istock/ampak
istock/ampak

10. September 2020

Speeding up Innovation

Informations- und Vernetzungsveranstaltung für innovative EIP-AGRI Projekte und Bildungs- und Beratungseinrichtungen

Themenbereich
Innovation

Ziel der Veranstaltung

Österreich hat bei der Implementierung der Europäischen Innovationspartnerschaft für landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit (EIP-AGRI) in Europa eine Vorreiterrolle übernommen. Vier EIP-AGRI Aufrufe zur Einreichung von Projekten im Rahmen des Ländlichen Entwicklungsprogramms 2014 -2020 gab es seit 2015 Inzwischen haben sich 30 Operationelle Gruppen formiert, um innovative Projekte für die österreichische Landwirtschaft umzusetzen. Nun haben die ersten Operationellen Gruppen ihre Projekte abgeschlossen und es stellt sich die Frage: Wie können alle Beteiligten gemeinsam die Wissensweitergabe und die Anwendung der Ergebnisse in der landwirtschaftlichen Praxis bestmöglich sicherstellen?

Im Rahmen einer ganztägigen Veranstaltung unter dem Titel „Speeding up Innovation“ werden gezielt Vertreterinnen und Vertreter der EIP-AGRI Projekte sowie von landwirtschaftlichen Bildungs- und Beratungseinrichtungen und landwirtschaftlichen Ausbildungsstätten miteinander vernetzt, um gemeinsam an der Implementierung von Ergebnissen in die landwirtschaftliche Praxis zu arbeiten.

Wir laden Sie herzlich ein, sich den 10. September 2020 vorzumerken.

Bitte notieren Sie sich schon jetzt den Termin oder melden Sie sich bereits HIER an – die Personenzahl ist limitiert!

Ort der Veranstaltung

Seminarhaus auf der Gugl
Auf der Gugl 3
4021 Linz

Veranstalter

Netzwerk Zukunftsraum Land