wurde bereits eröffnet. Weitere Informationen finden Sie hier. MEHR

Steiermark: Call "Frauen.Leben.Regionen"

11.04.2018

Im Rahmen der Richtlinie des Landes Steiermark zur Förderung integrierter Regionalentwicklung mit den Schwerpunkten Regionalmanagement und Beteiligungsprozesse (Lokale Agenda 21) wurde der Call "Frauen.Leben.Regionen" eröffnet. Projekte können bis 2. Mai 2018 eingereicht werden. Themenschwerpunke sind ökonomische Eigenständigkeit, Verringerung der Einkommensunterschiede und Mitbestimmung. MEHR

Unfaire Handelspraktiken: EU-Vorschlag vor Abschluss

10.04.2018

Plötzliche Stornierungen oder einseitige Vertragsänderungen sollen über eine EU-Verordnung, die sich mit unfäiren Handelspraktiken in der Lebensmittelkette befasst, verboten werden. Das Netzwerk Zukunftsraum Land befasste sich kürzlich mit den Hintergründen dazu. MEHR

Call for Papers: Evaluierung von Gleichstellung in Ländlichen Entwicklungsprogrammen

10.04.2018

Am 26. September 2018 findet an der Universität für Bodenkultur Wien im Rahmen der 28. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie die Präkonferenz zum Thema Evaluierung von Gleichstellung in Ländlichen Entwicklungsprogrammen statt. Bis 22. April besteht noch die Möglichkeit, Beiträge einzureichen. MEHR

Europäisches Kulturerbejahr: Projekt eintragen und bewerben!

09.04.2018

Das Jahr 2018 wurde von der Europäischen Union zum Europäischen Jahr des Kulturerbes erklärt. Zu diesem Anlass wurde vom BKA eine Homepage mit Informationen über Aktivitäten und Neuigkeiten zum Kulturerbejahr eingerichtet. Durch einen Eintrag des eigenen Kulturprojektes oder Vorhabens  kann man sich aktiv im Forum einbringen und sein Projekt bewerben, insofern es den EU-Richtlinien entspricht. MEHR

Zeitschrift abonnieren
Sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar der Netzwerk-Zeitschrift – für Sie entstehen keine Kosten!

abonnieren