8. September 2021, 09:00–17:00

"Design Thinking": Methoden-Webinar für die Regionalentwicklung

Themenbereich
Innovation
Leader & Regionen

Ziel der Veranstaltung

Design Thinking ist eine Methode um neue Ideen und Lösungen zu finden. Das Besondere daran ist, gezielt die Bedürfnisse ausgewählter Zielgruppen in den Mittelpunkt zu stellen und durch die Erstellung von Lösungs-"Prototypen" sehr rasch zu sichtbaren und vor allem testbaren Ergebnissen zu gelangen. 

Bei diesem Webinar erhalten Akteurinnen und Akteure der Regionalentwicklung Basiskompetenzen in der Anwendung der "Design-Thinking"-Methode. Unter Anleitung eines Design-Thinking Trainers werden alle Schritte im Prozess durchgespielt.
Die Aufgabenstellung, die an diesem Tag gemeinsam bearbeitet wird, lautet: "Entwickle ein Angebot/Erlebnis, das deine Region für Zuzug oder Hierbleiben attraktiver macht, auch unter Berücksichtigung der Chancen des Green Deals“. Damit soll einerseits ein praxisnahes Lernen ermöglicht werden aber zusätzlich erwarten wir auch, dass spannende Ideen zu dieser Frage entstehen. 

Ein Element der Veranstaltung ist das Interviewen der Zielgruppe. Wir wollen dazu gezielt Personen einladen, die bestimmten Charakteristika entsprechen (z.B. die junge Start-Up Gründerin, die Jungfamilie aus der Stadt...). Dafür bitten wir Sie, im Anmeldeformular die aus Ihrer Sicht relevanten Eigenschaften von "potenziell Zuziehenden" und "Menschen die man zu Hierbleiben motiveren möchte" zu charakterisieren.

Weitere Infos folgen in Kürze!

Ort der Veranstaltung

Zoom Online Webinar

Veranstalter

Netzwerk Zukunftsraum Land