DEUTSCH | ENGLISH
Erweiterte Suche LE 14–20
nach Maßnahmen Vorhabensarten

Projekte (968)

© Nader
© Nader

Frauen aus der Region Wachau-Dunkelsteinerwald vor den Vorhang geholt

LE 14–20

Viele ländliche Räume sind von Abwanderung geprägt. Meist wandern junge Frauen ab, da sie ihre Möglichkeiten am Land viel geringer einschätzen als in der Stadt. MEHR

Bundesland: Niederösterreich

ARGE Kreisläufe - Kreisläufe schließen

LE 14–20

Durch die zunehmende Spezialisierung der landwirtschaftlichen Betriebe in Österreich weisen immer weniger Betriebe einigermaßen geschlossene Nährstoffkreisläufe auf. Viele Landwirtinnen und Landwirte wollen dies ändern, jedoch stellen sich ihnen problematische Fragen, beispielsweise hinsichtlich der Fairness bei Stroh-Mist-Kooperationen oder der Nutzung von ungenutztem Luzerne- oder Grünland-Aufwuchs. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Steiermark | Wien

ARGE Wassersparender Bio-Ackerbau

LE 14–20

Die Landwirtschaft ist als Wirtschaftszweig vom Klimawandel massiv betroffen, die Auswirkungen sind bereits heute deutlich spürbar. Um eine nachhaltige, zukunftsorientierte Landwirtschaft gewährleisten zu können, braucht es geeignete Anpassungsstrategien. MEHR

Bundesland: Niederösterreich
Wolfgang Gadringer
Wolfgang Gadringer

Erweiterung und Erneuerung der Stauseeanlage

LE 14–20

Mit diesem Projekt soll die gesamte Anlage durch seine Aufwertung wieder mehr in das Bewusstsein der umliegenden Bevölkerung rücken. MEHR

Bundesland: Oberösterreich

ARGE Rübenanbau

LE 14–20

Der Zuckerrübenanbau ist eine bedeutende Ackerkultur in Österreich und wertvoller Bestandteil in vielen Fruchtfolgen. Durch geänderte Produktionsbedingungen aufgrund der zusehends beschränkteren Möglichkeiten bei der Schaderregerbekämpfung, sowie durch klimabedingt erhöhtes Schaderregeraufkommen, gerät dieses wertvolle Fruchtfolgeglied jedoch vermehrt unter Druck MEHR

Bundesland: Burgenland | Niederösterreich | Oberösterreich | Steiermark | Wien

OG Einkommensstabilisierung

LE 14–20

Die Einkommen in der österreichischen Landwirtschaft sind in den letzten Jahren sehr volatil. Einige Betriebsformen sind mit solchen Situationen vertraut, für andere ist dies neu und führt zu großer Unsicherheit. Die Unsicherheit über die zu erwartenden Kosten von Vorleistungen bzw. Betriebsmitteln und Erlösen von verkauften Produkten trägt wesentlich zum Einkommensrisiko bei. MEHR

Bundesland: Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

ARGE SoilSaveWeeding

LE 14–20

Durch veränderte Klimabedingungen, bspw. Starkregen, sind immer mehr Böden, vor allem in Hanglagen, gefährdet. Mulchsaat stellt eine wirkungsvolle Strategie gegen Bodenerosion durch Wasser und Wind dar und trägt zum Erhalt der Bodenfruchtbarkeit bei. Bisher gibt es jedoch noch keine zuverlässig funktionierenden Verfahren, um eine mechanische Beikrautregulierung in Mulchsaatbeständen umzusetzen. MEHR

Bundesland: Niederösterreich | Oberösterreich
HBLFA Raumberg-Gumpenstein
HBLFA Raumberg-Gumpenstein

ARGE Berg-Milchvieh - Weiterentwicklung der Haltungssysteme für eine zukunftsträchtige Milchviehhaltung im Berggebiet

LE 14–20

In den Berggebieten der westlichen Bundesländer Österreichs praktizieren bis zu 80% der Milchviehbetriebe eine Kombinationshaltung bestehend aus Weidehaltung, Auslauf und vorübergehender Anbindehaltung. Aktuell wird insbesondere von Milchverarbeitungsbetrieben und vom Lebensmittelhandel ein zunehmender Druck auf diese Betriebe ausgeübt auf Laufstallhaltung umzustellen. MEHR

Bundesland: Kärnten | Oberösterreich | Salzburg | Steiermark | Tirol | Vorarlberg

ARGE Ammosafe

LE 14–20

Das Projekt Ammosafe hat zum Ziel Ammoniumstickstoff durch ein technisches Verfahren aus Gülle rückzugewinnen und damit den landwirtschaftlichen Betrieben eine sowohl umwelt- und bodenschonendere als auch sozialverträglichere Möglichkeit der Gülleverbringung an die Hand zu geben. MEHR

Bundesland: Niederösterreich | Steiermark
Biokompetenzzentrum Schlägl
Biokompetenzzentrum Schlägl

ARGE Biomaisanbau

LE 14–20

Aktuell sind landwirtschaftliche Betriebe mit inakzeptablen Bodenverlusten konfrontiert, unter anderem betrifft dies auch Betriebe, welche Biomais in Hanglagen kultivieren. Diese Entwicklung stellt sich besonders problematisch dar, da Mais aufgrund der zunehmenden Ertragsausfälle im Grünland, bedingt u.a. durch Trockenheit und Engerlingsfraß, in den letzten Jahren als wichtige Futtermittelalternative an Bedeutung zunimmt MEHR

Bundesland: Oberösterreich
Marktgemeinde Pucking
Marktgemeinde Pucking

Skulpturenpark Kraftwerk Traun-Pucking

LE 14–20

Beim Bau des Kraftwerkes Traun-Pucking (1980-1983) stießen Bauarbeiter bei den Aushubarbeiten auf zahlreiche Fossilien. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
Gemeinde St. Aegidi
Gemeinde St. Aegidi

Qualitätsoffensive Sauwald Panoramastraße

LE 14–20

Die "Qualitätsoffensive Sauwald Panoramastraße" in Oberösterreich umfasst zwei Schwerpunkte. Durch die Erweiterung und bauliche Aufwertung der Infrastruktur wurde die gesamte Panoramastraße attraktiviert und der Nutzen für die Besucher gesteigert. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
LAG Traunsteinregion
LAG Traunsteinregion

YOUTH REGION

LE 14–20

Die TRAUNSTEINREGION widmet der Zielgruppe Jugend durch ein vernetzendes Projekt einen Schwerpunkt. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
Foto von Bildschirm: LAG Sterngartl Gusental
Foto von Bildschirm: LAG Sterngartl Gusental

Mountainbike-Region Sterngartl Gusental

LE 14–20

Das Mountainbike-Wegenetz Sterngartl schafft gute Voraussetzungen für die Entwicklung neuer touristischer Mountainbike-Angebote und bietet damit eine ausgezeichnete Chance, das Profil des Mühlviertels als Mountainbike-Destination weiter zu schärfen. MEHR

Bundesland: Oberösterreich
Regionalmanagement Bezirk Imst
Regionalmanagement Bezirk Imst

Kunst- und Kulturkatalog Kunststraße Imst 2017

LE 14–20

Das Vorhaben umfasste die Entwicklung eines Kunst- und Kulturkataloges zur Kunststraße Imst. MEHR

Bundesland: Tirol
Verein LEADER Region Triestingtal
Verein LEADER Region Triestingtal

Triestingtaler Hofgenüsse

LE 14–20

Die Initiative „Triestingtaler Hofgenüsse“ besteht aus 16 landwirtschaftlichen Betrieben, die sich auf besondere Produkte spezialisiert haben. MEHR

Bundesland: Niederösterreich

ARGE Knoblauch

LE 14–20

Pathogene Pilze stellen eine große Herausforderung für die österreichische Knoblauchproduktion dar. In den letzten Jahren hat sich die Problematik aufgrund sich verändernder Witterungsbedingungen verschärft. Pilzinfektionen verursachen erhebliche Ertragsverluste in allen Produktionsschritten (am Feld, bei der Aufbereitung sowie in der Lagerung). MEHR

Bundesland: Burgenland | Niederösterreich
Mareike Jäger
Mareike Jäger

ARGE Agroforst

LE 14–20

Im Zuge des Klimawandels ist die Agrarlandschaft massiven ökologischen Veränderungen, z.B. Dürren, Starkregenereignissen, Bodenabtrag und Ertragseinbußen, ausgesetzt. Landwirtschaftliche Betriebe sehen sich zunehmend gezwungen, sich mit modernen, den veränderten Umweltbedingungen angepassten Anbausystemen auseinanderzusetzen. MEHR

Bundesland: Niederösterreich | Oberösterreich
Teubenbacher
Teubenbacher

Streuobstwiesenerhaltung in der Streuobstregion Mürztal

LE 14–20

Die ARGE Mürztaler Herzpimpulse hat sich die Erhaltung und Förderung der Streuobstwiesen in den Gemeinden Kindberg und Stanz als identitätsstiftendes Merkmal der Region und als Basis für den sanften Tourismus als Leitziel definiert. MEHR

Bundesland: Steiermark
O. Königshofer
O. Königshofer

Raum sucht Idee

LE 14–20

Jungunternehmerinnen und Unternehmer und potentielle Unternehmensgründerinnen -und Gründer aus der Region soll in Form von vier Netzwerktreffen eine Plattforum zum Erfahrungsaustrausch und zur Vernetzung angeboten werden. Im Projekt werden die zentralen Leerstände in den Gemeinden erfasst und auf einer eigenen Website gelistet. MEHR

Bundesland: Steiermark
O.Königshofer
O.Königshofer

Herausforderung Wasser

LE 14–20

Der Verein Herausforderung Wasser hat es sich zum Ziel gesetzt, mit Hilfe von Veranstaltungen Wissen zu vermittlen und die Bevölkerung für Zukunftsbereiche zu mobilisieren. MEHR

Bundesland: Steiermark
LAG Weinviertel Manhartsberg
LAG Weinviertel Manhartsberg

Regionales Jugendprojekt 2018-2020

LE 14–20

Das „Regionale Jugendprojekt" befasst sich damit, die Lebensqualität für Jugendliche in den Regionen zu verbessern. MEHR

Bundesland: Niederösterreich
Stadtgemeinde Kindberg
Stadtgemeinde Kindberg

Regio Branding Kindberg

LE 14–20

Um eine regionale Kommunikation und einheitliches Erscheinungsbild zu entwickeln, wurde ein Regio Branding Konzept für Kindberg erstellt, das u.a. zur Reduzierung von Leerstand führen soll. Zusätzlich soll in einer Anlaufstelle im Zentrum der Stadt entstehen, um dieses Thema präsenter zu machen und eine niederschwellige Beratungsstelle einzurichten. Abgerundet wird dieses Projekt mit einem Stadtlabor. MEHR

Bundesland: Steiermark
O. Königshofer
O. Königshofer

Alpin-Spielplatz-Spielmäuer

LE 14–20

In den nächsten Jahren soll der „ALPIN – Spielplatz – Spielmäuer“entstehen. Geplant sind die Errichtung der Klettersteige, die Errichtung Mehrseillängenrouten, Adaptierung des Weges zur Wand, eine Brücke, die Beschilderung, Internetauftritt, eine Webcam und diverse Werbemaßnahmen. MEHR

Bundesland: Steiermark
O. Königshofer
O. Königshofer

Naturkundemuseum und Geschichtsspeicher Mariazeller Heimathaus

LE 14–20

Das Museumsangebot im Mariazeller Heimathaus in der Steiermark wird durch das Naturkundemuseum und den Geschichtsspeicher erweitert. MEHR

Bundesland: Steiermark
Projektdatenbank
Im Rahmen des Österreichischen Programmes der Ländlichen Entwicklung werden seit Jahren relevante Projekte im Ländlichen Raum unterstützt.

Zielsetzung dieser Projektdatenbank von Netzwerk Zukunftsraum Land ist es, einen guten Überblick über die Projektlandschaft der aktuellen Periode LE 14-20 und der vergangenen Periode LE 07-13 in Österreich zu geben.

Zum einen bietet die Projektdatenbank den Projektträgerinnen und Projektträgern die Möglichkeit ihre Projekte einer breiten, interessierten Öffentlichkeit vorzustellen. Zum anderen können sich Interessierte Anregungen und Ideen für mögliche eigene Projekte holen.
Projekt vorschlagen
In diesem Bereich können Sie uns Ihre Projekte aus der Förderperiode LE 14–20 vorstellen.

Projekt vorschlagen

Entdecken Sie hier die Besonderheiten und Vielfalt der Ideen auf unseren landwirtschaftlichen Höfen. Suche neue Wege. Ab auf den Ideenacker – es ist Erntezeit!

Mein Hof - Mein Weg