Aktuell

Auftaktveranstaltung an der HBLFA Raumberg- Gumpenstein - Landwirtschaftliches Kulturerbe in Österreich

08.11.2018

Um Anträge für die Aufnahme in den Katalog schützenswerter landwirtschaftlicher Produktionssysteme auch von Österreich aus zu ermöglichen, richtet die HBLFA Raumberg-Gumpenstein im Auftrag des BMNT am 28. November 2018 eine eintägige Veranstaltung aus. MEHR

Naturpark Dobratsch wächst auf 8.200 ha

29.10.2018

Der Kärntner Naturpark Dobratsch wächst um 1000 Hektar. Die Gemeinden Nötsch i. G., Arnoldstein und die Stadt Villach haben jetzt der Erweiterung zugestimmt. Die Gesamtfläche beträgt nun ca. 8.200 Hektar. MEHR

Rückblick auf das internationale LEADER Seminar "Acting locally in a changing world"

22.10.2018

Von 15.-17. Oktober 2018 trafen sich 140 Vertreterinnen und Vertreter aus 26 EU-Mitgliedsstaaten in Rust am Neusiedler See, um sich zu Gegenwart und Zukunft des Entwicklungsansatzes LEADER auszutauschen. Dabei stand vor allem der Mehrwert im Fokus, der LEADER von anderen Maßnahmen der ländlichen Entwicklung unterscheidet. MEHR

Wissenstransfer und Information: Lebenslanges Lernen als tägliche Herausforderung

22.10.2018

Mit einem breit angelegten und praxisorientierten Zugang zu Wissenstransfer, Information und Innovation reagiert das Programm für die ländliche Entwicklung LE 14–20 auf die Veränderungsprozesse und Zukunftsherausforderungen in der Land- und Forstwirtschaft. MEHR

Region Mühlviertler Kernland: Festival für regionale Vordenkerinnen und Vordenker

17.10.2018

Ein zweitägiges Festival für regionale Vordenkerinnen und Vordenker veranstaltet die Region Mühlviertler Kernland am 9. und 10. November bei Kreisel Electric in Rainbach. Mehr als 70 Speaker stehen auf dem Programm. MEHR

Jahreskonferenz des Netzwerks Zukunftsraum Land 2018

10.10.2018

Am 10.10. 2018 fand die Netzwerk Zukunftsraum Land Jahreskonferenz im Benediktinerstift Göttweig statt. MEHR

IWB/EFRE-Programm: Case Studies über gelungene Projekte

25.09.2018

Die regionale Ausrichtung ist eine der Stärken des Vier-Sterne-Hotels Schwarzalm in Zwettl (NÖ), das mit IWB/EFRE-Förderung zu einer komfortablen Vier-Sterne-Unterkunft upgegradet wurde. Das Hotel konnte seinen Umsatz verdoppeln und zusätzlich zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Dieses und eine Reihe weiterer Projekte finden Sie in der neuen Rubrik „Case Studies“ auf der Website des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). MEHR

Informeller Agrarministerrat mit Livestream zur Pressekonferenz

20.09.2018

Die Besichtigung von landwirtschaftlichen Betrieben in der Buckligen Welt und die Themen CAP post 2020 aus dem Blickwinkel bäuerlicher Familienbetriebe, nachhaltiger Produktion und Lebensmittelqualität stehen im Mittelpunkt der informellen Tagung der EU-Agrarministerinnen und Agrarminister von 23. bis 25. September in Niederösterreich MEHR

Ergebnisorientierter Naturschutzplan: Neue Qualität im Flächennaturschutz

18.09.2018

Mit dem „Ergebnisorientierten Naturschutzplan (ENP)“ beschreiten Naturschutz und Landwirtschaft einen neuen Weg des Miteinanders: 150 bäuerliche Betriebe beteiligen sich bereits im Rahmen des ÖPUL 2015 an einem Pilotprojekt, bei dem die Naturschutzziele der Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter schlagbezogen gemeinsam mit Ökologinnen und Ökologen erarbeitet und in einem fachlich begleiteten Prozess umgesetzt werden. MEHR

Netzwerk-Datenbank: 500. Projekt von LAG Eferdinger Land

17.09.2018

Der Markenbildungsprozess der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Eferdinger Land, der nunmehr den Innen- und Außenauftritt der Region einheitlich unter den Markennamen "Eferdinger Land" stellt, ist das 500. Projekt aus der laufenden Periode des Programms für ländliche Entwicklung LE 14–20 in der Projektdatenbank des Netzwerks Zukunftsraum Land. Gemeinsam mit den 266 Projekten der Periode LE 07–13 steht zwischenzeitlich ein Ideenpool von knapp 800 Projekten zur Verfügung. MEHR