Aktuell

Ausschreibung zum ÖGUT-Umweltpreis 2017 gestartet

26.06.2017

Die Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) zeichnet zum 31. Mal Vorbilder für Nachhaltigkeit aus. Insgesamt warten 19.500 Euro Preisgeld auf die Preisträgerinnen und Preisträger. MEHR

Wettbewerb "Holzfreundlichste Gemeinde" und Umfrage zu Gemeindewäldern

26.06.2017

Bis Ende Juli 2017 sind alle Kommunen dazu eingeladen, ihre Projekte und Ideen zum Thema Wald und Holz im Wettbewerb „Holzfreundlichste Gemeinde“ vor den Vorhang zu holen. MEHR

Netzwerk Zukunftsraum Land
Netzwerk Zukunftsraum Land

Rückblick: LEADER Jahrestagung 2017

21.06.2017

Am 13. Juni fand in Saalfelden am Steinernen Meer die LEADER Jahrestagung 2017 statt. Zentrales Thema waren Zivilgesellschaft und Partizipation. Die Impulsreferate und die 16 präsentierten LEADER-Projekte zeigten dabei auf, welche Bedeutung Zivilgesellschaft in der ländlichen Entwicklung zukommt und welche Wirkung LEADER in diesem Bereich entfalten kann. MEHR

wildundkultiviert.at/ Johann Neumayer
wildundkultiviert.at/ Johann Neumayer

Wildbestäubern auf der Spur

20.06.2017

Wildbestäuberkurse für Naturinteressierte und Naturvermittlerinnen und Naturvermittler MEHR

Nachlese Nationale Vernetzungskonferenz „Biodiversität & LEADER – Initiative, Ideen und Impulse“

20.06.2017

Die Konferenz hatte zum Ziel, die Vernetzung von interessierten LEADER-Regionen und Akteurinnen und Akteuren aus den Bereichen Natur- und Kulturlandschaftsschutz, Regionalentwicklung und Verwaltung zu stärken. MEHR

Fotostudio Meister Eder
Fotostudio Meister Eder

Dritter Aufruf zur Einreichung von Projekten im Rahmen der EIP-AGRI

19.06.2017

Bis 10. August 2017 können innovative Projekte im Rahmen der EIP-AGRI („Europäische Innovationspartnerschaft für landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit“) eingereicht werden. Doch was ist bei einer solchen Einreichung zu beachten? Dipl.-Ing. Gerhard Pretterhofer, der die EIP-AGRI im BMLFUW betreut, und Innovationsbrokerin Johanna Rohrhofer, MA, im Interview. MEHR

Ronald Fenk
Ronald Fenk

Bildungskampagne „Digitalisierung in der Land- und Forstwirtschaft“

19.06.2017

Die fortschreitende Digitalisierung unserer Lebens- und Arbeitswelt ist auch im agrarischen Sektor längst angekommen. Die nun anlaufende LE14–20 -geförderte Bildungskampagne „Digitalisierung in der Land- und Forstwirtschaft“ des LFI Österreich soll hier anknüpfen, um die Stärkung digitaler Kompetenzen landwirtschaftlicher Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter weiter voranzutreiben. MEHR

Gerald Pfabigan
Gerald Pfabigan

Nachbericht: „Herausforderungen und Chancen in der digitalisierten Welt: LW 4.0“

14.06.2017

Das Netzwerk Zukunftsraum Land LE14-20 veranstaltete gemeinsam mit der Plattform „Digitalisierung in der Landwirtschaft“ des BMLFUW am Montag, 12. Juni 2017 in Linz eine Veranstaltung zum Thema „Herausforderungen und Chancen in der digitalisierten Welt: LW 4.0“. Rund 100 interessierte Vertreterinnen und Vertreter aus Verwaltung, Wissenschaft und Forschung, der Landtechnik und Industrie und der Praxis sind der Einladung gefolgt. MEHR

Natura 2000-Award – Jetzt Projekte einreichen!

13.06.2017

Dieser Preis ist dazu bestimmt, hervorragende Schutzgebietsbetreuung und innovative Managementprojekte zu belohnen und den Mehrwert des Netzwerks für die lokalen Stakeholder zu veranschaulichen. Die Öffentlichkeit kann online für das beliebteste Projektaus den Finalisten stimmen. Das Projekt mit den meisten Stimmen wird mit dem „European Citizens‘ Award“ gekürt. MEHR

Green-Care-Tagung über Gesundheitsort Bauernhof

12.06.2017

Green Care Österreich und das LFI Wien veranstalten im Rahmen des Vorhabens Green Care – Wo Menschen aufblühen die sechste Green Care-Tagung: Green Care – Gesundheitsort Bauernhof: Gesundheitsförderung und Prävention im ländlichen Raum MEHR

Zeitschrift abonnieren
Sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar der Netzwerk-Zeitschrift – für Sie entstehen keine Kosten!

abonnieren