DEUTSCH | ENGLISH

Veranstaltungen

Biotopschutz in der Praxis: Errichtung von Trockensteinmauern

Bei diesem Kurs werden unter fachkundiger Anleitung die Errichtung und Sanierung von Trockensteinmauern auf einem der schönsten Trockenrasen der Wachau erlernt.  MEHR

26.–28. Oktober 2017 | Spitz
iStock/FangXiaNuo
iStock/FangXiaNuo

Frauen am Land: Gleichstellung und Chancengleichheit im ländlichen Raum

Am 6. November organisiert Netzwerk Zukunftsraum Land die Tagung „Frauen am Land“, in der HLBLA St. Florian bei Linz.  MEHR

6. November 2017 | St. Florian
Foto: Fotolia/weise_maxim
Foto: Fotolia/weise_maxim

Das Programm LE 14–20 und seine strategische Bedeutung für den Bezirk Spittal an der Drau

Mit der Veranstaltung wird analysiert, welche Effekte das Programm LE 14–20 für den Bezirk Spittal hat und wie es aus der Sicht eines alpinen Bezirkes weiterentwickelt werden soll.  MEHR

9. November 2017 | Lendorf
Melanie Salzl
Melanie Salzl

Boden im Zentrum von Kreisläufen – Wissenschaft, Verwaltung & Praxis im Dialog

Im Herbst 2017 findet erstmals eine Kooperationsveranstaltung zwischen Bodenforum, Österreichischer Bodenkundlicher Gesellschaft (ÖBG) und Netzwerk Zukunftsraum Land statt. Im Fokus der 2-tägigen Veranstaltung steht das Thema Nährstoffeffizienz und Kreislaufwirtschaft. Ziel ist der rege Austausch zwischen landwirtschaftlichen Praktikerinnen und Praktikern sowie Vertreterinnen und Vertretern aus Verwaltung und Wissenschaft.  MEHR

14.–15. November 2017 | Tulln
Andrea Neuwirth
Andrea Neuwirth

Hackathon #NatureHack17

Am 18. November 2017 erhalten 20 kreative Köpfe zwischen 17 und 27 Jahren aus ganz Österreich die exklusive Chance am Hackathon #NatureHack17 teilzunehmen, um eine renommierte Fachjury von ihren Ideen und innovativen Lösungskonzepten zu überzeugen.  MEHR

18. November 2017, 08:00–21:00 | Purkersdorf
Sabine-Susann Singler / pixelio.de
Sabine-Susann Singler / pixelio.de

Open Innovation Forum 2017: Von der angewandten Klimaforschung in die landwirtschaftliche Praxis

Klimawandel findet statt. Die Landwirtschaft steht vor der doppelten Herausforderung, Bewirtschaftungsmethoden klimafreundlicher zu gestalten und sich gleichzeitig an die sich verändernden Umweltbedingungen anzupassen. Doch wie werden dafür notwendige Forschungserkenntnisse in die landwirtschaftliche Praxis transferiert? Die Veranstaltung hat zum Ziel, innovative Möglichkeiten eines erfolgreichen Wissenstransfers von der Forschung in die Praxis zu entwickeln.  MEHR

29. November 2017, 10:00–17:00 | Linz
BMLFUW/Kern Bernhard
BMLFUW/Kern Bernhard

Saubere Luft und reines Klima durch Investitionsförderungen

Im Seminar werden verfügbare Investitionsmaßnahmen im Rahmen der Ländlichen Entwicklung zur Ammoniak- bzw. Treibhausgaseindämmung beworben  MEHR

6. Dezember 2017, 10:00 | Gleisdorf