DEUTSCH | ENGLISH
Erweiterte Suche LE 14–20
nach Maßnahmen Vorhabensarten

Projekte (813)

(c) Jonas Pregartner
(c) Jonas Pregartner

Almenland Mini-EM Passail

LE 14–20

Die Almenland Mini-EM ist eine Pilotveranstaltung für regionale Jugend- bzw. Sportarbeit. Zielgruppe sind alle Fußball begeisterten Kinder bis 10 Jahre aus dem Naturpark Almenland und auch darüber hinaus. MEHR

Genusskarten Blaufränkischland PUR

LE 14–20

80 Informationsständer für 80 Unternehmen mit handlichen, kostenfreien, kleinen Infokärtchen, welche Touristinnen und Touristen, Reisende und Einheimische kurz und knapp über touristische Angebote im Blaufränkischland informieren. Die Karten sind bei allen teilnehmenden Betrieben sowie bei einigen großen touristischen Unternehmen im Burgenland mit einem Ständer platziert. MEHR

(c) EKiZ Wipptal
(c) EKiZ Wipptal

Innovative Kinderbetreuung Wipptal

LE 14–20

Das Projekt "Innovative Kinderbetreuung Wipptal - Wunschoma / Wunschopa / Babysitter" soll eine Bereicherung für alle Beteiligten sein und die Menschen in der Region verbinden. Es gilt Kontakte zu knüpfen und sich gegenseitig zu unterstützen indem engagierte Menschen Familien bei der Kinderbetreuung helfen. MEHR

Hol- und Bringdienste

LE 14–20

Speziell für Personen, die aufgrund von Krankheit, Unfall oder hohem Alter körperlich eingeschränkt sind, ist die uneingeschränkte Mobilität im Burgenland eine besondere Herausforderung. Aufgrund dessen werden zwei Großraumfahrzeuge angeschafft und auf die Transportbedürfnisse von körperlich beeinträchtigten Menschen abgestimmt. MEHR

Minderung der N- und C-Emissionen in die Luft und der N-Verlagerung in tiefere Bodenschichten durch Optimierung des Begrünungsanbaus im Ackerbau

LE 14–20

Das Projekt „ARGE Begrünung“ will anhand praxisgerechter Erprobungsversuche Maßnahmen zum optimalen Management von Begrünungen testen und ihre Wirksamkeit zur Emissionsreduktion bewerten. MEHR

Tag ohne Barrieren 2017

LE 14–20

Das Ziel der Themenschwerpunktreihe „Tag ohne Barrieren“ im Mühlviertler Kernland ist die Sensibilisierung der Bevölkerung sowie die Stärkung der Zivilcourage. MEHR

Ergebnisorientierter Naturschutzplan (ENP)

LE 14–20

Mit dem Pilotprojekt Ergebnisorientierter Naturschutzplan wurde in Österreich in ÖPUL 2015 ein ergebnisorientierter Ansatz zur Verfolgung von Naturschutzanliegen eingeführt. Anstatt vorgegebene Bewirtschaftungsmaßnahmen einhalten zu müssen, bietet der ENP den teilnehmenden Landwirtinnen und Landwirten eine höhere Flexibilität und damit auch mehr Verantwortung in der Umsetzung von Bewirtschaftungsmaßnahmen, um naturschutzfachliche Ziele zu verfolgen. MEHR

(c) Region Im Walgau
(c) Region Im Walgau

Walgenau°

LE 14–20

In der Region Walgau wird eine Wissensplattform für Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler und Eltern der Volks‐ und Neuen Mittelschulen der Gemeinden der "Regio Im Walgau" sowie dem Gymnasium Bludenz entwickelt und umgesetzt. MEHR

Dagmar Hütthaler
Dagmar Hütthaler

Errichtung eines Schlacht- und Zerlegebetriebes im Zuge der Trennung von Bio- und konventioneller Ware

LE 14–20

Am Standort Redlham werden ein Schlachthof mit Zerlegung, Kühlräume und auch ausreichend große Wartestallungen geschaffen. MEHR

Christof Krispel, Kögerlhof
Christof Krispel, Kögerlhof

Modernisierung und Erweiterung der bestehenden Abfüllanlage

LE 14–20

Kernstück ist die Anschaffung eines neuen Abfüll-Monoblocks, in dem die zugeführten Flaschen sterilisiert, trockengeblasen, abgefüllt und verschlossen werden. MEHR

Astrid Hollaus, Bio-Sennerei-Hatzenstädt
Astrid Hollaus, Bio-Sennerei-Hatzenstädt

Erweiterung der Käsereiferäume

LE 14–20

Durch die Erweiterung um neue Käsereiferäume wurde die Produktion der Bio-Sennerei Hatzenstädt an die heutigen Standards und Markterfordernisse angepasst. MEHR

Michael Kerschbaumer
Michael Kerschbaumer

Bio-Heumilch Schaukäserei "Die Kaslabn Nockberge"

LE 14–20

Am Standort Radenthein wird eine Bio-Heumilch Schaukäserei mit angeschlossenem Hofladen zur Produktpräsentation und Verkostung errichtet. MEHR

LAG Salzburger Seenland
LAG Salzburger Seenland

Ein "Wohnzimmer" für die Region

LE 14–20

Ein Wohnzimmer für die Region“ wurde im November 2016 in Straßwalchen eröffnet. Das Projekt steigert die Wertschöpfung in der Region Salzburger Seenland indem ein neuer Nahversorger im Ort entstanden ist. MEHR

Bludenz
Bludenz

Positionierungsprozess Bludenz

LE 14–20

Attraktivierung der Stadt Bludenz und des 5-Täler-Knotenpunkts als Lebens- und Arbeitsraum und Stärkung der interkommunalen Zusammenarbeit zwischen Bludenz, Bürs und Nüziders MEHR

Sarah Bont
Sarah Bont

Zirkus macht Leute

LE 14–20

Zeitgenössischer Zirkus- ein Weg zur Selbstentwicklung junger Menschen der Artistik, Tanz und Theater in sich vereint. Eine Form von Kunst, Kultur und Sport. MEHR

LEADER-Region Vorderland-Walgau-Bludenz
LEADER-Region Vorderland-Walgau-Bludenz

Kellertheater Blumenegg

LE 14–20

Revitalisierung des denkmalgeschützten Gebäudes "Krone": Adaptierung von historischen Kellerräumen zu einer Kleinkunstbühne "KellerTheaterBlumenegg" für Veranstaltungen, Proben, Lesungen und andere kulturelle Events MEHR

Gemeinde Thüringen
Gemeinde Thüringen

Umgestaltung zur Naherholung und Renaturierung Weiher II in Thüringen

LE 14–20

Der bereits in die Jahre gekommene Weiher II in Thüringen, der ursprünglich für Kraftwerkszwecke diente, sich jedoch in einem der schönsten Naherholungsgebiete der Region befindet, soll Naturnah gestaltet, renaturiert und zu einem angemessenen Teil des Nah MEHR

Mitdafinerhus
Mitdafinerhus

Sternwanderung zum Mitdafinerhus

LE 14–20

Sternwanderung meets mitdafinerhus - Begegnung einer Region zu den Themen Wohnen im Alter, Nahversorgung, Gesundheit, Gemeindeentwicklung, Jung Alt, regionale Stärken. MEHR

Kultur10Vorne
Kultur10Vorne

Kultur10Vorne Gartenfest

LE 14–20

Kultur10Vorne Konzertveranstaltung - Regionale Bands spielen unter freiem Himmel und sammeln Spenden für Flüchtlinge MEHR

LEADER-Region Vorderland-Walgau-Bludenz
LEADER-Region Vorderland-Walgau-Bludenz

Revitalisierung Seilbahn Schnifis

LE 14–20

Die Anzahl der Fahrgäste der Seilbahn Schnifis hat sich aufgrund der Attraktivierung der Dreiklangregion und aufgrund der Zusammenarbeit mit der MontafonCard deutlich erhöht. MEHR

Lebenshilfe Vorarlberg
Lebenshilfe Vorarlberg

Mitanand in Batschuns

LE 14–20

Die Lebenshilfe Batschuns soll ein aktiver Teil des Lebensraumes Batschuns/Zwischenwasser werden. MEHR

Michael Grössinger
Michael Grössinger

Innovationsoffensive 2017-2018

LE 14–20

Das gegenständliche Projekt ist die Fortsetzung des Bildungsvorhabens „LK&LFI Innovationsoffensive“. Es baut auf die eingebrachten Erfahrungen der im Rahmen des Vorgängerprojektes eingerichteten Arbeitsgruppen auf. MEHR

Leader-Region Vorderland-Walgau-Bludenz
Leader-Region Vorderland-Walgau-Bludenz

Freiraumkultur und Verkehrssicherung Schlins

LE 14–20

Das Projekt reflektiert Wahrnehmung und Nutzung von Spiel- und Freiräumen sowie die Verkehrssicherheit von Schul- und Spazierwegen in Schlins. MEHR

Schitourenlenkung Schmirner Nordseite

LE 14–20

Die Schitour auf den Rauhen Kopf (2150 m) in Schmirn ist eine bis auf Extremsituationen lawinensichere und beliebte Schitour auf der Schattseite in Schmirn. MEHR

Garten Vorarlbergs
Garten Vorarlbergs

Vermarktungsdrehscheibe VWB

LE 14–20

Aufbau einer neuen Vermarktungsdrehscheibe für regionale Produkte in der LEADER‐Region Vorderland‐Walgau‐Bludenz MEHR

Projektdatenbank
Im Rahmen des Österreichischen Programmes der Ländlichen Entwicklung werden seit Jahren relevante Projekte im Ländlichen Raum unterstützt.

Zielsetzung dieser Projektdatenbank von Netzwerk Zukunftsraum Land ist es, einen guten Überblick über die Projektlandschaft der aktuellen Periode LE 14-20 und der vergangenen Periode LE 07-13 in Österreich zu geben.

Zum einen bietet die Projektdatenbank den Projektträgerinnen und Projektträgern die Möglichkeit ihre Projekte einer breiten, interessierten Öffentlichkeit vorzustellen. Zum anderen können sich Interessierte Anregungen und Ideen für mögliche eigene Projekte holen.
Projekt vorschlagen
In diesem Bereich können Sie uns Ihre Projekte aus der Förderperiode LE 14–20 vorstellen.

Projekt vorschlagen

Entdecken Sie hier die Besonderheiten und Vielfalt der Ideen auf unseren landwirtschaftlichen Höfen. Suche neue Wege. Ab auf den Ideenacker – es ist Erntezeit!

Mein Hof - Mein Weg