DEUTSCH | ENGLISH
Erweiterte Suche LE 14–20
nach Maßnahmen Vorhabensarten

Projekte (813)

Regio Vorderland-Feldkirch
Regio Vorderland-Feldkirch

Gemeindekommunikation im 21. Jahrhundert

LE 14–20

Die aktuellen Amtsblätter der Regionen Vorderland und Walgau (Gemeindeblatt Rankweil; Walgaublatt) entsprechen nicht mehr den aktuellsten Design‐ und Kommunikationsanforderungen und bedürfen einer Reformierung. MEHR

Alpenregion Bludenz
Alpenregion Bludenz

Alpine Art Muttersberg

LE 14–20

Alpine Art Muttersberg schafft einen neuen Weg zum Thema Kunst am Berg. MEHR

LEADER-Region Vorderland-Walgau-Bludenz
LEADER-Region Vorderland-Walgau-Bludenz

Kultur Gut Trift sehen - erleben - verstehen

LE 14–20

Triftanlage Rankweil ‐ Erhaltung des letzten Triftgeländes einer "wilden Trift" in Österreich, Visualisierung und Didaktik. MEHR

Sozialkreis Nüziders
Sozialkreis Nüziders

Deutsch in den Sommerferien

LE 14–20

Das Projekt richtet sich an VolksschülerInnen mit nicht-deutscher Erstsprache im Raum Bludenz-Nüziders. MEHR

Marktgemeinde Rankweil
Marktgemeinde Rankweil

Pädagogische Einrichtungen in Brederis

LE 14–20

Sanierung und räumliche Optimierung der Volksschule Brederis mit Mittagsbetreuung in Verbindung mit Kindergarten, Kinderbetreuung uund Spielgruppe MEHR

Kultur10Vorne
Kultur10Vorne

Nähparade

LE 14–20

Der Verein Kultur10 vorne besteht schon seit Oktober 2010. Immer wieder werden aus Eigeninitiative diverse Aktionen durchgeführt (z.B. Weihnachtsbasar, Lerncafe). Gemeinsame Nähnachmittage finden schon statt und werden gut besucht. Die Nähmaschine wird derzeit immer als private "Leihgabe" von der Näherin mitgebracht. MEHR

LEADER-Region FUMO
LEADER-Region FUMO

Fit und bewegt durch den Adneter Marmor

LE 14–20

Mit "Fit und bewegt durch Adnets Marmorbrüche" wurde der bereits bestehende Weg durch die Adneter Marmorbrüche für alle Bewohner und Gäste interessant und attraktiv gestaltet. MEHR

LEADER-Region FUMO
LEADER-Region FUMO

Frauen bewegen! Das Mentoring für Frauen aus der Region Fuschlsee Mondseeland

LE 14–20

Frauen dazu stärken, etwas zu bewegen und sie in Ihrem Fortkommen unterstützen – beruflich sowie privat. Das zu erreichen, ist das oberste Ziel des offenen Mentorings für Frauen in der Region Fuschlsee-Mondseeland. MEHR

LEADER-Region FUMO
LEADER-Region FUMO

FIPAMOLA - Freizeitpark Mondsee

LE 14–20

Mit der Verwirklichung des neuen "Freizeitraumes FIPAMOLA" konnte ein neuer zentraler Treffpunkt für alle BewohnerInnen und Bewohner und die Gäste der Region geschaffen werden. MEHR

Regio-V
Regio-V

Gaschurn 2020

LE 14–20

Durch einen Beteiligungsprozess soll eine Fußgängerzone bzw. ein Shared Space geschaffen und so die Wohn- und Aufenthaltsqualität verbessert werden. MEHR

Machbarkeitsstudie Hotelprojekt St. Marienkirchen

LE 14–20

Die Region in und um die Gemeinde St. Marienkirchen hat sich zum Ziel gesetzt, freizeittouristische Angebote zu entwickeln und auszubauen. Im Projekt wurde das touristische Standortpotential speziell für eine Hotelentwicklung in der Gemeinde St. Marienkirchen an der Polsenz bewertet. MEHR

Marketing und Bewusstseinsoffensive E-Carsharing Region Hermagor

LE 14–20

Das Thema Mobilität, im Besonderen die Elektromobilität ist im ländlichen Raum ein wichtiges Thema der Zukunft. Die Region Hermagor ist seit 2014 Klima- und Energie-Modellregion „Karnische Energie“ und hat in der ersten Umsetzungsphase (2014-2016) ein umfangreiches Konzept für ein „Regionales E-Carsharing-Modell“ erarbeitet. MEHR

RM KUUSK
RM KUUSK

i.ku - Innovationsplattform Kufstein

LE 14–20

Die im April 2017 vorgestellte Innovationsplattform Kufstein i.ku hat zum Ziel, das Bewusstsein für die Herausforderungen, aber vor allem die Chancen der Digitalisierung in der Region zu schärfen und die Voraussetzungen für eine Weiterentwicklung der digitalen Kompetenz zu schaffen. MEHR

Geo-Informations-Systeme (GIS-ELA)

LE 14–20

Während weltweit Precision Farming (PF), also die Daten- und GNSS/GPS-gestützte Präzisionslandwirtschaft an Bedeutung gewinnt, nutzen in Österreich nur 6% der LandwirtInnen diese Technologien. MEHR

Sonja Wlcek - Bio Austria NÖ und Wien
Sonja Wlcek - Bio Austria NÖ und Wien

Partizipationsprojekt und Wissenstransfer zur verlängerten Säugezeit auf Bioschweine-Betrieben

LE 14–20

Das Konzept der verlängerten Säugezeit zeigt einen Lösungsansatz auf, wie die Probleme rund um das Absetzen der Ferkel reduziert und das Wohlergehen der Ferkel verbessert werden können. MEHR

Nutzung von Gesundheitsdaten zur Verbesserung von Atemwegserkrankungen und Parasitenbefall bei Mastschweinen

LE 14–20

Die Gesundheit der Schweine ist eine wichtige Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg von Schweinemastbetrieben. Jedoch steht den LandwirtInnen keine systematische Darstellung und Auswertung der Gesundheitsdaten zur Nutzung in den Betrieben zur Verfügung. MEHR

RM GmbH
RM GmbH

Münzschatzfunde im Schilcherland

LE 14–20

Durch die museale Präsentation der untersuchten Münzfunde im Burgmuseum Archeo Norico entstand ein Mehrwert für die ansässige Bevölkerung, die Touristen des Schilcherlandes und auch für interessierte Wissenschaftler. MEHR

Karl Forcher
Karl Forcher

Museumszusammenarbeit Skimuseum Werfenweng und 7 Mühlen Pfarrwerfen

LE 14–20

Die Museen treten gemeinsam in den regionalen Medien auf und gestalten gemeinsame Angebote für Gruppen, SchülerInnen und BewohnerInnnen aus der Region. MEHR

Simon Tasek
Simon Tasek

Lehrling der Zeit

LE 14–20

Der Film "Lehrling der Zeit" soll die ZuseherInnen auf eine nachhaltige, regionale Lebenmittelkultur aufmerksam machen und sie in einem historischen Kontext platzieren. MEHR

S. Hofschlaeger_pixelio
S. Hofschlaeger_pixelio

Sozial-Plattform "SOAP"

LE 14–20

Im Bezirk St. Johann im Pongau (Region Pongau) gibt es unzählige soziale Angebote und Dienste für alle Generationen und alle Kulturen. Das Angebotsportfolio geht dabei von reinen Informationsdienstleistungen bis hin zu persönlichen Beratungsangeboten. MEHR

Naturpark Ötztal - Naturparkhaus in Längenfeld

LE 14–20

Der Standort des Naturparkhauses Längenfeld liegt in der Mitte des Ötztales/Tirol direkt an der Landesstrasse B186, die besonders im Sommer einen sehr hohen Anteil an Ausflugsverkehr aufweist. MEHR

architektur:lokal e.G.
architektur:lokal e.G.

Sensibilisierungsmaßnahme zum Thema Baukultur im Alpenraum - Wipptal (Altes Wissen Neues Bauen)

LE 14–20

Weltweit verlor altes Wissen zum Thema Bauen und das alte Bauhandwerk, das über die Jahrtausende von den Menschen und HandwerkerInnen tradiert wurde, an Bedeutung und wurde aus den modernen Bildungseinrichtungen sowie Planungs- und Bauprozessen eliminiert. MEHR

Jugendplattform NEXT
Jugendplattform NEXT

WippTalent 2017

LE 14–20

Das WippTalent ist eine Plattform, welche jungen Kunstschaffenden in der Region die Möglichkeit gibt, ihre Begabung, Kreativität und Vielfältigkeit zu zeigen. MEHR

Ronald Fenk
Ronald Fenk

Digitalisierung in der Land- und Forstwirtschaft

LE 14–20

Die zunehmende Integration von digitalen Technologien auf land- und forstwirtschaftlichen Betrieben ist in vielen Bereichen längst Standard. Neben vielen Möglichkeiten in Bereichen wie Produktion, Betriebsführung, Vermarktung und Verwaltung bringt sie auch neue Herausforderungen. MEHR

lk Österreich Anna Schreiner
lk Österreich Anna Schreiner

Pflanzenschutz-Warndienst 2017/18

LE 14–20

Anliegen ist es, durch den Warndienst Landwirtinnen und Landwirte rechtzeitig über das Auftreten von Krankheiten und Schädlingen auf Basis von nationalen bzw. regionalen Monitoring- und Prognosesystemen zu informieren. MEHR

Projektdatenbank
Im Rahmen des Österreichischen Programmes der Ländlichen Entwicklung werden seit Jahren relevante Projekte im Ländlichen Raum unterstützt.

Zielsetzung dieser Projektdatenbank von Netzwerk Zukunftsraum Land ist es, einen guten Überblick über die Projektlandschaft der aktuellen Periode LE 14-20 und der vergangenen Periode LE 07-13 in Österreich zu geben.

Zum einen bietet die Projektdatenbank den Projektträgerinnen und Projektträgern die Möglichkeit ihre Projekte einer breiten, interessierten Öffentlichkeit vorzustellen. Zum anderen können sich Interessierte Anregungen und Ideen für mögliche eigene Projekte holen.
Projekt vorschlagen
In diesem Bereich können Sie uns Ihre Projekte aus der Förderperiode LE 14–20 vorstellen.

Projekt vorschlagen

Entdecken Sie hier die Besonderheiten und Vielfalt der Ideen auf unseren landwirtschaftlichen Höfen. Suche neue Wege. Ab auf den Ideenacker – es ist Erntezeit!

Mein Hof - Mein Weg