DEUTSCH | ENGLISH

30. Oktober 2018, 10:15–17:00

Innovative Werkstatt: Mobilität im ländlichen Raum

Innovative Beispiele und Strategien für die Zukunft

Themenbereich
Leader & Regionen

Ziel der Veranstaltung

Im Rahmen der abgelaufenen LE-Förderperiode wurde mit Unterstützung von Netzwerk Land im Rahmen der Konferenz „Mobilität im ländlichen Raum“ 2011 eine lose „ARGE Mobilitätszentralen“ initiiert. Diese hatte sich zum Ziel gesetzt, Beratung und innovative Lösungen für die Sicherung und Entwicklung der Mobilität zu unterstützen.

Zudem wurden in der Zwischenzeit in vielen Regionen mit Unterstützung von LEADER und anderen Förderprogrammen (z.B. Klimaaktiv mobil) neue Mobilitätsinitiativen und -Projekte gestartet. Ein Austausch zwischen den LEADER-Regionen, KEM-Regionen und (neuen) Mobilitätsinitiativen in Ländlichen Regionen kann wesentlich zur Weiterentwicklung und Realisierung innovativer und klimafreundlicher Mobilitätslösungen und -angebote beitragen.
Diese Konzepte, Strategien und praktischen Ansätze, welche in der Regel enge regionale Zusammenarbeit erfordern, sollen auf dieser Werkstatt vorgestellt werden und sollen einen Beitrag zur innovativen Weiterentwicklung der Mobilitätszentralen und von klimafreundlichen Mobilitätslösungen im ländlichen Raum anregen.

Weiters ist mit Unterstützung des BMVIT eine Broschüre mit guten Praxisbeispielen geplant. Die Ergebnisse werden auch von der Vernetzungsstelle LE14-20 über ihre Medien verbreitet. Bringen Sie ihre Initiative ein und nutzen Sie die Werkstatt für einen intensiven, persönlichen Erfahrungsaustausch!

Ort der Veranstaltung

Konferenzzentrum Werfenweng
Travel Charme Werfenweng
Weng 195-198

Veranstalter

Netzwerk Zukunftsraum Land