DEUTSCH | ENGLISH

18. November 2017, 08:00–21:00

Hackathon #NatureHack17

Themenbereich
Innovation

Ziel der Veranstaltung

Das Netzwerk Zukunftsraum Land veranstaltet am 18. November 2017 erstmalig einen Hackathon: #NatureHack17. Mit der Unterstützung von erfahrenen Coaches erarbeiten interdisziplinäre Teams, bestehend aus jungen Erwachsenen zwischen 20 und 27 Jahren, gemeinsam innovative Lösungskonzepte zu den zentralen Fragestellungen: „Was kann der Wald? Welche innovativen Produkte und Services bieten der Wald und die angrenzende Umgebung?“. Nach einer inspirierenden Keynote von Dr. Dana Tomic, Strategy & Innovation Manager der Smartbow GmbH, werden die entwickelten Ideen zu den aktuellen Herausforderungen der Österreichischen Wälder im Rahmen der Abendveranstaltung gepitcht und von einer renommierten Fachjury prämiert. Anschließend ladet das Netzwerk Zukunftsraum Land alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum gemütlichen Networking und Ausklang ein.

Wir freuen uns, dass folgende Expertinnen und Experten Teil der Jury sein werden:

  • Lisa-Marie Fassl, MSc, Managing Director der Austrian Angel Investors Association
  • DI Roland Kautz, Leiter der Stabsstelle für Vorstandsangelegenheiten und Unternehmenskommunikation der Österreichischen Bundesforste AG
  • DI Martin Nöbauer, Leiter der Abteilung III/2 für forstliche Bildung, Förderung und Forschung im Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
  • DI Klaus Pöttinger, Geschäftsführender Gesellschafter der Pöttinger Entsorgungstechnik GmbH
  • Dr. Dana Tomic, Strategy & Innovation Manager der Smartbow GmbH
 

Programm der Abendveranstaltung: Samstag, 18. November 2017 (18:00 – 21:00)

  • 18:00 Uhr: Empfang und Registrierung
  • 18:30 Uhr: Begrüßung und Eröffnung durch Dr. Gertraud Leimüller (Netzwerk Zukunftsraum Land)
  • 18:40 Uhr: Keynote von Dr. Dana Tomic (Smartbow GmbH)
  • 19:00 Uhr: Pitches der Teams
  • 19:45 Uhr: Preisverleihung
  • 20:00 Uhr: Networking und Ausklang mit Buffet

Alle Details und die Möglichkeit zur Anmeldung bis 17.11.2017 finden Sie hier. 


Sämtliche Informationen zum Hackathon finden Sie unter www.ideenfuersland.at.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter ideenpreis@zukunftsraumland.at zur Verfügung.

Wir freuen uns Sie beim Hackathon #NatureHack17 begrüßen zu dürfen!

_______

Der Hackathon wird unterstützt von:











Ort der Veranstaltung

Österreichische Bundesforste
Pummergasse 10-12

Veranstalter

Netzwerk Zukunftsraum Land LE 14-20

<span class='copyright'>Andrea Neuwirth</span>